DC United vs. Toronto Tipp, Prognose & Quoten

MLS Tipps: Experten Analyse mit Wett Tipps & Wettquoten zum Spiel DC United gegen Toronto. Anstoß: 03.07.2021 - 23:30 Uhr.

Michael Bradley; Toronto FC gegen Nashville SC; MLS (0:2)
Wenn 's nicht läuft: Michael Bradley steckt mit Toronto in der Krise —
Foto: IMAGO / Icon SMI
16.07.2021 - 08:27 | von Ben Friedrich

Samstagnachmittag um 17:30 Uhr Washington-DC-Zeit (23:30 Uhr MEZ) spielt D.C. United gegen den FC Toronto in der nordamerikanischen Major League Soccer. Wir haben uns angeschaut, wie beide Teams aktuell drauf sind und welches Ergebnis am Ende zu vermuten ist. Als klaren Favoriten sehen Online Wettanbieter D.C. United.

Die Favoritenrolle hat sich auch bei den Online Wettanbietern verschoben, da die Ontarier große Formprobleme haben. So lautet auch unser D.C. United Toronto Tipp: D.C. United gewinnt. Die beste Wettquote dafür gibt es mit 1.87 hierfür beim Buchmacher Betano.

DC United: Statistik, aktuelle Form und Highlights

D.C. United ist erneut nicht der große Titelfavorit und findet sich beinahe wie erwartet im Niemandsland der Tabelle der Eastern Conference wieder. Die 13 Punkte aus den ersten elf Spielen geben ihnen noch alle Chancen auf Play-Offs im Herbst, aber irgendwann muss die Mannschaft von Trainer Hernán Losada dann durchstarten.

Im zweiten Jahr in Washington entwickelt sich Julian Gressel immer mehr zum Dreh- und Angelpunkt des Hauptstadtklubs. Er fungiert in der 3-4-3-Formation in einer vergleichbaren Rolle wie Joshua Kimmich bei der DFB-Elf.

Diesen Montag verlor DCU trotz einer 1:0-Führung von Nigel Robertha noch mit 1:2 im Yankee Stadium vom New York City FC. Kurz vor Abpfiff drehten Keaton Parks und Thiago Andrade das Spiel noch mit ihren Treffern.

Die Adler vertrauen ein bisschen zu viel auf den ehemaligen 1860-München-Stürmer Ola Kamara. Der Norweger pausierte zwar in New York 90 Minuten, ansonsten ist er mit vier Toren der treffsicherste Stürmer. Alle anderen Angreifer oder Torjäger aus dem hinteren Bereich der Mannschaft blieben bisher recht harmlos.

Coach Losada erwartet die vorher verletzten Chris Odoi-Atsem, Erik Sorga und Edison Flores zurück. Dagegen fehlen Steve Birnbaum und Drew Skundrich noch kurz- bis mittelfristig.

Voraussichtliche Aufstellung D.C. United: Hamid - Hines-Ike, Brillant, Pines - Gressel, Nyeman, Canouse, Mora - Ariola, Kamara, Robertha

Tipp 2: Es ist natürlich nicht sicher, dass der norwegische Stürmer trifft. Dennoch vertrauen wir ihm und tippen, dass Ola Kamara irgendwann trifft zu 2.62 bei BildBet.

Toronto: Statistik, aktuelle Form und Highlights

Eines der wertvollsten Teams der MLS, der kanadische Gigant Toronto FC stolpert durch die Saison mit nur fünf Punkten bisher und einem einzigen Sieg. Woran liegt es, dass sie so schlecht spielen? Der Hauptgrund dafür sind die vielen verletzten Spieler, doch die Reihen der Lädierten lichten sich.

Nur der defensive Youngster Julian Dunn und Außenstürmer Ifunanyachi Achara fehlen noch. Auch diese beiden könnten bald zurück sein. Bis dato waren die drei designierten Spieler Alejandro Pozuelo, Jozy Altidore und Yeferson Soteldo lange ausgefallen.

Der neue Trainer Chris Armas steht dementsprechend bei Presse und Fans in der Kritik und muss jetzt den miesen Saisonstart umkehren. Toronto verlor nämlich fünf Spiele in Folge gegen Orlando (0:1 und 2:3), Columbus (1:2), Nashville (2:3) und jüngst den FC Cincinnati (0:2).

Gemeinsam mit den schwächelnden San Jose Earthquakes auf einer Stufe sind die Ontarier das Team mit der schlechtesten Defensive der MLS. Sie fingen bereits 20 Gegentore und Kapitän Michael Bradley auf der Sechser-Position wirkt desöfteren alleingelassen.

Voraussichtliche Aufstellung Toronto FC: Bono - Zavaleta, González, Mavinga - Bradley - Laryea, Osorio, Pozuelo, Soteldo - Altidore, Akinola

Tipp 3: Auch wenn Washington mit Toren geizt, ließ Toronto bisher viele zu. Wir kombinieren die Wette, dass D.C. United gewinnt damit, dass mehr als 1,5 Tore fallen zur Quote 2.18 bei Bet-at-home.

DC United gegen Toronto Prognose

Irgendwann wird Toronto wieder in die Spur finden und den Abwärtsstrudel verlassen. Momentan sehen wir sie jedoch noch nicht so weit. Daher sollte D.C. United das Spiel gewinnen. Wie in den alten Tagen, als das Team aus der amerikanischen Hauptstadt noch deutlich überlegen war.

Der Buchmacher BildBet bietet die hohe Quote von 34.00 für den Tipp auf einen 3:2-Sieg D.C. Uniteds, aber wir bezweifeln, dass Toronto momentan auswärts zwei Tore gegen die Hauptstädter schießt. 

DC United vs. Toronto Tipps & Quoten

Tipp1: 1X2 Siegwette: D.C. United gewinnt zu 1.87 bei Betano

Tipp2: Torschütze: Ola Kamara trifft irgendwann zu 2.62 bei BildBet

Tipp3: Kombiwette: D.C. United gewinnt und es fallen mehr als 1,5 Tore zu 2.18 bei Bet-at-home

Beste MLS Quoten und Wettanbieter

Sieg DC United Quote: 1.87 bei Betano

Unentschieden Quote: 3.65 bei Betano

Sieg Toronto Quote: 4.30 bei Tipico