Bet-at-home

Bet-at-home Bewertung:

rate

10€ gratis bei Anmeldung
Einzahlungsbonus

Aktion: + bis zu 200€ Bonus

18+| AGB beachten | Glücksspiel kann süchtig machen

Bet at Home Wettangebot Übersicht
Bet-at-home bietet schon seit 1999 ein breites Portfolio an Sportwetten an.
© bet-at-home

Bet-at-home Sportwetten im Test

Der Name sagt eigentlich schon alles: Bei Bet-at-Home dreht sich alles um Online Sportwetten, die man dank moderner Smartphones und Tablets von überall aus platzieren kann. Mit der richtigen Portion an Glück winkt dann auch ein fetter Gewinn. Zunächst aber kommt es natürlich auf die richtige Auswahl an Sportwetten an. Und hier hat Bet-at-Home wirklich einiges zu bieten. Die lange Erfahrung auf dem Markt führt auch zu einem sehr attraktiven Angebot an Live Wetten. Wie genau sieht es mit den Bonusangeboten aus? Und welche Methoden der Einzahlungen und Auszahlungen stehen bereit, um hier aktiv zu werden? Sicher ist, dass es sich bei Bet-at-Home um einen seriösen und sicheren Anbieter auf dem Markt der Online Sportwetten handelt. Hier kann man sich also ohne Bedenken registrieren, wenn man sich an die üblichen Vorsichtsmaßnahmen bei der Nutzung des Internets hält. Für immer mehr User darf zum Glück aber auch eine App nicht fehlen, mit der man von überall aus Wetten abgeben kann. Welche Angebote macht Bet-at-Home in diesem Bereich?

Das wichtigste auf einen Blick

Webseitebet-at-home.com
Neukundenbonus50% bis zu 100€
Bonus-ArtEinzahlungsbonus
Bonus CodeGin10
Mindestquote1.70
Umsatzbedingungen4 x Ersteinzahlungsbetrag + 4 x Bonusbetrag umsetzen
Betreiberbet-at-home.com Internet Ltd
Sitz von Bet-at-homeMalta
LizenzenUK Gambling Commission, Malta
Einzahlung perpaysafecard, Sofortüberweisung, Trustly, Giropay, Visa, Mastercard, Neteller, Skrill, Banküberweisung, PayPal
Mindesteinzahlung10€
Auszahlungsdauer1-2 Tage bei E-Wallets, 3-5 Tage bei Banküberweisung - Verifizierung notwendig
Wettsteuer5% vom Bruttogewinn
App / Mobiles AngebotSpielbar auf allen gängigen Endgeräten und Betriebssystemen (iOS, Android, Windows)
WettprogrammFußball, Basketball, Volleyball, Beach-Volleyball, Motorrad, Tischtennis, Boxen, Unterhaltung, Langlauf, Olympia, Radsport, Schach, Snooker, Tennis, Eishockey, Handball, Formel 1, Baseball, Darts, Golf, American Football, Leichtathletik, Rugby League, Ski Alpin, Specials, Aussie Rules, Badminton, Bandy, Biathlon, Cricket, E-Sports, Gälischer Sport, Kampfsport, Nordische Kombination, Politik, Rugby Union, Skispringen, Unihockey

Wettangebot und Wettquoten

Zunächst einmal geht es um die Frage, welche Wetten bei Bet-at-Home denn überhaupt im Angebot  sind. Hier hat Bet-at-Home eine riesige Auswahl an Kategorien zu bieten, wobei natürlich die große Auswahl an Fußballwetten als erstes ins Auge springt. Für deutsche User sind die Spiele der 1. Bundesliga und der 2. Bundesliga besonders interessant. Viele Fans haben aber auch zahlreiche Vereine in der 3. und 4. Liga. Es muss also nicht immer Borussia Dortmund oder Bayern München sein. Zu bestimmten Zeiten ist auf den Wettseiten im Internet besonders viel los. Das kann zum Beispiel bei den Spielen im DFB Pokal der Fall sein. Ein anderer Grund sind die internationalen Wettbewerbe wie Champions League und Europa League. Auch hier stehen natürlich zunächst die Spiele mit deutscher Beteiligung im Mittelpunkt. Allerdings interessieren sich viele Wetter auch für die anderen großen Clubs in Europa.

