03.02.2021 - 18:57 von Ben Friedrich | enthält kommerzielle Inhalte

Newcastle vs. Liverpool: Tipp, Prognose & Quoten - Premier League

Newcastle United gegen FC Liverpool Tipp Prognose Premier League
Thiago Alcantara drängt gegen Newcastle in Liverpools Startaufstellung —
Foto: imago images / PA Images

Der Abschluss des Jahres 2020 - Prognose, Wett Tipps & Quoten: Newcastle - Liverpool am 30.12.2020 - 21:00 Uhr - St. James' Park (Newcastle)

Zum Jahresabschluss gibt es die letzte Partie des 16 Spieltags der Premier League mit der Begegnung Newcastle United gegen den FC Liverpool. Die Gastgeber könnten mit einem Sieg ihren Absturz in der Tabelle abbremsen und sich ins Mittelfeld schieben. Für die Reds sieht es komfortabler aus, denn selbst eine Niederlage ändert dieses Jahr nichts mehr an ihrer Tabellenführung.

Selbst ein Unentschieden wäre für die Buchmacher eine Überraschung und hat daher eine hohe Quote. Die Favoritenstellung hat der englische Meister in praktisch jeder Partie, weswegen eine Prognose auf einen Erfolg des Auswärtsteams hinausläuft.

Gibt es dennoch Anzeichen für einen Coup der Magpies? Im Newcastle Liverpool Tipp betrachten wir die Bilanz und die gegenwärtige Personalsituation sowie Stärken und Schwächen der Teams.

Newcastle - Liverpool Quoten

Das Spiel ist beendet - der Quoten Vergleich ist nicht mehr verfügbar.

Newcastle Form, Statistik & Highlights

Nach der 0:2-Niederlage gegen Manchester City am „Boxing Day“ liegt Newcastle United auf dem 13. Tabellenplatz, sieben Punkte von der Abstiegszone entfernt, aber mit Leicester City (Anfang nächsten Jahres) und Liverpool steht ein schwieriger Doppelspieltag vor der Tür.

Liverpool ist das gefährlichste Team der Liga, und die Art und Weise, wie sie Crystal Palace im letzten Auswärtsspiel mit 7:0 besiegten, lässt nichts Gutes für Newcastle erwarten. Die Elstern blieben schließlich in den letzten elf Heimspielen kein einziges Mal ohne Gegentor — die längste Serie seit Februar 2005.

Das Team aus Nordengland hat zudem eine Horrorbilanz gegen die Roten von der Westküste. 19 Siegen stehen 52 Niederlagen und 19 Remis gegenüber. Seit fünf Jahren gab es keinen Sieg mehr. Übrigens war damals ausgerechnet der heutige Liverpudlian Georginio Wijnaldum Torschütze.

In den letzten sieben Premier-League-Spielen gegen Liverpool blieb man also sieglos und könnte zum ersten Mal in der Geschichte sechs aufeinanderfolgende Spiele gegen diesen Angstgegner verlieren.

Die Reds könnten auch zum ersten Mal drei Auswärtsspiele in Folge gegen Newcastle gewinnen, nachdem man die letzten beiden Partien mit 3:2 und 3:1 für sich entscheiden konnte.

Newcastles Schwäche sind auch die vielen Verletzten: Jamaal Lascelles und Allan Saint-Maximin leiden noch unter den Folgen einer COVID-19-Erkrankung. Jonjo Shelvey und Ryan Fraser werden voraussichtlich beide wegen Leistenverletzungen ausfallen, während Torhüter Martin Dubravka langfristig ausfällt.

Für einen Tipp geben diese Anhaltspunkte den Anlass, die Gäste als Sieger zu sehen. Auch dass in der ersten Hälfte ein Tor fällt ist sehr wahrscheinlich. Newcastles Toptorschütze Callum Wilson (8 Tore) sollte unterdessen von seiner Lieblingsbeschäftigung abzuhalten sein.

Voraussichtliche Aufstellung Newcastle:

Darlow - Manquillo, Fernandez, Schär, Clark, Lewis - Ritchie, Longstaff, Hayden - Joelinton, Wilson

Newcastle vs. Liverpool Tipp:
Callum Wilson (Newcastle) erzielt kein Tor

Beste Quote: 1.26

*18+| AGB beachten

Liverpool Form, Statistik & Highlights

Der FC Liverpool konnte am Sonntag gegen den klaren Underdog West Bromwich Albion nicht gewinnen. Das 1:1, bei dem West Broms Verteidiger Semi Ajayi noch in der 82. Minute ausglich, enttäuschte Trainer Jürgen Klopp.

Er antwortete auf die Frage, ob sich das Unenschieden wie eine Niederlage anfühle: „Ja, das tut es, aber ich weiß, dass wir einen Punkt mehr haben als vorher, also ist das völlig in Ordnung. Das Problem, das ich habe, ist, dass ich denke, dass West Brom den Punkt verdient hat. Es ist unser Fehler, aber sie hatten in der zweiten Halbzeit einen Punkt verdient gehabt.“

Der Coach hat unterdessen den Stab des Vereins mit einem ehemaligen Kollegen von Borussia Dortmund, Dr. Andreas Schlumberger, verstärkt. Er ergänzt das aktuelle Personal in seiner neuen Position als Leiter für Erholung, Wiederherstellung und Leistungsförderung.

Die Rolle des 54-Jährigen wird zwischen dem Leiter der Fitness- und Konditionsabteilung Andreas Kornmayer, sowie dem Leiter der Physioabteilung Lee Nobes und Vereinsarzt Dr. Jim Moxon angesiedelt sein.

Bei den Spielern nahmen neben Thiago Alcantara (Foto) diese Woche wieder James Milner und Xherdan Shaqiri am Training teil. Somit wären sie für das Spiel am Mittwoch einsatzbereit. Die Frage ist nur, für wieviele Minuten? Virgil van Dijk, Diogo Jota, Kostas Tsimikas und Joe Gomez fehlen indessen weiterhin.

Schiedsrichter ist Paul Tierney aus Wigan.

Die Partie wird auf Bezahlsender Sky übertragen.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool:

Alisson - Alexander-Arnold, Rhys Williams, Phillips, Robertson - Henderson - Milner, Thiago - Salah, Firmino, Mané

Newcastle vs. Liverpool Tipp:
Gesamttore 1. Hälfte über 0.5

Beste Quote: 1.21

*18+| AGB beachten

Newcastle vs. Liverpool Tipp:
Liverpool gewinnt

Beste Quote: 1.30

*18+| AGB beachten