Saints - Buccaneers Tipp, Prognose & Quoten - 31.10.21

29.10.2021 - 06:00 - Ben Friedrich | enthält kommerzielle Inhalte
New Orleans Saints gegen Tampa Bay Buccaneers; Foto vom 10.10.2021
New Orleans Saints Quarterback Jameis Winston übergibt den Ball an Alvin Kamara —
Foto: IMAGO / Icon SMI
Saints - Buccaneers Tipp: NFL, 8. Spieltag

Ein Football-Knüller am Sonntagabend ist die Partie New Orleans Saints gegen die Tampa Bay Buccaneers. Vor Allerheiligen werden in Deutschland die Uhren umgestellt, in Nordamerika jedoch noch nicht, weswegen alle Spiele eine Stunde früher starten. Übrigens kommt der Helloween-Hit live auf Pro7 Maxx.

Die Wettquoten sind für die Gäste niedriger, da der amtierende Super-Bowl-Champion als Favorit anreist. Andererseits brachte der letzte Saints-Sieg von Montag auf Dienstag gegen die Seattle Seahawks Leben ins Spiel, was manche Online Wettanbieter zur geringfügigen Anpassung der Quoten veranlasst.

New Orleans Saints: Analyse, Form & Bilanz

Im Moment muss man in Louisiana stets den Wetterbericht im Auge behalten, da in New Orleans schon mal Hurricanes vorbei wirbeln. Während in der Woche Gewitter und Sturm eine Rolle spielte, soll es an Helloween recht ruhig werden, sodass das Football-Spiel problemlos durchgeführt werden kann.

Im Jahr Eins nach Quarterback-Legende Drew Brees, der in den Ruhestand gegangen ist, schlägt sich das Team von Headcoach Sean Payton unverhofft gut. Mit einigen Verletzten vertraut das Team auf ein sicheres Laufspiel mit Runningback Alvin Kamara (Foto) und lebt durch eine tolle Defensive auf.

Ausnahmsweise hängt von Quarterback Jameis Winston weniger ab, da bei den Saints tatsächlich andere Spieler mehr entscheidend sind. Der 27-jährige Spielmacher traut sich aufsehenerregende Aktionen zwar grundsätzlich zu, verzichtet darauf allerdings noch, bis sich das verletzungsgeplagte Team besser gefunden hat.

Spektakuläre Pässe, viele angebrachte Bälle oder eine Menge First Downs erwarten die Fans auch gar nicht, sondern nur fehlerarmen und soliden Football, den sie derzeit in jedem Fall bekommen. So spielten sie unter anderem ideenlose Seahawks am Montag mit einem niedrigen 13:10 mürbe.

Letzte Spiele:

New Orleans ist Mittelmaß und Wundertüte zugleich mit einer Bilanz von 4-3 in der NFC South hinter Rivale Tampa Bay. So bezwangen sie überraschend locker die Green Bay Packers (38:3), die New England Patriots (28:13) und das Washington Football Team (33:22), verloren aber kläglich gegen die New York Giants (21:27) in der Overtime.

Saints - Buccaneers Quoten im Vergleich

Das Spiel ist beendet - der Quoten Vergleich ist nicht mehr verfügbar.

Tampa Bay Buccaneers: Analyse, Form & Bilanz

Wenn man lange das Spiel spielt, dann kommen wie bei Tampa Bay Buccaneers Quarterback Tom Brady Rekorde fast zwangsläufig; zumdest wenn man so gut bleibt, wie der 44-Jährige. Jetzt hat er bei einem starken Spiel gegen die Chicago Bears (38:3) vier Pässe zu Mike Evans und Chris Godwin geworfen.

Dadurch führt er die Bestenliste mit 602 Tochdown-Pässen zwischen 2000 und 2021 alleine an. Noch selten wirkte allerdings ein Gegner so bemitleidenswert wie das Team aus Illinois um den unerfahrenen Quarterback Justin Fields.

Selbst wenn das mit den Pässen weniger gut klappt, ist Leonard Fournette mit einem gelaufenen Touchdown zu Beginn oder der extrem zuverlässige Ryan Succop mit Field Goals und sauber verwandelten Extrapunkten zur Stelle. 

