NFL Wetten: Experten Tipphilfe mit Wett-Tipps, Quoten und Wettanbieter

NFL Wett Tipps, Quoten & Prognosen als Tipphilfe für deine Wetten auf Spiele der NFL. Unsere Experten geben hier ihre Tipps ca. 1-2 Tage vor Beginn ab und geben Empfehlungen, welche Wettanbieter die besten Quoten zum Spiel anbieten.

Aktuelle NFL Tipps & Quoten

Keine aktuellen Tipp zum Spieltag verfügbar.

Beste Wettanbieter für NFL Wetten

1Bet Icon
1Bet
rate
100% bis zu 100€ Bonus

Min-Dep: 10€
Bedingungen: 12x Bonusbetrag
Bonus-Code: nicht nötig
Bet at Home
bis zu 200€ Bonus
Bet-at-home
rate
50% bis zu 100€ Bonus

Min-Dep: 10€
Bedingungen: 4 x Ersteinzahlungsbetrag + 4 x Bonusbetrag umsetzen
Bonus-Code: Gin10
XTip Icon
XTiP
rate
100% bis zu 100€ Bonus

Min-Dep: 10€
Bedingungen: 3 x Ersteinzahlungsbetrag + 3 x Bonusbetrag umsetzen
Bonus-Code: nicht nötig
Bildbet
BildBet
rate
100% bis zu 100€ Bonus

Min-Dep: 5€
Bedingungen: 1x Bonusbetrag umsetzen
Bonus-Code: nicht nötig
Neobet
Neobet
rate
100% bis zu 150€ Bonus

Min-Dep: 10€
Bedingungen: 5 x Ersteinzahlungsbetrag + 5 x Bonusbetrag umsetzen
Bonus-Code: nicht nötig
Tipico
Tipico
rate
100% bis zu 100€ Bonus

Min-Dep: 10€
Bedingungen: 3 x Ersteinzahlungsbetrag + 3 x Bonusbetrag umsetzen
Bonus-Code: nicht nötig

Wett Tipps heute - 6. Dezember 2022

Weitere NFL Wett-Tipps, Prognosen und Vorhersagen

Keine Tipps verfügbar

Die National Football League ist weltweit der am meisten beachtete Wettbewerb für American Football. Für Wettfreunde ist sie außerdem stets bei Online Wettanbietern mit zahlreichen unterschiedlichen Wetten zu finden.

Im Vergleich zu anderen Ballsportarten, auf die bei Buchmachern gesetzt werden kann, unterscheidet sich Football dadurch, dass den Differenzen zwischen den Punkteständen, die beide Teams erzielen, besonderes Augenmerk geschenkt wird. Unentschieden sind indessen eine Rarität.

Worauf lässt sich beim American Football wetten?

Die Wetten zu dieser Sportart sind besonders durch die nordamerikanischen Gewohnheiten geprägt. Es gibt also zum einen die Money-Line-Wette, die wir auch unter der 1X2-Siegwette kennen und zum anderen die Punktedifferenz, die sogenannte „Spread-Wette“, die je nach Favoritenstatus ganz knapp oder größer eingestuft wird.

Außerdem kann man zu einem Spiel immer auf die Gesamtzahl der Punkte setzen. Dazu besteht jeweils schon eine festgesetzte Quote der Wettanbieter, die sich mit einem Regler auch in riskantere Bereiche verschieben lässt.

Ansonsten unterscheiden sich die angebotenen Nebenwetten je nach Buchmacher deutlich. So lässt sich auf Halbzeit- und Viertelstände setzen, in die eine Partie beim American Football aufgeteilt ist.

Spannend ist die Möglichkeit, auf detaillierte Spielsituationen wie Field Goals, Touchdowns, Passversuche, gelaufene oder gepasste Yard-Distanzen, Pass-Komplettierungen, abgefangene Bälle oder sogar Tackles und Tackle-Assists von Defense-End-Spielern zu wetten.

Langzeitwetten und Live-Wetten in der NFL

Die meisten Wettanbieter haben ebenfalls Saisonwetten im Angebot, die beim American Football meistens überschaubar bleiben und den Super-Bowl-Gewinner oder die Mannschaften in den Play-Offs betreffen.

Wir haben auch Live-Wetten entdeckt, wo sich während der laufenden Partien am Donnerstag, an jedem verdammten Sonntag oder den Spielen vom Wochenanfang setzen lässt.

Kann man auch auf andere Football-Wettbewerbe wetten?

Außer der NFL bieten die Buchmacher oft Wetten zu den amerikanischen College-Ligen und zur kanadischen Liga CFL an; übrigens auch Langzeitwetten. Auch wenn wir uns Quoten zur deutschen GFL und zur europäischen EFL wünschen, konnten wir diesbezüglich noch nirgends etwas finden.

Da die Sportart nicht olympisch ist und nur im Rahmen der European Games eine inoffizielle Europa- oder Weltmeisterschaft stattfindet, sind hierfür leider auch (noch) keine Quoten zu erwarten. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Was ist das Besondere an Football-Wetten?

Die meisten Anbieter verzichten auf die Wettmöglichkeit „Unentschieden“, da eine Punkteteilung, gerade aufgrund der Bevorteilung des Ballbesitzes in der Overtime, selten zustande kommt. Es ereignet sich circa ein Mal pro Jahr in der gesamten NFL. Wenn man darauf wetten kann, ist die Quote enorm hoch.

Oft gibt es in einer Partie einen klaren Favoriten, sodass eine Money-Line-Wette nicht besonders lukrativ erscheint. Es ist außerdem hilfreich zu wissen, wieviel Punkte eine Mannschaft oder eben beide Teams durchschnittlich erzielen, um zum Beispiel sagen zu können, ob 50 Punkte in einer Begegnung überboten werden.

American Football ist eine Sportart, die wie keine andere von einem einzelnen wichtigen Spieler abhängen kann. Der Ausfall eines Quarterbacks, eines Inside-Linebackers oder eines Wide Receivers kann daher die Wettchancen und auch die Quote purzeln lassen, oder eben auch nicht, wenn es die Buchmacher verschlafen.