13.05.2021 - 14:00 von Ben Friedrich | enthält kommerzielle Inhalte

DC United vs. Chicago: Tipp, Prognose & Quoten - MLS

DC United; Russell Canouse jubelt mit Donovan Pines
DC Uniteds Russell Canouse (rechts) konnte diese Saison schon ein Tor bejubeln —
Foto: IMAGO / Icon SMI

- Prognose, Wett Tipps & Quoten: DC United - Chicago am 13.09.2020 - 19:00 Uhr -

DC United empfängt den Chicago Fire FC im Audi Field Washington am Donnerstagabend, 20 Uhr. In Mitteleuropa ist es dann 2:00 Uhr morgens am Freitag.

DC United Form, Statistik & Highlights

DC United ist nicht gut in die neue Saison gestartet, aber immer noch besser als Gegner Chicago. Immerhin gewann das Team aus der US-Hauptstadt ihr erstes Spiel gegen den New York City FC mit 2:1, bei dem Brendan Hines-Ike und Russell Canouse (Foto) das Spiel drehten.

Danach folgten drei Auswärtsniederlagen bei New England (0:1), den San Jose Earthquakes (1:4) und Meister Columbus (1:3), die ein bisschen zu erwarten waren, aber auch weh taten. Jetzt zurück auf heimischem Grund will das Team um den deutschen Star Julian Gressel zurück in die Erfolgsspur.

In Columbus verloren sie auch durch zwei Eigentore von Frédéric Brillant und Antonio Alfaro, plus einem frühen Treffer des gegnerischen Spielmachers Lucas Zelarayán. Ola Kamara konnte nur zwischenzeitlich verkürzen.

Washington hat vor der Saison mit dem Argentinier Hernán Losada einen jungen Trainer engagiert, der zwölf neue, meist sehr junge Spieler mit den alten Recken Ola Kamara, Felipe Martins oder Frédéric Brillant zu einem Team zusammenschweißen soll. Schnell wird das nicht gelingen.

Der viermalige MLS-Champion ist nun seit acht Jahren nicht mehr in die Play-Offs gekommen und auch in dieser Saison wäre ein solcher Erfolg eine Riesenüberraschung.

Momentan fehlen Stammkeeper Bill Hamid, Kapitän Steve Birnbaum, Kevin Paredes, Yordy Reyna, Chris Odoi-Atsem, Jacob Greene, Paul Arriola und Griffin Yow verletzt.

Voraussichtliche Aufstellung:

Kamara   Flores
Nyeman      Asad
Perez      Moreno   Gressel
Alfaro   Brillant   Najar
Seitz

Chicago Form, Statistik & Highlights

Der Chicago Fire FC ist noch gruseliger in die Saison gestartet und hat bisher erst einen Punkt auf dem Konto. Am ersten Spieltag konnte das Team in Windy City ein 2:2 gegen New England erreichen. Danach gab es drei Pleiten gegen Atlanta (1:3), New York RB (0:2) und Philadelphia (0:2).

Im vergangenen Jahr spielte die Mannschaft des Schweizer Trainers Raphael Wicky nur ein Mal gegen DC United. Im Oktober gewannen sie im heimischen Soldier Field Stadium dank der Treffer von CJ Sapong und Boris Sekulic. Danach fabrizierte  Jonathan Bornstein noch ein Eigentor, was am Sieg aber nichts mehr änderte.

Beim Team aus Illinois ist „Fußballgott“ Fabian Herbers in dieser Saison verletzungsbedingt noch gar nicht zum Einsatz gekommen. Auch Miguel Navarro, Stanislav Ivanov und der ehemalige Kieler und Elversberger Torhüter Kenneth Kronholm fallen aus.

Chicago gewann vor vier Jahren das letzte Mal in Washington, damals mit Bastian Schweinsteiger auf dem Feld. Das entscheidende 1:0 schoss David Accam, der heute in Schweden spielt.

Voraussichtliche Aufstellung:

Beric
Collier       Frankowski
Medran   Stojanovic   Giménez
Bornstein   Calvo   Kappelhof   Sekulic
Shuttleworth

Fussballinfo Prognose und Tipp

Sowohl von DC United als auch vom Chicago Fire FC werden wir in dieser Saison keine Wunderdinge erwarten. Wenn sie die Play-Offs erreichen, wäre das eine große Überraschung. Den Gästen fehlt ohne Fabi Herbers der Faktor X im Offensivspiel, aber Robert Beric ist zumindest immer ein Treffer zuzutrauen. Unser Tipp ist Unentschieden oder Auswärtssieg.

Das sind unsere Top Tipps:

  • 1X2 Siegwette: Unentschieden zu 3.65 bei Betano
  • Torwette: Über 2,5 Tore zu 1.70 bei Betano
  • Doppelte Chance: X oder 2 zu 1.57 bei Betano

Beste MLS Quoten

  • Sieg DC United Quote: 2.50 bei 888Sport
  • Unentschieden Quote: 3.65 bei Betano
  • Sieg Chicago Fire FC Quote: 2.70 bei ComeOn!