Und davon gibt es eine ganze Menge. Angefangen bei Teams wie Manchester United und Chelsea auf der Insel bis hin zu den Teams von Italien wie Inter Mailand und AC Milan, oder auch den spanischen Vertretern Athletico Madrid und Real Madrid. Auch der FC Barcelona gehört natürlich in diese Reihe. Wer genug auf Clubmannschaften gesetzt hat, der interessiert sich auch für die Spiele der Nationalmannschaften. Hierbei ist die deutsche Fußballnationalmannschaft bei deutschen Usern natürlich besonders beliebt. Andere große Fußballnationen wie Spanien, England oder Brasilien und Argentinien in Südamerika werden natürlich ebenfalls bei vielen Wetten gesetzt. Besonders hoch her geht es bei Wettanbietern wie Bet-at-Home immer bei großen Turnieren wie der WM oder der EM.

Neben Fußball gibt es auch bei Bet-at-Home noch sehr viele andere Sportarten. In Deutschland wird zum Beispiel auch gerne auf Handball oder Tennis gewettet. Wer es etwas exotischer mag, der kann unter anderem auf die Spiele der NFL setzen. So ist also für die richtige Abwechslung gesorgt. Viele User setzen dabei auf die Einzelwette. Hierbei wird auf ein sportliches Event gesetzt. Die Quoten für diese Einzelwetten werden direkt auf der Seite bei Bet-at-Home angegeben. Davon zu unterscheiden ist die Kombiwette. Bei dieser werden mehrere Einzelwetten kombiniert. Die Wettquote ergibt sich dann aus dem Faktor der Einzelquoten. Damit sind hohe Gewinne möglich, die Chance auf einen Gewinn sinkt dann aber auch im gleichen Maße. Für Anfänger ist daher möglicherweise die Einzelwette eine bessere Wahl.

Eine andere Option besteht in der Systemwette. Diese ist etwas komplizierter. Hier werden wieder verschiedene Einzelwetten kombiniert. Es müssen aber nun nicht alle Wetten korrekt sein, damit es zu einem Gewinn kommt. Ein Beispiel hierfür ist die Systemwette 2 aus 3. Hierbei müssen nur zwei Wetten korrekt sein, damit es zu einem Gewinn kommt. Systemwetten können schnell komplex werden. Vielleicht empfiehlt es sich daher auch hier, dass Anfänger zunächst einen Blick auf die Einzelwetten werfen.

Manch ein Wetter macht sich auch Gedanken bezüglich der Wettsteuer. Hierbei ist aber zunächst festzuhalten, dass es in vielen Fällen zwischen den einzelnen Anbietern gar nicht so viele Unterschiede gibt, wie man auf den ersten Blick denken könnte. Die Wettsteuer in Höhe von fünf Prozent muss in jedem Fall auf jede Sportwette in Deutschland gezahlt werden. Die einzelnen Anbieter gehen dabei unterschiedlich vor, wie genau diese Wettsteuer abgerechnet wird. Bei manchen wird sie zum Beispiel direkt vom Einsatz abgezogen, bei anderen wiederum wird sie nur auf den Gewinn fällig. So kann die Wettsteuer bei der Entscheidung für oder gegen eine Wettplattform eine Rolle spielen, allerdings sollte man sie nicht zu wichtig nehmen.

Und wie sieht es mit den Wettquoten bei Bet-at-Home aus? Hier kann man absolut mit der Konkurrenz mithalten. Bei großen Wetten kann man es sich auch gar nicht leisten, allzu weit von den Quoten der anderen Seiten entfernt zu sein. Sonst würden die User nämlich einfach auf diese Seite weiterziehen. Bei weniger beachteten Sportarten und Wetten kann es bei den Quoten auf unterschiedlichen Seiten aber durchaus Unterschiede geben. Wer hier aktiv ist, schaut am besten persönlich bei Bet-at-Home vorbei.

Live Wetten Übersicht

vet at home Live Wetten Übersicht
Mit den Live Wetten runded bet-at-home sein Angebot ab. Viele Events rund um den Globus.
© bet-at-home

Als schon älterer Hase im Geschäft findet man bei Bet-at-Home natürlich auch einen Live Wetten Bereich. Und hier wird den Besuchern eine große Auswahl an Sportwetten mit dynamischen Quoten auf Live Events geboten. Wer will, kann hier auch versuchen, taktisch vorzugehen, denn die Quoten ändern sich teilweise drastisch, je nach Spielverlauf. Ob einem die Auswahl an Live Wetten bei Bet-at-Home auch persönlich passt, findet man am besten selbst heraus, indem man im Bereich vorbeischaut.

