1. FC Saarbrücken vs. Viktoria Köln Tipp, Prognose & Quoten

3. Liga: Tipp, Prognose und Quote zu Saarbrücken – Köln am Freitag.

Viktoria Köln gegen 1. FC Saarbrücken; Hinspiel (0:2); Nicklas Shipnoski, Bernard Kyere
Nicklas Shipnoski (mit Bernard Kyere) traf zum 2:0 für Saarbrücken gegen Viktoria —
Foto: IMAGO / Eibner
21.03.2021 - 00:00 | von Ben Friedrich

Aufsteiger 1. FC Saarbrücken empfängt Viktoria Köln im Ludwigspark zum Freitagsspiel der 3. Liga. Die Gastgeber können sich um einen Platz verbessern, während die Rheinländer im Mittelfeld der Tabelle schon jetzt die Saison ausklingen lassen können.

1. FC Saarbrücken: Statistik, aktuelle Form und Highlights

Saarbrücken überzeugte am Samstag mit eine tollen Leistung, als sie sich beim 1:1 bei Spitzenreiter Dresden gegen eine Niederlage stemmten. So gingen die Saarländer sogar nach 58 Minuten durch einen wuchtigen Kopfball von Manuel Zeitz in Führung. Dynamos Pascal Sohm glich sofort danach aus.

Im Hinspiel am Sportpark gewann der FCS an der Tabellenspitze liegend mit 2:0 gegen die Viktoria. Zunächst unterlief da Kölns Marcel Gottschling ein Eigentor, dann bekam Keeper Sebastian Mielitz bei den Gastgebern die rote Karte, weil er den Ball außerhalb des Strafraums mit der Hand gespielt hatte.

Nicklas Shipnoski setzte direkt nach der Pause den 2:0-Endstand drauf. Seitdem ist die Tendenz zum Durchmarschieren ins Stocken geraten, doch die Blau-Schwarzen haben noch kleine Aufstiegschancen, wenn sie die Neun-Punkte-Distanz zum Dritten Ingolstadt verringern können.

Trainer Lukas Kwasniok muss auf die verletzten Bjarne Thoelke, Sebastian Bösel, Timm Golley und wahrscheinlich auch auf Nicklas Shipnoski verzichten. Tobias Jänicke pausiert wegen der fünften gelben Karte. Für ihn könnte Lukas Schleimer oder Kianz Froese reinkommen.

Viktoria Köln: Statistik, aktuelle Form und Highlights

Viktoria Köln war nur im Februar kurz in die Abstiegszone gerutscht. Nach zuletzt drei Siegen in Folge hat sich der Klub im Niemandsland der Tabelle stabilisiert. Die acht Punkte Abstand zu Magdeburg klingen nicht viel, doch die zehn Vereine hinter Köln müssten erst mal punkten, um vorbeizukommen.

Letzten Samstag gab es ein standesgemäßes 3:1 gegen Duisburg. Lucas Cueto, Timmy Thiele und Kapitän Mike Wunderlich ließen keinen Zweifel, wer am Höhenberg das Sagen hat. David Tomic konnte für die Zebras nur verkürzen.

Auf vier verletzte Spieler muss Trainer Olaf Janßen verzichten. Marcel Risse, René Klingenburg, Alexander Höck und Dario de Vita fehlen. Viktoria ist traditionell stark im fremden Stadion und gewann bereits in Lübeck (2:1), bei Bayern II (1:0), in Duisburg (3:1), in Meppen (1:0) und in Magdeburg (2:0).

Fussballinfo Prognose und Tipp

Der 1. FC Saarbrücken ist im Ludwigspark leichter Favorit gegen Viktoria Köln, doch wie lange können sie die Spannung im Aufstiegsrennen aufrechterhalten? Die drei Spitzenteams sind bereits auf neun Punkte enteilt. Für die Gäste gilt das ebenso, denn für sie geht es eigentlich nur noch darum, die Saison schön zu Ende zu spielen. Daher ist die Prognose Heimsieg.

Das sind unsere Top Tipps:

  • 1X2 Siegwette: Saarbrücken gewinnt zu 2.10 bei ComeOn!
  • Unentschieden - Einsatz zurück: Saarbrücken gewinnt zu 1.55 bei BildBet
  • Doppelte Chance: 1 oder X zu 1.35 bei Betano

Beste 3. Liga Quoten

  • Sieg 1. FC Saarbrücken Quote: 2.10 bei ComeOn!
  • Unentschieden Quote: 3.40 bei Betano
  • Sieg Viktoria Köln Quote: 3.35 bei ComeOn!