11.10.2021 - 11:19 von Ben Friedrich | enthält kommerzielle Inhalte

Dänemark vs. Österreich: Tipp, Prognose & Quoten - WM-Qualifikation

Dänemark gegen Österreich; Marcel Sabitzer und Joakim Mæhle
Österreichs Marcel Sabitzer konnte Dänemarks Joakim Mæhle im März nur bedingt bändigen —
Foto: IMAGO / ZUMA Wire

Dänen können WM-Teilnahme definitiv machen - Prognose, Wett Tipps & Quoten: Dänemark - Österreich am 12.10.2021 - 20:45 Uhr - Parken in Kopenhagen

Am Dienstagabend kann Dänemark gegen Österreich seine Teilnahme an der Fußball-Weltmeisterschaft perfekt machen. Sie ist ihnen vor dem Spiel ohnehin nur noch theoretisch zu nehmen. Die Österreicher sind als Vierter währenddessen dringend auf Punkte angewiesen und müssen beim stärksten Gruppengegner ran.

Die Online Wettanbieter sehen die Gastgeber als klaren Favoriten.

Dänemark - Österreich Quoten

Das Spiel ist beendet - der Quoten Vergleich ist nicht mehr verfügbar.

Dänemark Form, Statistik & Highlights

Mehr Punkte als Dänemark konnte man in der Gruppe F nicht holen. Dabei wurden noch satte 26 Tore erzielt und kein einziges kassiert (!), so dass ein durchschnittliches Ergebnis ein heftiges 4:0 ist. Das war auch das Ergebnis des letzten Spiels, als man am Samstagabend auswärts gegen das Schlusslicht Moldawien gewann.

Andreas Skov Olsen erzielte ein Tor und bereitete zwei weitere vor, als die Dänen in einer dominanten ersten Halbzeit gleich alle vier Treffer erzielten. Der Flügelspieler eröffnete die muntere Toreschießerei, nachdem Pierre-Emile Højbjerg den Pfosten getroffen hatte, gefolgt von einem Elfmeter von Simon Kjær.

Der ehemalige Hamburger Christian Nørgaard und Joakim Mæhle lange machten das Viererpack noch vor Halbzeitpfiff voll. In Hälfte Zwei bekamen die Stars Kjær, Skov Olsen, Delaney, Højbjerg und Poulsen eine Pause und das überlegene Team sah von weiteren Demütigungen gnädig ab.

Übrigens stehen aus der Bundesliga Frederik Rønnow von Union Berlin, Jakub Bruun Larsen von Hoffenheim und Yussuf Poulsen von RB im Kader.

Letzte Spiele Dänemark:

Nach der märchenhaften Geschichte bei der EM 2021, die mit einer Niederlage gegen England und dem Siegtreffer von Harry Kane in der Nachspielzeit endete, hat sich die Mannschaft von Trainer Kasper Hjulmand mit der für sie typischen Entschlossenheit zurückgemeldet und sich bereits drei Spiele vor Schluss einen der ersten beiden Plätze gesichert.

Die Chancen stehen gut, dass sie sich als Gruppensieger am Dienstag automatisch qualifizieren, denn sie liegen derzeit alleine schon sieben Punkte vor dem zweitplatzierten Schottland.

Voraussichtliche Aufstellung Dänemark:

Schmeichel - Wass, Kjær, Christensen, Mæhle - Højbjerg, Nørgaard, Delaney - Skov Olsen, Poulsen, Damsgaard

Trainer Hjulmand könnte nach Lust und Laune rotieren und Spielern wie Yussuf Poulsen, Simon Kjær oder Andreas Christensen eine Pause gönnen. Für die Start-Aufstellung kommen zum Beispiel Verteidiger Jens Stryger Larsen, Spielmacher Mathias Jensen oder Stürmer Kasper Dolberg in Frage.

Dänemark vs. Österreich Tipp:
Über 3,5 Tore im Spiel

Vier Mal kam es in Dänemarks Spielen zu so vielen Treffern.
Beste Quote: 3.50

*18+| AGB beachten

Österreich Form, Statistik & Highlights

Immerhin konnte Österreich am vergangenen Samstag ein ungefährdetes 2:0 auf den Färöer Inseln erreichen. Insgesamt gesehen ist die Quali dagegen enttäuschend verlaufen. Die Frage ist, kann das Team die WM erreichen, wenn sie am Dienstag in Kopenhagen verlieren?

Leider ist die Antwort wahrscheinlich „Nein“, denn Schottland kann mit einem Sieg auf den Färöer Inseln auf 17 Punkte kommen und wäre zumindest für die Österreicher nicht mehr einzuholen. Auch Israels Chancen auf eine WM-Teilnahme würden dadurch sinken.

Die Verletztenliste bei der ÖFB-Mannschaft ist lang, denn es fallen der ehemalige Gladbacher Valentino Lazaro, Freiburgs Philipp Lienhart, Aleksandar Dragovic, Hoffenheims Christoph Baumgartner, Stuttgarts Sasa Kalajdzic, Wolfsburgs Xaver Schlager, Stefan Lainer und Marco Arnautovic aus.

Zusätzlich sind Stefan Ilsanker und Florian Grillitsch gelbgefährdet, weswegen Trainer Franco Foda ihren Einsatz überdenken wird.

Letzte Spiele Österreich:

Konrad Laimer und Marcel Sabitzer sorgten mit ihren Toren kurz vor der Halbzeit für einen 2:0-Sieg auf den Färöern. Allerdings war das erst der dritte Sieg für die Burschen und drei Niederlagen gegen Dänemark (0:4), Israel (2:5) und Schottland (0:1) sowie ein 2:2 in Schottland haben die Chancen fast begraben.

Voraussichtliche Aufstellung Österreich:

Bachmann - Trimmel, Ilsanker, Hinteregger, Alaba - Laimer, Grillitsch, Sabitzer - Demir, Gregoritsch, Kainz

Vielleicht kommen Augsburgs Michael Gregoritsch und Yusuf Demir vom FC Barcelona im Sturm zum Einsatz. Vom Kölner Block Florian Kainz, Louis Schaub und Dejan Ljubicic waren gegen die Färöer alle drei im EInsatz und wären in Kopenhagen erneut eine gute Wahl im Mittelfeld.

Dänemark vs. Österreich Tipp:
Dänemark gewinnt eine Hälfte

12 von 14 Halbzeiten gewann Dänemark in der WM-Quali
Beste Quote: 1.30

*18+| AGB beachten

Direkter-Vergleich

Die Bilanz zwischen beiden Nationen ist beinahe ausgeglichen. Österreich gewann mit 4 aus 10 Partien nur eine weniger. Allerdings konnte Dänemark die letzten beiden mit 2:0 und 4:0 gewinnen und wirkt so stark wie selten. Zu einem Unentschieden kam es nur ein einziges Mal beim 3:3 im Jahr 1951.

Live Stream und TV Übertragung

Die Partie läuft live auf ORF1 und dem kostenpflichtigen DAZN-Stream.

Dänemark vs. Österreich Tipp:
Dänemark gewinnt

Beste Quote: 1.50

*18+| AGB beachten