07.10.2021 - 18:47 von Ben Friedrich | enthält kommerzielle Inhalte

Schottland vs. Israel: Tipp, Prognose & Quoten - WM-Qualifikation

Schottland gegen Israel ; Ryan Fraser
Ryan Fraser glich für Schottland das Ergebnis gegen Israel zum 1:1 aus —
Foto: IMAGO / Shutterstock

Kampf um Platz Zwei in Gruppe F - Prognose, Wett Tipps & Quoten: Schottland - Israel am 09.10.2021 - 18:00 Uhr - Hampden Park in Glasgow

Samstagnachmittag um 17 Uhr britischer Zeit (18 Uhr MEZ) empfängt Schottland den Tabellennachbarn Israel in einem wichtigen Spiel um den zweiten Platz in Gruppe F. Der unangefochtene Tabellenführer Dänemark ist derweil schon Richtung Weltmeisterschaft enteilt. Online Wettanbieter sehen die Vorteile bei den Gastgebern.

Schottland - Israel Quoten

Das Spiel ist beendet - der Quoten Vergleich ist nicht mehr verfügbar.

Schottland Form, Statistik & Highlights

Etwas unerwartet hat sich Schottland in der Gruppe noch rechtzeitig gefangen und steht nun mit 11 Punkten tatsächlich als Zweiter da. Nachdem sie über 20 Jahre warten mussten um dann die EM 2021 zu erreichen, sehen die Bravehearts eine kleine Chance, nach 1998 auch wieder eine Weltmeisterschaft zu erreichen.

Besonders das aufsehenerregende 1:0 im Ernst-Happel-Stadion von Wien gegen Österreich Anfang September hat dem Team von Trainer Steve Clarke in die Karten gespielt. Lyndon Dykes versenkte da nach einer halben Stunde einen Elfmeter, nachdem Ché Adams im Strafraum gefoult worden war.

In der kommenden Partie ist der zentrale Innenverteidiger Grant Hanley gelbgesperrt. Treu nominiert wurde Southamptons Stuart Armstrong, der in seinem Verein unter Ralph Hasenhüttl diese Saison noch nicht eine Minute gespielt hat. 

Trainer Clarke verzichtet auf den EM-Helden David Marshall im Tor, da dieser in seinem Verein Derby County keine Rolle mehr unter Trainer Wayne Rooney spielt. Dafür ist der 38-jährige Routinier Craig Gordon wieder zwischen die Pfosten zurückgekehrt.

Letzte Spiele Schottland:

Die Schotten verloren bisher nur 0:2 gegen Gruppenfavorit Dänemark in Kopenhagens Parken. Ansonsten gab es vier Punkte gegen Österreich, ein 1:1 gegen Israel im Hinspiel, ein 4:0 gegen die Färöer und ein 1:0 gegen Moldawien.

Voraussichtliche Aufstellung Schottland:

Gordon - Hendry, Cooper, Tierney - Patterson, McTominay, McGregor, Robertson - Gilmour, McGinn - Dykes

Verteidiger Hanley ist im Kader, darf aber gegen Israel gelbgesperrt nicht spielen, weswegen Liam Cooper einspringen könnte. In der Offensive gibt es verschiedene Möglichkeiten für die voraussichtliche Aufstellung: John McGinn und Billy Gilmour wären ebenso denkbar wie Ché Adams als zusätzlicher Stürmer oder der kreative Ryan Christie.

Schottland vs. Israel Tipp:
Israel erzielt genau ein Tor

Das gelang in 3 von 4 der letzten Spiele.
Beste Quote: 2.40

*18+| AGB beachten

Israel Form, Statistik & Highlights

Was nach einer glänzenden Länderspielpause für Israel aussah, wurde durch eine schwere 0:5-Niederlage gegen Dänemark im letzten Spiel etwas getrübt, aber die beiden vorangegangenen Siege haben die Mannschaft von Willi Ruttensteiner in eine starke Position gebracht.

Den harten Gegner Dänemark haben sie schließlich schon hinter sich und können sich auf Schottland, Moldawien, Österreich und die Färöer konzentrieren. Mit einem Sieg am Samstagnachmittag hätten sie die Schotten überholt und könnten dann versuchen, Rang Zwei zu verteidigen.

Wie immer dabei ist aus der Bundesliga Munas Dabbur von der TSG Hoffenheim. Außerdem sind die Celtic-Glasgow-Spieler Nir Bitton und Liel Abada besonders aufgeregt, wenn es in ihre Wahlheimat gegen Vereinskollegen geht.

Letzte Spiele Israel:

Der 4:0-Auswärtssieg auf den Färöer-Inseln war erwartungsgemäß und sehr überzeugend, doch im folgenden Spiel gab es einen noch viel beeindruckenderen 5:2-Sieg gegen Österreich.

Die Israelis gingen da nach etwas mehr als einer halben Stunde durch Tore von Manor Solomon, Munas Dabbur und Eran Zehavi mit drei Toren in Führung, bevor die Österreicher durch ein Tor kurz vor der Halbzeitpause wieder ins Spiel kamen. Die Blau-Weißen antworteten jedoch sofort und Zehavi sorgte in der Schlussphase für einen klaren Sieg.

Voraussichtliche Aufstellung Israel:

Marciano - Dasa, Bitton, Dgani, Tibi, Menahem - Glazer, Natcho - Solomon - Zahavi, Dabbur

Hoffenheims Munas Dabbur und Valladolids Shon Weissman streiten sich um den Platz neben Knipser Eran Zahavi. In die Start-Aufstellung dürfte auch der Glasgower Nir Bitton zurückkehren, der auf seine Mannschaftskameraden David Turnbull und Callum McGregor trifft.

Schottland vs. Israel Tipp:
Unter 2,5 Tore

In den letzten vier Begegnungen traf dies ein.
Beste Quote: 1.61

*18+| AGB beachten

Direkter-Vergleich

Schottland und Israel begegnen sich alle Nase lang in der Nations League, EM-Play-Offs oder in der WM-Qualifikation. 5 der 9 Aufeinandertreffen konnte die Tartan Army gewinnen, aber zuletzt gingen in den Jahren 2018 und 2020 die drei Punkte zum ersten Mal an die Gegner aus Südost-Europa.

Live Stream und TV Übertragung

Die Partie wird im kostenpflichtigen Streaming-Dienst DAZN gezeigt sowie in Großbritannien auf Sky Sports.

Schottland vs. Israel Tipp:
Unentschieden keine Wette: Schottland gewinnt

Beste Quote: 1.40

*18+| AGB beachten