Brentford - Rotherham Tipp, Prognose & Quoten - 27.04.21

Aktualisiert 29.04.2021 - 00:00 - Ben | enthält kommerzielle Inhalte
Rotherham United gegen FC Brentford; Hinspiel (0:2); Vitaly Janelt und Jamie Lindsay
Brentfords Vitaly Janelt gegen Jamie Lindsay im Hinspiel in Rotherham —
Foto: IMAGO / Focus Images

In einem Nachholspiel vom 35. Spieltag geht es für den FC Brentford gegen Rotherham United in Englands Championship.

Unsere 3 Top Wetten & Quoten

Brentford gewinnt - bei 888Sport

Beste Quote: 1.57
rate
20€ wetten 88€ geschenkt

*18+| AGB beachten

Brentford: Analyse, Form & Bilanz

Auch wenn Norwich und Watford ihre Premier-League-Rückkehr schon sicher haben, geht es für Brentford um die verbliebene Relegations-Chance. Die Bienen mit ihrem deutschen Mittelfeldspieler Vitaly Janelt sind dort definitiv drin, denn genau wie für Bournemouth, Swansea und Barnsley sind die Tickets vergeben. Nur wer gegen wen spielt, das steht noch nicht fest.

Bei den Gegnern aus South Yorkshire gewann das Team von Trainer Thomas Frank im Hinspiel mit 2:0, als sich der finnische Stürmer Marcus Forss und Ivan Toney per Elfmeter als Torschützen auszeichneten. Rotherhams Mickel Miller sah da auch noch in den Schlussminuten die gelb-rote Karte.

Mit den Millers hatte Brentford selten Schwierigkeiten, erst recht nicht zu Hause im Brentford Community Stadium, denn dort gewannen sie bisher alle vier Begegnungen.

Erst am Samstag gelang den Westlondonern ein kleiner Coup mit dem 1:0 in Bournemouth, für den Joker Bryan Mbeumo sorgte.

Bei den Bees stehen Joshua Dasilva, Rico Henry und Shandon Baptiste nach Verletzungen vor der Rückkehr in den Kader. Henrik Dalsgaard ist weiterhin draußen und Pontus Jansson muss wegen seiner gelb-roten Karte in Bournemouth aussetzen.

Voraussichtliche Aufstellung:

Forss   Toney
Fosu
Canós   Jensen   Janelt   Rasmussen
Pinnock   Sörensen   Nörgaard
Raya

Rotherham: Analyse, Form & Bilanz

Ähnlich wie Hertha BSC in der Bundesliga steckt Rotherham im Championship unten drin, hat aber noch zwei Nachholspiele und zwei weitere reguläre Partien, um den Klassenerhalt noch zu schaffen. Das Restprogramm bietet mit Brentford, Blackburn (H), Luton Town (A) und Cardiff (A) einen bunten Blumenstrauß an Gegnern.

Der Saisonverlauf ist enttäuschend, aber nach vier Niederlagen in Folge nicht mehr verwunderlich. Letzten Samstag war bereits nach zwei Minuten das Spiel in Barnsley entschieden, als Carlton Morris das 1:0 erzielte. Die Millers sind auswärts einfach furchtbar harmlos und trafen erst 17 Mal in 20 Spielen in der Fremde.

Wären Sheffield Wednesday nicht sechs Punkte wegen finanzieller Verstöße abgezogen worden, stände die Mannschaft von Trainer Paul Warne noch schlechter da und zwar auf dem vorletzten Platz.

Es fällt kein Spieler verletzt aus, aber Matt Crooks bleibt nach seiner zweifelhaften roten Karte, die er gegen Middlesbrough nach einem harten Kopfballduell erhalten hatte, weiterhin gesperrt. Der defensive Mittelfeldspieler war mehr als verwirrt über die Entscheidung, ihn zu sperren:

„Vielleicht sollte ich nicht so einen großen Kopf haben. Vielleicht sollte ich nicht springen. Als epileptischer Fußballer ist mein Gedankengang auf dem Spielfeld natürlich, mit maximaler Geschwindigkeit herumzurennen und meinen Kopf als Bajonett zu benutzen.“

„Ich bin gespannt, in welche Richtung sich das Spiel entwickelt, wenn man für so etwas immer Rot sieht. Ich freue mich auf mein nächstes Spiel, in dem ich mit in die Hüften gestemmten Händen und mit so wenig Kraft, wie es meine 1,91 Meter erlauben, springen werde. Das Spiel ist ist für mich gegessen."

Voraussichtliche Aufstellung:

Ladapo
Smith   Ogbene
Giles   Shaun MacDonald   Wing   Lindsay
Angus MacDonald   Wood   Ihiekwe
Blackman

Schiedsrichter ist Michael Salisbury aus Preston.

Fussballinfo Prognose und Tipp

Aufstiegsaspirant Brentford sollte gegen Rotherham in der Lage sein, seine neun Spiele andauernde Serie ohne Niederlage um einen weiteren Erfolg zu ergänzen. Allerdings schaffen es die Gäste aus South Yorkshire meist, die Ergebnisse sehr niedrig zu halten. Unser Tipp ist also ein Heimsieg und womöglich unter 2,5 Toren.

Das sind unsere Top Tipps:

  • 1X2 Siegwette: Brentford gewinnt zu 1.57 bei 888Sport
  • Torwette: Unter 2,5 Tore zu 2.00 bei Bet90
  • Kombiwette: Es treffen nicht beide Teams und unter 2,5 Tore zu 2.37 bei BildBet

Beste Championship Quoten

  • Sieg FC Brentford Quote: 1.57 bei 888Sport
  • Unentschieden Quote: 4.25 bei Betano
  • Sieg Rotherham United Quote: 6.50 bei Betano