La Liga 2 Wetten: Experten Tipphilfe mit Wett-Tipps, Quoten und Wettanbieter

La Liga 2 Wett Tipps, Quoten & Prognosen als Tipphilfe für deine Wetten auf Spiele der spanischen 2. Liga. Unsere Experten geben hier ihre Tipps ca. 1-2 Tage vor Beginn ab und geben Empfehlungen, welche Wettanbieter die besten Quoten zum Spiel anbieten.

Aktuelle La Liga 2 Tipps & Quoten

Keine aktuellen Tipp zum Spieltag verfügbar.

Beste Wettanbieter für La Liga2 Wetten

1Bet Icon
1Bet
rate
100% bis zu 100€ Bonus

Min-Dep: 10€
Bedingungen: 12x Bonusbetrag
Bonus-Code: nicht nötig
Bet at Home
bis zu 200€ Bonus
Bet-at-home
rate
50% bis zu 100€ Bonus

Min-Dep: 10€
Bedingungen: 4 x Ersteinzahlungsbetrag + 4 x Bonusbetrag umsetzen
Bonus-Code: Gin10
XTip Icon
XTiP
rate
100% bis zu 100€ Bonus

Min-Dep: 10€
Bedingungen: 3 x Ersteinzahlungsbetrag + 3 x Bonusbetrag umsetzen
Bonus-Code: nicht nötig
Bildbet
BildBet
rate
100% bis zu 100€ Bonus

Min-Dep: 5€
Bedingungen: 1x Bonusbetrag umsetzen
Bonus-Code: nicht nötig
Neobet
Neobet
rate
100% bis zu 150€ Bonus

Min-Dep: 10€
Bedingungen: 5 x Ersteinzahlungsbetrag + 5 x Bonusbetrag umsetzen
Bonus-Code: nicht nötig
Tipico
Tipico
rate
100% bis zu 100€ Bonus

Min-Dep: 10€
Bedingungen: 3 x Ersteinzahlungsbetrag + 3 x Bonusbetrag umsetzen
Bonus-Code: nicht nötig

Wett Tipps heute - 30. November 2022

Weitere La Liga 2 Weet-Tipps, Prognosen und Vorhersagen

Keine Tipps verfügbar

Die zweite Liga Spaniens wird seit 1929 ausgetragen. Der erste Zweitligameister war damals der FC Sevilla. Zwischenzeitlich nannte man die Segunda División ab 2016 LaLiga 1|2|3, was aus verständlichen Gründen nun zu La Liga 2 vereinfacht wird.

Die zweite Spielklasse ist ein bisschen ausgeglichener als La Liga 1, jedoch machen auch hier eine handvoll Spitzenteams meist den Aufstieg unter sich aus. Die kleineren Klubs sind teilweise am Rande der Professionalität und müssen mitunter mit einem Zwanzigstel des Etats der Großen klarkommen.

Traumhafte Spielorte in Urlaubsambiente

Noch mehr als in der elitären Liga darüber ist La Liga 2 gespickt mit Vereinen aus allen Regionen Spaniens, darunter so unterschiedliche Orte wie Lugo aus Galizien, Amorebieta aus dem Baskenland, Málaga von der Costa del Sol, UD Ibiza von der gleichnamigen Mittelmeerinsel, Las Palmas von Gran Canaria oder CD Teneriffa von der Nachbarinsel.

Die Stadien unterscheiden sich stark und bieten vom kleinen verträumten Can Misses vom UD Ibiza bis zum großen La Romerada von Real Saragossa mit 33.000 Plätzen vielfältige Spielstätten. Natürlich ist das fußballerische Niveau der Liga absolut stark für eine zweite europäische Liga, nur dass das Gefälle eben deutlich erkennbar ist.

Wetten auf Spaniens zweite Liga

Leider haben nicht alle Buchmacher Wetten zur La Liga 2 im Angebot. Im Normalfall finden sich aber bei Sportwetten-Anbietern die aktuellen Spieltage mit der gewohnten Bandbreite von über 100 kleineren Einzelwetten. Manche lassen beispielsweise auch auf den Zweitligameister tippen.

Da in der Tabelle 22 Vereine an 42 Spieltagen gegeneinander wettstreiten, ist genügend Gelegenheit, Tipps abzugeben. Gespielt wird ab August an versetzten Terminen von Freitagabend 20 Uhr bis Montagabend 22 Uhr (MEZ). Manche Spiele finden auch früher statt, wobei auf Siesta-Zeiten Rücksicht genommen wird.

La Liga 2 Geschichte von 1929 bis heute

Nur zwischen 1936 und 1939 pausierte man wegen des spanischen Bürgerkrieges. 1949 bis 1968 splittete man dann die Segunda División in die Gruppen Nord und Süd auf, wobei es also einen Süd- und einen Nord-Zweitligameister gab. Vier Teams stiegen dadurch in die erste Liga auf.

Ab 1968 spielte man wieder eingleisig, während die Anzahl der Aufsteiger zwischen drei und vier wechselte. Heutzutage steigen die ersten beiden auf, während die Teams auf Platz Drei bis Sechs einen weiteren Aufsteiger in Play-Offs ermitteln.