Hamburger SV vs. SV Darmstad 98 Tipp, Prognose & Quoten

2. Bundesliga: Prognose, Quoten und Hamburg – Darmstadt Tipp. Anstoß: Freitag, 9. April 2021 - 18:30 Uhr

SV Darmstadt 98 gegen Hamburger SV; Hinspiel (1:2); Jeremy Dudziak und Patrick Herrmann
Hamburgs Jeremy Dudziak und Darmstadts Patrick Herrmann im Hinspiel —
Foto: IMAGO / Jan Huebner
11.04.2021 - 00:09 | von Ben Friedrich

Am Freitagabend kann der Hamburger SV gegen Darmstadt 98 einen großen Schritt Richtung Aufstieg machen. Währenddessen können die hessischen Gäste im Fall eines Sieges die Saison 2020/21 eintüten und abheften.

Hamburger SV: Statistik, aktuelle Form und Highlights

Es könnte sein, dass den HSV nach der Partie gegen Darmstadt eine lange Pause erwartet. Bei den kommenden Gästen Sandhausen und Karlsruhe sind Corona-Fälle aufgetreten, sodass 15 Tage Unterbrechung blühen.

In den letzten vier Spielen gegen Kiel (1:1), Bochum (2:0), Heidenheim (2:0) und Hannover (3:3) sammelte Hamburg wertvolle acht Punkte, sodass sie den zweiten Platz halten konnten. Der KSV Holstein lauert weiterhin nur vier Punkte hinter ihnen auf Rang Vier und hat noch ein Nachholspiel gegen Hannover.

Darmstadt ist ein ernstzunehmender Gegner in der 2. Bundesliga, den die Mannschaft von Daniel Thioune im Hinspiel dank zweier Treffer von Goalgetter Simon Terodde bezwingen konnte. Das erste Tor des langen Schlaks erfolgte jedoch als Nachschuss eines von Marcel Schuhen gehaltenen Elfmeters. Tobias Kempe glich zwischendurch aus.

Im Volksparkstadion werden am Freitagabend Amadou Onana wegen der 5. gelben Karte und Toni Leistner wegen Trainingsrückstands fehlen. Ob es dann erneut zu einer Aaron-Hunt-Show kommt? Der Routinier schoss alle drei Tore gegen Hannover 96, was letztlich nicht zum Sieg reichte.

SV Darmstad 98: Statistik, aktuelle Form und Highlights

Darmstadts Ergebnisse waren in letzter Zeit quer durch den Garten, sodass sie sich dementsprechend auf Rang zwölf wiederfinden. Am letzten Sonntag hatten sie trotz eines erneuten Serdar-Dursun-Treffers das Nachsehen zu Hause gegen Düsseldorf (1:2). Luka Krajnc und Dawid Kownacki nahmen die drei Punkte mit ins Rheinland.

Bei einem Auswärtssieg wüchse der Abstand zu den unteren vier Teams auf üppige neun Punkte an, sodass kaum noch Abstiegsgefahr drohen würde. Leicht wird das nicht, denn Zweitligagigant HSV hat sich erst zwei Mal im Volkspark die Blöße gegeben, im letzten Jahr gegen Bochum (1:3) und gegen Hannover (0:1).

Bei den Lilien fehlen Florian Stritzel, Adrian Stanilewicz und Aaron Seydel. Lars Lukas Mai und Mathias Wittek sind schon gegen die Fortuna wieder auf der Bank gewesen.

Fussballinfo Prognose und Tipp

Darmstadt 98 ärgerte auswärts schon Nürnberg, Karlsruhe, Fürth und Paderborn, doch es ist wenig wahrscheinlich, dass sie die Hamburger in ihrer Aufstiegmission stören können. Somit müssen die Hessen ihren Klassenerhalt woanders unter Dach und Fach bringen. Die Prognose ist also ein Heimsieg.

Das sind unsere Top Tipps:

  • 1X2 Siegwette: Hamburger SV gewinnt zu 1.72 bei Betano
  • Halbzeit / Endstand: Hamburg / Hamburg zu 2.80 bei BildBet
  • Halbzeit, bei Unentschieden Geld zurück: Hamburg führt zu 1.36 bei 888Sport 

Beste 2. Bundesliga Quoten

  • Sieg Hamburg Quote: 1.72 bei Betano
  • Unentschieden Quote: 4.10 bei Bet90
  • Sieg Darmstadt Quote: 4.75 bei Bet90