Die einzigen Sorgenfalten hat Headcoach Bruce Arians bezüglich seines Tight Ends Rob Gronkowski, der immer noch fraglich ist. Er zog sich ja einen mehrfachen Rippenbruch zu, der ganz langsam verheilt. Auch Antonio Brown ist am Sonntag voraussichtlich nicht einsetzbar.

Letzte Spiele:

Nach wie vor leisteten sie sich die Bucs nur einen einzigen Patzer gegen die LA Rams, als sie am dritten Spieltag mit 24:34 in Los Angeles verloren. Ansonsten gab es sechs Siege, meistens spektakulär errungen. Das bedeutet Platz Eins in ihrer NFC South Division und Platz Zwei hinter den Arizona Cardinals in der Conference.

Voraussichtliche Aufstellung:

Voraussichtliche Austellung für Saints und Buccaneers am Sonntag. Letztes Update - 29.10.2021 - 06:00

Aufstellung Saints

3 WR 1TE: Jameis Winston, Alvin Kamara, Marquez Callaway, Tre'Quan Smith, Lil'Jordan Humphrey, Adam Trautman, Alex Armah, Terron Armstead, Calvin Throckmorton, Erik McCoy, Cesar Ruiz, Ryan Ramczyk

Base 4-3 D: Cameron Jordan, Christian Ringo, Shy Tuttle, Marcus Davenport, Kwon Alexander, Demario Davis, Andrew Dowell, Paulson Adebo, Malcolm Jenkins, Marcus Williams, Marshon Lattimore

Special: Brian Johnson, Blake Gillikin, Marquez Callaway, Zach Wood

Aus der Offense fehlen Coach Payton Wide Receiver Deonte Harris und Guard Andrus Peat, der sich gegen Seattle an der Schulter weh getan hat. In der Defense sind die wichtigsten Spieler aber parat, unter anderem Star-Cornerback Marshon Lattimore, der New England mit 10 Tackles (!) entnervt hat.

Kicker Wil Lutz steht noch auf den Verletztenliste und New Orleans hat ihn auch für die 8. Woche nicht aktiviert, sodass er weiter auf seinen ersten Saison-Einsatz warten muss.

Aufstellung Buccaneers

3 WR 1TE: Tom Brady, Leonard Fournette, Mike Evans, Chris Godwin, Jaelon Darden, O.J. Howard, Donovan Smith, Ali Marpet, Ryan Jensen, Alex Cappa, Tristan Wirfs

Base 3-4 D: Ndamukong Suh, Vita Vea, William Gholston, Jason Pierre-Paul, Devin White, K.J. Britt, Shaquil Barrett, Jamal Dean, Antoine Winfield Jr., Jordan Whitehead, Pierre Desir

Special: Ryan Succop, Bradley Pinion, Jaelon Darden, Tyler Johnson, Carson Tinker

Jayden Mickens ist wieder im Practice Squad, während für „Gronk“ weiter O.J. Howard als Tight End spielt, bis die Rippen halten. Gegen Chicago hat die Defense Line um Nose Tackle Vita Vea Angst und Schrecken verbreitet und hätte nichts dagegen, auch Jameis Winston einzuschüchtern.

Anzeige

Saints - Buccaneers H2H: Direkter-Vergleich & Statistiken

In 59 Begegnungen zwischen den Südstaaten-Teams gewann New Orleans am häufigsten, nämlich 37 Mal, Tampa Bay 22 Mal. Ein Unentschieden gab es noch nie. Im Januar diese Jahres warfen die Bucs übrigens die Saints mit 30:20 in den Divisional Play-Offs raus und so beendete u.a. Tom Brady die Karriere von Drew Brees.

3 Tipps für Saints - Buccaneers Wetten

Tampa Bay Buccaneers gewinnen

Beste Quote: 1.45
rate
100% bis 100€ Neukundenbonus

Unter 51,5 Punkte insgesamt

Beste Quote: 1.75
rate
100% bis 100€ Neukundenbonus

Halbzeit mit der höchsten Punktzahl: Erste HZ

Beste Quote: 1.81
rate
100% bis 100€ Neukundenbonus

*18+| AGB beachten