Bonusangebote für Neu- und Bestandskunden

bet at home aktueller Bonus
Der Wettbonus bei bet-at-home liegt mit 200€ deutlich über dem Durchschnitt.
© bet-at-home

Zu einem umfangreichen Anbieter von Online Sportwetten gehören auch Bonusangebote. Neue Spieler können dabei auf einen Willkommensbonus setzen. Dieser wird auf die erste eigene Einzahlung gewährt und kann bis zu 200 Euro betragen. Gewährt wird er in Höhe von 50 Prozent auf die eigene Einzahlung eines Spielers. Wer also 200 Euro einzahlt, der bekommt noch einmal 100 Euro dazu und kann dann insgesamt mit 300 Euro wetten. Ansonsten findet man im Bereich Promotions bei Bet-at-Home noch jede Menge andere Boni, die sich in verschiedenen Situationen eignen. Die Jungs und Mädels von Bet-at-Home aktualisieren dieses Angebot natürlich auch ab und zu. Beim nächsten Besuch kann es hier also schon wieder einen anderen Bonus geben. Aktuell findet man bei Bet-at-Home aber keinen Bonus ohne Einzahlung.

Auch für Stammspieler wird im Bonusbereich also etwas geboten. Zu jedem Boni gehören aber natürlich auch die entsprechenden Bonusbedingungen. Diese sollten unbedingt angeschaut werden, bevor man sich dazu entscheidet, einen Bonus in Anspruch zu nehmen. Ansonsten kann es eine böse Überraschung geben, wenn man sich einen Betrag wieder auf das eigene Bankkonto auszahlen lassen will. Für Anfänger und Gelegenheitsspieler eignet sich längst nicht jeder Bonus, aber auch andere User sollten hier ganz einfach genauer hinschauen. Weiterhin spielen auch gleich von Beginn die Einzahlungen und Auszahlungen für Bet-at-Home eine entscheidende Rolle. Welche Optionen bietet Bet-at-Home hier an?

Jetzt anmelden und Einzahlungsbonus sichern:

So einfach erhält man den Bet-at-home Bonus

Zum Bonus anmelden

Einzahlungen und Auszahlungen

Die erste richtige Sportwette lässt sich im Internet erst dann abgeben, wenn Geld auf das Spielkonto beim Online Buchmacher eingezahlt wurde. Welche Optionen bietet Bet-at-Home hier an? Tatsächlich wird man im Netz Seiten finden können, bei denen mehr Optionen für Einzahlungen zur Verfügung stehen. Allerdings macht das nichts, denn bei Bet-at-Home sind die Möglichkeiten der Einzahlung vertreten, welche deutsche User besonders gerne verwenden. Hier kann zum Beispiel eine Kreditkarte die Möglichkeit eröffnen, Einzahlungen sicher und auch noch schnell vornehmen zu können. Sicherheit sollte bei allen Optionen die höchste Priorität haben. Im zweiten Schritt geht es dann erst darum, dass das Geld schnell und einfach transferiert werden kann. Bet-at-Home bietet dabei die beiden Kreditkartensysteme von Mastercard und Visa an, die in Deutschland besonders beliebt sind, und häufig für Zahlungen verwendet werden können. Ebenfalls eine Option ist die Nutzung von E-Wallets. Auch hier gibt es eine große Auswahl von Anbietern, allerdings haben sich einige im Bereich der Online Sportwetten besonders durchgesetzt. Hier sind Neteller und Skrill zu nennen. Mit beiden lassen sich dann auch bei Bet-at-Home Einzahlungen durchführen.

Über eine andere Option der Einzahlung werden sich viele User aber besonders freuen: die Einzahlung per PayPal. Nicht überall ist eine Einzahlung mit Paypal möglich. Allerdings bietet Bet-at-Home diese Option an. Gerade viele deutsche User nutzen gerne Paypal, denn sie verfügen bereits über ein Konto bei dieser E-Wallet. Dann kann man auch bei einer Neuregistrierung auf einer Seite schnell eine Einzahlung vornehmen. Und genau das ist bei Bet-at-Home mit PayPal möglich. Daneben finden sich hier auch noch andere Möglichkeiten, Einzahlungen vornehmen zu können. Hier sollte jeder User fündig werden können.

