Bielefeld - Köln Tipp, Prognose & Quoten - 04.12.21

03.12.2021 - 16:17 - Ben | enthält kommerzielle Inhalte
Arminia Bielefeld gegen 1 FC Köln; Jannes Horn, Rafael Czichos, Fabian Klos
Bielefelds Fabian Klos umringt von Kölnern beim 1:3 der Arminia in Müngersdorf —
Foto: IMAGO / Sven Simon

Am Samstagnachmittag spielt Arminia Bielefeld gegen den 1. FC Köln, der sich gerade noch in der unteren Tabellenhälfte aufhält, aber durch den Derbysieg gegen Gladbach zwei Plätze nach oben auf Zehn geklettert ist. Der DSC ist nach dem nachvollziehbaren 0:1 bei den Bayern weiter Vorletzter.

Eine riesige Favoritenrolle können die Online Wettanbieter niemandem zuweisen. Die Gäste sind den Quoten nach leicht bevorteilt. Wir erinnern uns dabei, dass vergangene Saison beide jeweils ihr Heimspiel mit 1:0 beziehungsweise 3:1 gewonnen haben.

Bielefeld gegen Köln Infos

  • Anstoß: 04.Dezember 2021, um 15:30 Uhr
  • Austragungsort: Bielefelder Alm (8.250 Zuschauer erlaubt)
  • Wettbewerb: Bundesliga, 14. Spieltag
  • Übertragung: Im TV und Streaming auf Sky Sport

Unsere 3 Top Wetten & Quoten

Doppelte Chance X oder 2 - bei XTip

Beste Quote: 1.34
rate
100% bis 100€ Neukundenbonus

Köln schießt mindestens ein Tor - bei XTip

Beste Quote: 1.22
rate
100% bis 100€ Neukundenbonus

Anthony Modeste trifft irgendwann - bei XTip

Beste Quote: 3.00
rate
100% bis 100€ Neukundenbonus

*18+| AGB beachten

DSC Arminia Bielefeld: Analyse, Form & Bilanz

Arminia Bielefeld hielt gegen den FCB lange gut mit oder besser gesagt dagegen, bis Leroy Sane in der 71. Minute den Siegtreffer mit einem sehenswerten Schlenzer erzielte. Das war die sechste Niederlage in der Saison.

Die Arminia bleibt damit in der Abstiegszone und hat nun vier Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz, was Trainer Frank Kramer vielleicht nicht sonderlich beunruhigen wird, da seine Mannschaft in der letzten Saison mit Uwe Neuhaus auch nur einen Punkt besser war und den Abstieg letztlich dennoch vermeiden konnte.

Neben den Fürthern sind sie zu Hause das einzige Bundesliga-Team ohne Sieg. Zum ersten Mal konnte Arminia also keines der ersten sieben Heimspiele gewinnen. Zwölf der 19 Gegentore musste Stefan Ortega auf der Alm aus dem Netz fischen.

Ohne Vasiliadis und Czyborra gegen Köln

Mittelfeld-Stratege Sebastian Vasiliadis ist für die Arminia ein wichtiger Stabilisator im Mittelfeld. Nun hat sich der Deutsch-Grieche in der Familie mit Covid-19 angesteckt. Er bleibt zum Glück einer von nur zwei Ausfällen, denn auch Lennart Czyborra fällt nach seiner Blinddarm-Operation noch aus.

Wegen der Pandemie-Lage verkleinert sich das Ticket-Kontingent auf 8.250 Besucher. Die Bestimmungen in Nordrhein-Westfalen erlauben immerhin noch einige Fans, deren Bedeutung Frank Kramer nochmal hervorhob: „Man hat gegen Wolfsburg gesehen, wie wichtig für uns die Zuschauer sind.“.

1. FC Köln: Analyse, Form & Bilanz

Der 1. FC Köln hat am vergangenen Wochenende mit einem beeindruckenden 4:1-Sieg gegen Borussia Mönchengladbach seine Fans mehr als glücklich gemacht und ist jetzt seit drei Spielen ungeschlagen. Platz 10 sieht zwar mittelmäßig aus, aber der Abstand nach oben ist gering, sodass sie ein Sieg auf Rang Fünf befördern könnte.

Nach torlosen ersten 45 Minuten kamen die Gastgeber in der zweiten Halbzeit auf Touren und sicherten sich durch Treffer von Dejan Ljubicic, Mark Uth, Ondrej Duda und Sebastian Andersson die drei Punkte. Jonas Hofmanns Ausgleich hielt indessen nicht lange, sodass die Geißböcke das 4:1 gebührend feiern konnten.

Während sich die Heimbilanz sehen lassen kann, ist der FC einer von fünf deutschen Bundesligamannschaften, die auswärts noch keinen Sieg errungen haben. Drei Unentschieden und drei Niederlagen musste die Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart hinnehmen.

Kapitän Hector und Torwart Horn fehlen

Jonas Hector musste gegen Gladbach in der 51. Minute ausgewechselt werden und nun fehlt der „Boss“ noch mit Oberschenkelproblemen. Wie Trainer Baumgart umbaut ist sein Geheimnis, aber mit Jannes Horn stünde eine echte Alternative bereit. Auch Benno „Cafu“ Schmitz könnte auf die linke Seite wechseln.

Für die Rechtsverteidigerposition stünden mehr Alternativen zur Auswahl, zum Beispiel die beiden Kingsleys, Ehizibue und Schindler. Verletzt ist außerdem Torwart Timo Horn.

Direkter-Vergleich & Statistiken

Sämtliche Torschützen von den Aufeinandertreffen von letzter Saison sind weg: Jóan Símun Edmundsson, Marius Wolf, Elvis Rexhbecaj und Sergio Córdova spielen alle heute woanders.

Insgesamt hat der FC aus den 32 Begegnungen drei Siege mehr geholt und der letzte Auswärts-Erfolg auf der Alm war ein 3:1 am 28. September 2018 in der 2. Bundesliga, bei dem Simon Terodde (2), Jhon Córdoba und Keanu Staude trafen.