03.02.2021 - 18:58 von Ben Friedrich | enthält kommerzielle Inhalte

Burnley vs. Sheffield United: Tipp, Prognose & Quoten - Premier League

FC Burnley gegen Sheffield United Tipp Prognose Premier League
Robbie Brady versenkte im September den letzten Elfmeter für Burnley gegen Sheffield
Foto: imago images / PA Images

Gewinnt Sheffield das erste Saisonspiel? - Prognose, Wett Tipps & Quoten: Burnley - Sheffield United am 29.12.2020 - 19:00 Uhr - Turf Moor (Burnley)

Am Dienstag, dem 16. Spieltag in der Premier League, spielt Burnley gegen Sheffield United. Burnley kann sich nur wenige Stunden nach der 0:1-Niederlage in Leeds wieder in die Erfolgsspur zurückschießen, um sich von der Abstiegszone weiter abzusetzen und so 3 wichtige Punkte gegen das Tabellenschlusslicht hohlen.

Sheffield würde sich mit nur einem Punkt zufrieden geben, wobei dies auch nur ein tropfen auf den heißen Stein wäre, denn schließlich konnte man die ganze Saison noch keinen Sieg einfahren.

Doch bei den Quoten der Buchmacher zeichnet sich dies nicht ganz so deutlich ab, denn immerhin muss auch der Letzte mal gewinnen. In unserem Bunrley Sheffield Tipp schauen wir uns die Teamstärke genauer an.

Burnley - Sheffield United Quoten

Das Spiel ist beendet - der Quoten Vergleich ist nicht mehr verfügbar.

Burnley Form, Statistik & Highlights

Im League Cup gab es die Begegnung zwischen dem FC Burnley und Sheffield United am 17. September dieses Jahres. Dabei traf David McGoldrick zunächst für die Gäste, danach Matej Vydra für Burnley, sodass die Partie im Elfmeterschiessen entschieden werden musste. Nachdem nur Sheffields Oliver McBurnies Ball von Nick Pope gehalten wurde, versenkte Burnleys irischer Flügelstürmer Robbie Brady den letzten Elfer zum 6:5 (Foto).

Auch für die Weinroten verlief die Saison bisher nicht besonders erfolgreich, jedoch fing sich die Mannschaft von Coach Sean Dyche recht gut und belegt momentan einen Nichtabstiegsplatz. Mit einem Heimsieg könnte man sich befreien und im Idealfall Brighton and Hove Albion überholen.

Beide spielten im direkten Vergleich schon 38mal gegeneinander, aber nur zweimal in der Premier League, wo die Underdogs eben nicht immer aufzufinden sind. Die Bilanz spricht etwas gegen Burnley, denn sie gewannen nur 13mal, Sheffield 18mal bei 7 Remis. Normalerweise sind die Aufeinandertreffen torreich, nur diese Saison sind die beiden die ungefährlichsten Teams mit jeweils nur acht Toren.

Zu den angeschlagenen Flügelspielern Robbie Brady und Dwight McNeil meinte Sean Dyche: „Mit den zwei Spielen in drei Tagen mussten wir eine Entscheidung darüber treffen. Ich denke, dass beide eine Chance haben, also werden wir abwarten und sehen, was der morgige Tag bringt.“ Ohne die beiden mangelt es den „Clarets“ an gelernten Flügelspielern.

Die beiden gesellten sich zu einer Verletztenliste, die auch Matej Vydra, Jack Cork und Johann Berg Gudmundsson umfasst, wobei keiner von diesem Trio gegen die Mannschaft von Chris Wilder auflaufen wird.

Voraussichtliche Aufstellung Burnley:

Pope - Lowton, Tarkowski, Mee, Taylor - Brady, Westwood, Brownhill, McNeil - Rodríguez - Wood

Burnley vs. Sheffield United Tipp:
Über 10 Ecken

Beste Quote: 1.74

*18+| AGB beachten

Sheffield United Form, Statistik & Highlights

Seit dem 3:0 gegen Chelsea London im Juli 2020 hat Sheffield United jetzt nicht mehr gewonnen, ein trauriger Rekord, der sogar Schalke 04 in der Bundesliga unterbietet. Dabei lief es letzte Saison ziemlich gut, denn man geriet als Aufsteiger zu keinem Zeitpunkt in Abstiegsgefahr. Das verflixte zweite Jahr?

Nach der 0:1-Pleite gegen Everton haben die „Blades“ ein paar Blessuren auszukurieren. Oli Burke musste am Boxing Day nach einer Rückenverletzung zur Halbzeit ausgewechselt werden, während Oli McBurnie noch untersucht wird.

„Es gibt ein paar Verletzungsprobleme, die man bei einem brutalen, physischen Spiel erwarten würde", verriet Coach Wilder. „Das war es, worum es in diesem Spiel ging. Es gab nicht viele Chancen und wir reden über eine gegnerische Mannschaft, die sich nach dem Ergebnis von gestern Abend auf dem zweiten Platz der Premier League befindet."

Ausser den beiden Schotten Burke und McBurnie ist auch der französische Stürmer Lys Mousset angeschlagen. Für sie könnten John Fleck und Oliver Norwood zurückkehren. Sheffield hat wenig Alternativen und muss mit einem dünn besetzten Kader durch diese englischen Wochen kommen.

Schiedsrichter ist Christopher Kavanagh aus Manchester.

Die Partie wird auf Bezahlsender Sky übertragen.

Voraussichtliche Aufstellung Sheffield United:

Ramsdale - Egan, Basham, Jagielka - Fleck, Norwood, Ampadu, Osborn - McBurnie, McGoldrick, Brewster

Burnley vs. Sheffield United Tipp:
Unter 2.5 Tore

Beste Quote: 1.54

*18+| AGB beachten

Burnley vs. Sheffield United Tipp:
Unentschieden

Beste Quote: 3.25

*18+| AGB beachten