Und wie sieht es mit Auszahlungen aus? Auch hier bietet Bet-at-Home eine ganze Reihe von Optionen. Im Detail können sich diese durchaus voneinander unterscheiden und es hilft auf jeden Fall, sich genauer mit den verschiedenen Möglichkeiten zu beschäftigen. Unterschiede kann es zum Beispiel in der Höhe der Gebühren oder in der Dauer geben, bis eine Auszahlung auch wirklich durchgeführt wurde. Das hat dann beispielsweise mit den Banken zu tun, die sich bei internationalen Transaktionen durchaus Zeit lassen können. Wer auf einer seriösen Seite wie Bet-at-Home unterwegs ist, der muss sich auch keine Sorgen machen, dass hier Betrüger am Werk sind. Trotzdem gibt es ab und zu Gerüchte in diesem Bereich. Woher kommen diese?

Ist Bet-at-home sicher und seriös?

Zu Beginn die einfache Feststellung: Bei  Bet-at-Home handelt es sich um einen absolut sicheren und seriösen Anbieter. Trotzdem kann es Gerüchte geben, dass hier nicht alles so läuft, wie sich manch ein User es wünscht. Warum ist das so? Tatsächlich haben viele User einfach falsche Vorstellungen, wie sich ein sicherer und seriöser Anbieter von Online Sportwetten, wie es Bet-at-Home ist, zu verhalten hat. So muss es hier, wenn es zu einer Auszahlung kommt, möglicherweise eine Überprüfung hinsichtlich Geldwäsche geben. Das gibt es natürlich nur, wenn man sich auch an Recht und Gesetz halten will. Und genau so ist es im Fall von Bet-at-Home.

Grundlage, um legal Online Sportwetten anbieten zu dürfen, ist eine Lizenz für Online Sportwetten. Eine solche Lizenz hat Bet-at-Home. Damit können User in der EU, und damit auch deutsche Spieler, legal auf der Seite aktiv werden. Die Lizenz stellt also sicher, dass sich ein User hier frei bewegen kann. Zu dieser Sicherheit gehört auch die technische Sicherheit auf einer Page. Diese wird durch eine hohe Qualität der Programmierung und einiger anderer Punkte gewährleistet. So ist es zum Beispiel wichtig, dass sich keine Schadsoftware wie zum Beispiel ein Virus auf einer Seite findet. Gerade im Bereich von Online Buchmachern ist das besonders bedeutend, denn hier ist ja echtes Geld im Spiel. Eine hohe Sicherheit wird bei Bet-at-Home also geboten. Gleichzeitig sollte man sich als User natürlich an die Sicherheitsmaßnahmen im Internet halten, die sowieso immer geboten sind.

Kundensupport und Kontaktmöglichkeiten

Bei Fragen und Problemen kann der Bet-at-Home Support kontaktiert werden. Dabei stehen ganz verschiedene Optionen zur Verfügung, unter denen man sich eine aussuchen kann. Zunächst sollte man einfach schauen, ob man in der ausführlichen Hilfe Sektion etwas findet, was einem weiterhelfen kann. Ansonsten lässt sich per Live Chat Kontakt aufnehmen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, sich unter +356-20102510 zu melden, und direkt mit dem Support zu sprechen. Wer lieber eine E-Mail schreibt, der findet ebenfalls eine Option. So sollten die allermeisten Probleme sehr schnell lösbar sein. Wie sieht es jetzt aus, wenn man am liebsten von Smartphone und Tablet aus wetten will?

Bet-at-home Kontaktmöglichkeiten

Support E-Mailservice.de@bet-at-home.com
Telefon+356-27922490

Welche App gibt es? Und wie schlägt sich der Anbieter auf dem Smartphone

Als moderner Anbieter mit vielen Stammkunden weiß man bei Bet-at-Home natürlich, dass immer mehr User mobil auf Smartphone und Tablet wetten. Damit dies reibungslos funktioniert, werden Apps bereitgestellt. Aus technischer Sicht unterscheidet man hierbei zwischen Download Apps und Web Apps. Die Download Apps werden direkt aus einem App Store heruntergeladen. Diesen gibt es jeweils für jedes System. Android User schauen also im Google Play Store vorbei, die Nutzer von Apple Geräten wie iPhone oder iPad sind hingegen im App Store bei iTunes an der richtigen Adresse. Auch für die Nutzer von kleineren Systemen, wie es zum Beispiel Blackberry und Windows Phone sind, gibt es passende Download App Stores.

