Augsburg - Bremen Tipp, Prognose & Quoten - 15.05.21

Aktualisiert 17.05.2021 - 00:03 - Ben | enthält kommerzielle Inhalte
SV Werder Bremen gegen FC Augsburg; Hinspiel (2:0); Theodor Gebre Selassie und Mads Pedersen
Theodor Gebre Selassie (gegen Augsburgs Mads Pedersen) traf im Hinspiel zum 1:0 —
Foto: IMAGO / Sven Simon

Am Samstagnachmittag treffen mit Augsburg und Werder Bremen zwei Mannschaften aufeinander, die sich auch ihren Platz in der kommenden Saison sichern wollen.

Unsere 3 Top Wetten & Quoten

Augsburg gewinnt - bei Betano

Beste Quote: 2.60
rate
100% bis 100€ Neukundenbonus

*18+| AGB beachten

FC Augsburg: Analyse, Form & Bilanz

Das erste Spiel von Markus Weinzierl nach seiner Rückkehr auf die Augsburger Trainerbank verlief für den 46-Jährigen nicht ideal. Durch die 1:2-Niederlage gegen Stuttgart geriet die Mannschaft in Gefahr. 

Philipp Förster brachte die Stuttgarter in Führung, Florian Niederlechners Kopfballtreffer schien den Augsburgern noch einen Punkt zu retten, doch Sasa Kalajdzic sorgte 16 Minuten vor Schluss für die Entscheidung zu Gunsten der Gastgeber.

Positiv betrachtet, können die Fuggerstädter in diesem sogenannten Sechs-Punkte-Spiel den Klassenerhalt sicherstellen, denn dann käme weder Bremen noch Köln an sie heran.

Gegen Bayern München am letzten Spieltag wird die Weinzierl-Elf wohl eher kein positives Ergebnis erreichen können. Traditionell tun sich sich dort schwer. Die Gastgeber haben indessen nur einen Punkt aus den letzten 5 Spielen geholt, beim 0:0 gegen Bielefeld.

Weinzierl muss auf Felix Uduokhai verzichten, der eine Sehnenverletzung im Sprunggelenk auskuriert.

Voraussichtliche Aufstellung:

Niederlechner
Vargas   Richter   Caligiuri   Hahn
Rani Khedira
Iago   Gouweleeuw   Oxford   Gumny
Gikiewicz

SV Werder Bremen: Analyse, Form & Bilanz

Florian Kohfeldt sucht vor dem Abstiegsknüller am Samstag verzweifelt nach einem Erfolgsrezept. Wenn Werder Bremen kein Auswärtssieg gelingt, droht ein Finale zum Fingernägel-Abknabbern gegen Gladbach am letzten Spieltag. Womöglich gibt es danach erneut zwei Relegationsspiele.

Immerhin konnte der SVW seine sieben Spiele andauernde Niederlagenserie beim 0:0 gegen die Werkself stoppen. Das hielt sie über den punktgleichen Arminen und dem Verlierer des letzten Spieltages 1. FC Köln.

Die Werderaner gehen nach drei Auswärtsniederlagen in Folge mit acht Gegentoren und nur zwei erzielten Treffern in den Abstiegskampf. Ihre vier Auswärtssiege in dieser Saison waren nicht schlecht, sind aber schon etwas her: Schalke (3:1), Mainz (1:0), Hertha BSC (4:1) und Bielefeld (2:0).

Durch zwei Treffer in den letzten zehn Minuten gewann Bremen im Januar mit 2:0 gegen Augsburg. Theodor Gebre Selassie erlöste sie in spektakulärer Manier (Foto), dann machte Felix Agu noch sein erstes Saisontor. Das letzte Spiel im Schwabenstadion gewann allerdings der FCA mit 2:1.

Eren Dinkci ist rotgesperrt und Luca Plogmann ist verletzt.

Voraussichtliche Aufstellung:

Selke   Füllkrug
Bittencourt   Maxi Eggestein
Augustinsson   Groß   Gebre Selassie
Friedl   Moisander   Veljkovic
Pavlenka

Fussballinfo Prognose und Tipp

Wer gewinnt und bringt sich in Sicherheit? Weinzierl muss sein Augsburger Team noch besser kennenlernen, aber die Gastgeber sollten es schaffen, Werder Bremens unsicherer werdende Defensive zu überwinden. Das Ergebnis könnte dem aus vergangener Saison ähneln (2:1). Unser Tipp ist Heimsieg.

Das sind unsere Top Tipps:

  • 1X2 Siegwette: Augsburg gewinnt zu 2.60 bei Betano
  • Torschütze Florian Niederlechner trifft irgendwann zu 3.80 bei ComeOn!
  • Doppelte Chance: 1 oder X zu 1.44 bei Betano

Beste Bundesliga Quoten

  • Sieg FC Augsburg Quote: 2.60 bei Betano
  • Unentschieden Quote: 3.30 bei BildBet
  • Sieg Werder Bremen Quote: 2.95 bei Bet90