24.02.2021 - 00:00 von Ben Friedrich | enthält kommerzielle Inhalte

Brighton vs. Crystal Palace: Tipp, Prognose & Quoten - Premier League

Jean-Phillipe Mateta Crystal Palace
Jean-Phillipe Mateta war gegen Burnley und Leeds für Crystal Palace dabei —
Foto: IMAGO / PA Images

- Prognose, Wett Tipps & Quoten: Brighton - Crystal Palace am 22.02.2021 - 21:00 Uhr -

Für Brighton & Hove Albion und Crystal Palace geht es im Premier-League-Montagsspiel um Platz dreizehn und vierzehn.

Brighton Form, Statistik & Highlights

Normalerweise müsste Brighton noch im Abstiegskampf stecken, doch da die letzten drei in dieser Saison besonders wenige Punkte sammelten, stehen sie mit vier Punkten über dem Strich.

Die Mannschaft von Graham Potter durchläuft sogar ein kleines Hoch, indem sie sechs Spiele in Folge nicht mehr verloren haben. Darunter drei beachtliche 1:0-Siege gegen Leeds, Tottenham und Liverpool.

Im Oktober trennte man sich ganz typisch 1:1, wobei Wilfried Zaha für die Eagles und Alexis Mac Allister für die Seagulls Torschützen waren.

Zu Hause sind die Möwen tatsächlich weniger erfolgreich als auswärts, gewannen nur ein Spiel. Und sie haben mit 11 Begegnungen die meisten Unentschieden gespielt.

Potter muss auf Florin Andone, Tariq Lamptey, Adam Webster und Solomon March verzichten.  Aber über den iranischen Flügelstürmer Alireza Jahanbaksh sagt er, dass ein Einsatz am Montag in Frage kommt.

Crystal Palace Form, Statistik & Highlights

Bei Crystal Palace lebt sich der ehemalige Mainzer Jean-Philippe Mateta ein, der in zwei Einsätzen über insgesamt 80 Minuten noch keinen Treffer erzielt hat. Hauptkonkurrenten der Leihgabe sind der ehemalige Dortmunder Michy Batshuayi, Jordan Ayew und Christian Benteke.

Die Adler verloren ihre letzten beiden Premier-League-Spiele in Leeds (0:2) und gegen Burnley (0:3). Auswärts konnten sie in dieser Saison vier Spiele gewinnen, allerdings in diesem Jahr nur das eine in Newcastle (2:1).

Es gibt zwei Gesichter des Kristallpalastes: Das mit und das ohne Wilfried Zaha. Wenn der Torjäger mit bisher neun Treffern dabei ist, sieht es für Palace gut aus, andernfalls eher nicht. Leider fällt er seit dem Newcastle-Spiel mit einer Oberschenkelverletzung aus.

Trainerlegende Roy Hodgson muss außer ihm auch auf James McArthur, Connor Wickham, Jeffrey Schlupp, Mamadou Sakho, Wayne Hennessey, Nathan Ferguson und James Tomkins verzichten. Dafür kehrt Mittelfeldspieler James McCarthy zurück.

Fussballinfo Prognose & Brighton – Crystal Palace Tipp

Da Brighton im neuen Jahr nur einmal in der Premier League verloren hat und zwar ganz knapp mit 0:1 gegen Manchester City, werden sie mit Crystal Palace kaum Probleme haben. Die Gäste sind schließlich von vielen Verletzungsproblemen geplagt. Daher heißt der Tipp Heimsieg.

Ergebniswette: Brighton gewinnt gegen Crystal Palace zu 1.81 bei Betsson
Torwette: Unter 3,5 Tore zu 1.29 bei ComeOn!
Spezialwette: Doppelte Chance Heimsieg oder Remis zu 1.17 Bet90

Brighton vs. Crystal Palace: Beste Premier League Quoten

Sieg Brighton Quote: 1.81 bei Betsson
Unentschieden Quote: 3.50 bei Bet3000
Sieg Crystal Palace Quote: 5.75 bei Bet90