VFB Stuttgart - Union Berlin Tipp, Prognose & Quoten - 15.12.20

Aktualisiert 03.02.2021 - 18:54 - Ben | enthält kommerzielle Inhalte
Grischa PROEMEL (li., Prömel, Union) gegen Christian GENTNER (S), Aktion, Zweikampf, Fussball 1. Bundesliga, Relegation, Union Berlin (Union) - VfB Stuttgart (S) 0:0 am 27.05.2019
Damals Gegner, heute Kollegen: Grischa Prömel und Christian Gentner
Foto: imago images / Sven Simon

Am 12. Spieltag der 1. Bundesliga geht es beim Duell VFB Stuttgart gegen 1. FC Union Berlin um die Europa-League-Plätze. Beide Teams können Dortmund von Platz fünf verdrängen. Allerdings ist auch Gladbach an diesem Spieltag in der Lage, die beiden Mannschaften zu überholen. Die Schwaben schicken sich an, einen spektakulären Höhenflug nach Siegen gegen Werder und Dortmund fortzusetzen. Jedoch kommt mit Eisern Union ein ernstzunehmender Gast in die Arena, der gerade die Bayern mit 1:1 in Schach gehalten hat.

Unsere 3 Top Wetten & Quoten

Unentschieden - bei ComeOn

Beste Quote: 3.65
rate
100% bis 100€ Neukundenbonus

*18+| AGB beachten

VFB Stuttgart: Analyse, Form & Bilanz

Dass der VFB Stuttgart eine Spitzenleistung in Dortmund abgeleistet hat, ist fast ein bisschen untergegangen, so wurde einseitig über die Borussen gelästert. Schnell vergessen manche den Spielstand zur Halbzeit (1:1) und wie druckvoll die Schwaben in der zweiten Hälfte agierten. Sie ließen der Heimmannschaft kaum eine Chance und es war eine mannschaftlich geschlossene Spitzenleistung von historischem Format. Einen Einzelnen herauszuheben fällt schwer, weil alle so stark spielten.

Trainer Pellegrino Matarazzo hat nun sogar Kapitän Gonzalo Castro und Atakan Karazor zurück. Obendrein hat Nicolás González als Joker überzeugt und will rein. Nur wen sollte man angesichts des super Auftritts herausnehmen? Ein paar Ausfälle erleichtern die Auswahl dabei. Während Erik Thommy, Maxime Awoudja und Hamadi Al Ghaddioui fehlen, könnte der angeschlagene Abwehrspieler Waldemar Anton bis Anpfiff fit gepflegt werden.

Wird der ehemalige Stuttgarter Christian Gentner rechtzeitig fit?

Genau wie die Heimmannschaft hat auch Union Berlin aufhorchen lassen, als sie ein beherztes 1:1 gegen Bayern auf den Rasen zauberten. In der noch jungen Bundesliga-Geschichte der Köpenicker ist dies eine Vorstellung gewesen, die alle Eisernen so schnell nicht vergessen werden. Vor allem Mittelfeldmann Grischa Prömel freute sich über sein erstes Bundesligator, das er sich für den Rekordmeister aufgehoben hatte.

Auch in der Fremde will die Mannschaft von Coach Urs Fischer nun ihren Lauf aufrecht erhalten. Jedoch wäre ein Erfolg gegen Stuttgart etwas völlig Neues. Noch nie gewann Eisern Union gegen den VFB, hat aber gleichwohl ein anderes Highlight gegen die Schwaben geschafft. Im Mai 2019 reichte ein 2:2 und ein 0:0 im Rückspiel nach Auswärtstoren zum Aufstieg in die Bundesliga (Foto). Einerseits ein Moralbonus für Union, aber auch eine Demütigung, welche die Stuttgarter nicht vergessen haben.

Leider plagen den 1. FC Personalsorgen, denn ausgerechnet Ex-Stuttgarter Christian Gentner (Wadenprobleme), Abwehrboss Florian Hübner (Adduktorenschmerzen) und Marcus Ingvartsen (mit Bauchmuskelschmerzen) stehen auf der Kippe. Robert Andrich ist noch aufgrund der roten Karte gesperrt, Max Kruse, Nico Schlotterbeck, Anthony Ujah und Joel Pohjanpalo sind durch langwierige Verletzungen außer Gefecht.

Union Berlin: Analyse, Form & Bilanz