Allerdings haben Web Apps einige Vorteile. Und das ist auch der Grund, warum Bet-at-Home bei den eigenen Wettapps genau darauf setzt. Diese müssen nicht erst auf das Gerät heruntergeladen werden. Stattdessen werden sie über den mobilen Browser auf Smartphone oder Tablet geöffnet. Speicherplatz wird so nicht verbraucht. Außerdem ist die Bet-at-Home Web App somit zu allen modernen Smartphones und Tablets kompatibel. Die App wird auch ständig weiterentwickelt, um immer auf dem aktuellen Stand zu sein.

Unser Fazit zu Bet-at-home

Der Name Bet-at-Home drückt es schon aus: Hier soll man als User alles geboten bekommen, was man sich von einem Online Wettanbieter erwartet. Dazu gehört ein riesiges Wettangebot und eine große Auswahl an Live Wetten. Auch im Bereich Bonus und Möglichkeiten der Einzahlungen und Auszahlungen wird hier einiges geboten. Ob Bet-at-Home dabei den eigenen Ansprüchen gerecht wird, verrät ein Klick auf die Seite. Bei den Wettquoten orientiert sich Bet-at-Home häufig an den Quoten von anderen Anbietern. Seriös und sicher ist die Seite auf jeden Fall. Bei Fragen und Problemen kann man sich über eine Vielzahl von Möglichkeiten an den Support wenden. Somit sollte es hier keine Probleme geben. Mit der Bet-at-Home App kann man auf seinem Smartphone oder Tablet von überall wetten, man muss also nicht unbedingt zu Hause sein. Bet-at-Home hat sich im Markt der Online Sportwetten gegen große Konkurrenz behaupten können. Und das wird sehr wahrscheinlich auch in Zukunft so sein.

Kurzübersicht

  •   Name: Bet-at-home
  •   Webseite: bet-at-home.com
  •   Gründung: 1999
  •   Inhaber: bet-at-home.com Internet Ltd
  •   Sitz: Malta
  •   Lizenzen: UK Gambling Commission, Malta
  •   Angebot: Sportwetten, Live-Wetten, Live-Streaming, Esports, Poker, Automatenspiele
  •   Sportwetten Bonus: 100€
  •   Wettsteuer: 5% vom Bruttogewinn
  •   App: App verfügbar und mobil spielbar

Bet-at-home Bonus

  •   Bonus: 100€
  •   Max. Bonus: 200€
  •   Bonus-Art: Einzahlungsbonus
  •   Bonus-Code: Gin10
  •   Gültigkeit: 90 Tage ab Aktivierung
  •   Umsetzen: 4 x Ersteinzahlungsbetrag + 4 x Bonusbetrag umsetzen
  •   Mindestquote: 1.70

Zahlungsmethoden

  •   paysafecard
    •   Sofortüberweisung
      •   Trustly
        •   Giropay
          •   Visa
            •   Mastercard
              •   Neteller
                •   Skrill
                  •   Banküberweisung
                    •   PayPal

Bet-at-home Kundenservice

  • Erreichbarkeit: E-Mail, Telefon, Live-Chat und FAQ
  •   +356-27922490
  •   service.de@bet-at-home.com
  • Kontaktformular: Ja
  • Live-Chat: verfügbar
  • Deutscher Support: Ja

Die Wettmöglichkeiten

  •   Fußball
    •   Basketball
      •   Volleyball
        •   Beach-Volleyball
          •   Motorrad
            •   Tischtennis
              •   Boxen
                •   Unterhaltung
                  •   Langlauf
                    •   Olympia
                      •   Radsport
                        •   Schach
                          •   Snooker
                            •   Tennis
                              •   Eishockey
                                •   Handball
                                  •   Formel 1
                                    •   Baseball
                                      •   Darts
                                        •   Golf
                                          •   American Football
                                            •   Leichtathletik
                                              •   Rugby League
                                                •   Ski Alpin
                                                  •   Specials
                                                    •   Aussie Rules
                                                      •   Badminton
                                                        •   Bandy
                                                          •   Biathlon
                                                            •   Cricket
                                                              •   E-Sports
                                                                •   Gälischer Sport
                                                                  •   Kampfsport
                                                                    •   Nordische Kombination
                                                                      •   Politik
                                                                        •   Rugby Union
                                                                          •   Skispringen
                                                                            •   Unihockey

Alternativen