Premier League Wetten: Experten Tipphilfe mit Wett-Tipps, Quoten und Wettanbieter

Premier League Wett Tipps, Quoten & Prognosen als Tipphilfe für deine Wetten auf Spiele der englischen 1. Liga. Unsere Experten geben hier ihre Tipps ca. 1-2 Tage vor Beginn ab und geben Empfehlungen, welche Wettanbieter die besten Quoten zum Spiel anbieten.

Aktuelle Premier League Tipps & Quoten

Beste Wettanbieter für Premier League Wetten

1Bet Icon
1Bet
rate
100% bis zu 100€ Bonus

Min-Dep: 10€
Bedingungen: 12x Bonusbetrag
Bonus-Code: nicht nötig
Bet at Home
bis zu 200€ Bonus
Bet-at-home
rate
50% bis zu 100€ Bonus

Min-Dep: 10€
Bedingungen: 4 x Ersteinzahlungsbetrag + 4 x Bonusbetrag umsetzen
Bonus-Code: Gin10
XTip Icon
XTiP
rate
100% bis zu 100€ Bonus

Min-Dep: 10€
Bedingungen: 3 x Ersteinzahlungsbetrag + 3 x Bonusbetrag umsetzen
Bonus-Code: nicht nötig
Bildbet
BildBet
rate
100% bis zu 100€ Bonus

Min-Dep: 5€
Bedingungen: 1x Bonusbetrag umsetzen
Bonus-Code: nicht nötig
Neobet
Neobet
rate
100% bis zu 150€ Bonus

Min-Dep: 10€
Bedingungen: 5 x Ersteinzahlungsbetrag + 5 x Bonusbetrag umsetzen
Bonus-Code: nicht nötig
Tipico
Tipico
rate
100% bis zu 100€ Bonus

Min-Dep: 10€
Bedingungen: 3 x Ersteinzahlungsbetrag + 3 x Bonusbetrag umsetzen
Bonus-Code: nicht nötig

Wett Tipps heute - 30. November 2022

Weitere Premier League Wett-Tipps, Prognosen und Vorhersagen

Die englische Premier League ist eine der stärksten Fußball-Ligen Europas und fehlt natürlich bei keinem Sportwetten-Anbieter. In der jetzigen Form besteht sie seit 1992 und löste damals die altehrwürdige First Division ab.

Eine Besonderheit dieser Liga sind die 20 Mannschaften, von denen drei definitiv absteigen müssen. Die ersten beiden Teams aus dem Championship, also der zweiten englischen Spielklasse kommen automatisch hoch, während um den dritten Platz vier weitere Klubs in Relegationsspielen kämpfen.

Elitärer Kreis der Champions

Obwohl inzwischen 45 Vereine in der Premier League spielten, schafften es in all den Jahren nach 1992 bisher nur sieben Mannschaften, englischer Meister zu werden. Das hohe Liga-Niveau erfordert von Aufsteigern und Teams im „Niemandsland“ der Tabelle, dass sie die Kluft zu den Spitzenteams verringern müssen um mithalten zu können.

Da die englische Premier League die finanziell lukrativste Liga Europas ist, bekommen teilnehmende Klubs durch Sponsoren und TV hohe Gelder ausgezahlt, was auch kleiner Vereine, die in die Liga aufsteigen, rasch wohlhabend macht. 

Wenngleich ein kleiner Klub zwar nicht direkt mit den Elite-Vereinen Liverpool, Chelsea, Manchester United, Manchester City, Tottenham Hotspur oder Leicester City mithalten kann, vermag er durch die Einnahmen das Fundament des Vereins auf sichere Beine zu stellen und namhafte Spieler zu verpflichten.

Tipps auf Langzeitwetten in der Premier League

Fast über die gesamte Saison finden sich auch Langzeitwetten zum Gesamtsieger, zu den besten Vier der Liga. zum Top-Torschützen oder etwa den drei Absteigern. Solche Tipps lassen sich bei den meisten Online Wettanbietern abgeben.

Manche Buchmacher bieten auch Langzeitwetten zu den Ligen darunter, zum Beispiel dem Championship, der League 1, League 2 oder der englischen National League. Tipps für die einzelnen Spieltage sind hier aber wahrscheinlicher zu finden.

Team-Wetten auf Ereignisse, Platzierungen und Spieler

Die Premier League bekommt als eine der interessantesten Top-Ligen auch Team-Wetten von Sportwetten-Anbietern wie BildBet spendiert, die Platzierungen in der Tabelle, Anzahl von Toren oder Pokalsiege betreffen.

Beispielsweise lässt sich zu Manchester City darauf tippen, dass die Skyblues besser als Manchester United abschneiden oder dass Kevin de Bruyne 12 oder mehr Tore in der Saison erzielt. Gewinnen die Cityzens die Champions League, den League Cup oder den FA Cup? Solcherlei Tipps sind hier möglich.

Wetten auf weitere englische Fußball-Wettbewerbe

Ebenso gibt es beinahe bei allen Sportwetten-Anbietern auch den FA Cup, den ältesten Fußball-Pokal für Vereinsmannschaften auf der Welt. Der League Cup ist ebenso üblicherweise bei allen im Angebot.

Sogar auf Spiele der Reserve-Ligen Premier League 2 und der Professional Development League sind bei manchen Buchmachern möglich. Dort spielen U23-Teams mit Reservespielern der Profiklubs aus den ersten beiden Ligen.

Nicht immer aufzufinden sind Wettangebote zur FA Women's Super League oder das Pendant zur zweiten Spielklasse Women's Championship. Für alle Tipp-Meister, die sich gut im Frauenfußball auf der Insel auskennen, lohnt es sich die Angebote vor Saisonstart im September im Auge zu behalten.

Was macht Wetten auf die Premier League besonders?

Die oberste englische Spielklasse ist eine der beliebtesten Ligen, auf die man tippen kann. Nicht nur im britischen sondern auch im deutschsprachigen Raum werden die Partien gerne verfolgt und Wetten abgegeben, was Anbieter dazu bewegt, eine Vielzahl an Sonderwetten, Torschützenwetten oder Wett-Boosts anzubieten.

Ergebnisse sind teilweise schwerer vorherzusagen als in anderen Ligen, da es sowohl zu sehr hohen Siegen kommen kann, als auch Überraschungen vermeintlicher Außenseiter, die letztlich doch stärker aufspielten als vorhergesehen. Taktische Grundausrichtungen spielen in der Premier League eine große Rolle.