Freiburg - RB Leipzig Tipp, Prognose & Quoten - 16.10.21

15.10.2021 - 12:08 - Ben | enthält kommerzielle Inhalte
Freiburg gegen RB Leipzig; 07.10.2021
Die neue Freiburger Arena wird von den Fans „Mooswaldstadion“ genannt —
Foto: IMAGO / Sportfoto Rudel

Nachdem der SC Freiburg sein alt-ehwürdiges aber etwas zu kleines Dreisamstadion im Osten der Stadt den Damen und den U23-Füchsle überlassen hat, bestreitet er sein erstes Pflichtspiel am Samstag gegen RB Leipzig im neuen Rund. Die Fans haben es „Mooswaldstadion“ getauft und es bekam zudem den Namen eines Werbeträgers.

Beim Duell Vierter gegen Achter sehen die Online Wettanbieter unachts der gegenwärtigen Situation die Gäste als Favorit. Beide trennen schließlich fünf Punkte in der Tabelle.

Unsere 3 Top Wetten & Quoten

Freiburg gewinnt - bei XTip

Beste Quote: 4.01
rate
100% bis 100€ Neukundenbonus

Nils Petersen trifft irgendwann - bei 888Sport

Beste Quote: 3.40
rate
20€ wetten 88€ geschenkt

Treffen beide? Ja - bei Bet365

Beste Quote: 1.61
rate
100% bis 100€ Neukundenbonus

*18+| AGB beachten

SC Freiburg: Analyse, Form & Bilanz

Nach dem emotionalen Abschied aus dem Dreisamstadion Ende September will Freiburg in der neuen Heimat genauso gut beginnen, wie es in der alten aufgehört hat. Der 3:0-Sieg gegen Augsburg war der perfekte Abschied für das 68 Jahre alte Gebäude, aber das Ergebnis war nur eine von vielen beeindruckenden Leistungen im bisherigen Saisonverlauf.

Die Breisgauer stehen derzeit auf dem vierten Tabellenplatz und haben nach sieben Spielen noch keine Niederlage einstecken müssen, was der beste Start in eine Bundesliga-Saison ist.

Trainer Christian Streich hat in seiner 10-jährigen Amtszeit schon vieles erlebt, aber mit einer der stärksten und hartnäckigsten Mannschaften der Liga können er und seine Jungs, oder besser gesagt die SC-Fans, von einer Rückkehr in den europäischen Wettbewerb träumen, wenn sie weiterhin so gut spielt wie bisher.

Mit nur fünf Gegentoren in den bisherigen sieben Spielen ist Freiburg in jedem Spiel konkurrenzfähig und kann auf eine solide Defensivstruktur bauen, die den Gegner in jedem Spiel frustriert. Einzig Mainz passt hinten genauso gut auf in der Bundesliga.

Letzte Spiele:

Seit acht Spielen in Bundesliga und DFB-Pokal hat der SCF nicht mehr verloren. Zuletzt setzten sie der bedauernswerten Hertha mit 2:1 auswärts zu, als Philipp Lienhart und Joker Nils Petersen eiskalt trafen. Das Ergebnis war letztlich alles andere als überraschend.

RB Leipzig: Analyse, Form & Bilanz

Letzte Woche platzte Christopher Nkunku bei RB Leipzig der Kragen. „Er war böse, dass seine Mannschaft das Trainingsspiel verloren hat, dazu eine kleine Verletzung in der letzten Aktion am Sprunggelenk”, erklärte Trainer Jesse Marsch. „Wir haben danach gesprochen, es war fast nichts, ein bisschen Unzufriedenheit“.

Ob sich der Unmut des Franzosen auf die Mannschaft auswirkt, wird sich jetzt zeigen. Mit auf die Reise nach Baden-Württemberg nehmen die Roten Bullen nicht besonders viel Zuversicht. Bei den Gastspielen in Mainz, Wolfsburg und dem 1. FC Köln holte Leipzig auswärts nur einen Punkt und erzielte dabei nur ein einziges Tor.

Nach der Partie geht es weiter nach Paris, wo PSG am Dienstag in der Champions League wartet. Mit diesem Spiel im Hinterkopf und nach den Länderspielen in den vergangenen zwei Wochen wird geanu evaluiert, wer wie fit ist und ohne Probleme spielen kann.

Marcel Halstenberg, Dani Olmo, Bryan Brobbey und Marcelo Saracchi fehlen weiterhin verletzt, während Gvardiol, Adams, Klostermann, Szoboszlai, Orban, Gulácsi, Laimer, Haidara, André Silva, Poulsen und Forsberg mit ihren Nationalteams im Einsatz waren.

Letzte Spiele:

Die Bilanz der Gäste ist im Vergleich zum Gegner am Samstag bisher deutlich unbeständiger. Es gab zu Hause teils hohe Heimsiege, bis auf das 1:4 gegen Meister Bayern. Auswärts gelang in drei Spielen bisher erst ein Punkt beim 1:1 in Köln.

Direkter-Vergleich & Statistiken

In Baden gewann Freiburg 3 von 5 Begegnungen mit RB. Insgesamt gesehen gewann jedoch der Konzernklub mit 6 von 12 genau die Hälfte aller Aufeinandertreffen. Beim letzten Spiel im März gewannen die Gäste hier mit 3:0 dank der Tore von Nkunku, Sørloth (heute Real Sociedad) und Forsberg.