Hertha - Fürth Tipp, Prognose & Quoten - 17.09.21

Aktualisiert 17.09.2021 - 09:53 - Ben | enthält kommerzielle Inhalte
Greuther Fürth gegen Hertha BSC (0:2); Felix Klaus und Nikita Rukavytsya
Felix Klaus und Nikita Rukavytsya trafen mit Fürth und Hertha vor 10 Jahren aufeinander —
Foto: IMAGO / Bernd Müller

Das Freitagabendspiel am 5. Spieltag in der Bundesliga bestreiten die Hertha aus Berlin und die SpVgg Greuther Fürth. Die Hausherren haben letzte Woche in Bochum ihren ersten Dreier gesichert; etwas das die Greuther noch nicht geschafft haben, wodurch die Favoritenrolle von den Online Wettanbietern klar auf Gastgeberseite gesteckt ist.

Unsere 3 Top Wetten & Quoten

Hertha BSC gewinnt - bei 888Sport

Beste Quote: 1.70
rate
20€ wetten 88€ geschenkt

Hertha BSC gewinnt & beide Teams treffen - bei BildBet

Beste Quote: 3.70
rate
100% bis 100€ Neukundenbonus

Über 2, 5 Tore - bei BildBet

Beste Quote: 1.77
rate
100% bis 100€ Neukundenbonus

*18+| AGB beachten

Hertha BSC: Analyse, Form & Bilanz

Ohne besonders die Eigeninitiative zu übernehmen, hat Hertha BSC mit grundsätzlich starkem Zweikampfverhalten und Effektivität das 3:1 erreicht. Von den wenigen Gelegenheiten waren gleich zwei Mal die Versuche von Suat Serdar drin und nachdem Simon Zoller verkürzt hatte, traf auch noch Myziane Maolida mit seinem ersten Torerfolg in der Bundesliga.

Dabei verletzten sich Lukas Klünter und Jordan Torunarigha so, dass sie einige Zeit ausfallen werden. Gut dass Trainer Pál Dárdai mit Davie Selke, Krzysztof Piatek und Marvin Plattenhardt Männer zurück hat und auch Torwart Rune Jarstein ist nach seiner schwierig verlaufenen Corona-Erkrankung wieder im Fitness-Training.

Der Big-City-Club hat gute Erinnerungen an die letzten beiden Begegnungen unter Trainer Markus Babbel vor zehn Jahren. Zwei Mal gab es ein 2:0 dank der Treffer von Valeri Domovchiyski, Raffael sowie Adrián Ramos und Peter Niemeyer. Damals saß der Torhüter der Kleeblätter Sascha Burchert noch beim Gegner auf der Bank.

Letzte Spiele:

Die alte Dame verlor ihre ersten drei Partie gegen das formstarke Köln (1:3), Tabellenführer Wolfsburg (1:2) und Meister Bayern (0:5). Jetzt geht die Spielzeit für sie erst richtig los und das 3:1 in Bochum brachte die Hoffnung auf eine bessere Saison zurück.

SpVgg Greuther Fürth: Analyse, Form & Bilanz

Trotz der Misserfolge kann man bei der Spielvereinigung Greuther Fürth erkennen, dass sich die Mannschaft an die Bundesliga ganz langsam akklimatisiert. An der Punkte-Ausbeute lässt sich das bisher noch nicht ablesen, denn dort haben die Franken bisher erst einen Zähler.

Last-Minute-Neuzugänge vor dem Schluss des Transferfensters sollten mehr Erfahrung ins Team bringen. Der von den von den Glasgow Rangers gekommene Schweizer Stürmer Cedric Itten, Marius Griesbeck von Union Berlin und die beiden niederländischen Verteidiger Nick Viergever und Jetro Willems waren gegen Wolfsburg von Beginn an dabei.

Trainer Stefan Leitl muss weiterhin auf die verletzten Gideon Jung, Luca Itter, Robin Kehr und Jessic Ngankam verzichten. In der Hauptstadt gelang dem Verein indessen noch nie ein Sieg, aber 1982 schaffte die SpVgg Fürth dort ein 0:0 mit Manfred Ritschel, Siegfried Schneider, Roland Kastner und Co.

Letzte Spiele:

Das Kleeblatt hat bisher einen Punkt aus dem Heimspiel gegen Arminia Bielefeld geholt. Ansonsten sucht der Aufsteiger noch der ultimativen Drei-Punkte-Erfolg. Auch im DFB-Pokal war schon in Runde Eins in Babelsberg Schluss.

Direkter-Vergleich & Statistiken

Die Berliner gewannen drei der bisherigen fünf Duelle. Nur ein Mal im Jahr 1980 setzte sich die damalige Spielvereinigung Fürth vor der Fusion mit Vestenbergsgreuth mit 2:0 gegen die Hertha in der 2. Bundesliga durch.