28.02.2021 - 07:03 von Ben Friedrich | enthält kommerzielle Inhalte

SSC Neapel vs. Granada CF: Tipp, Prognose & Quoten - Europa League

Neapel - Granada; Lorenzo Isigne, Kenedy
Im Hinspiel Granada - Neapel traf Kenedy (rechts), Lorenzo Insigne ging leer aus —
Foto: IMAGO / ZUMA Wire

- Prognose, Wett Tipps & Quoten: SSC Neapel - Granada CF am 25.02.2021 - 18:55 Uhr -

Im Diego-Armando-Maradona-Stadion steigt um 18:55 Uhr die Partie SSC Neapel gegen den FC Granada. Dort haben die Spanier nach ihrem 2:0-Hinspiel-Sieg schon einen nützlichen Vorteil.

SSC Neapel Form, Statistik & Highlights

Neapel wurde nicht nur von Granada, sondern auch in Italien von Bergamo und dem FC Genua in die Schranken gewiesen. Einziger Lichtblick in jüngster Zeit war das 1:0 gegen Meister Juventus Turin.

Die letzte kleine Chance auf einen Erfolg gibt es im europäischen Wettbewerb, doch da droht aufgrund der Tore von Yangel Herrera und Kenedy (Foto) schon das Ausscheiden im Sechzehntelfinale.

Die auf Minimalismus ausgerichtete Spielweise der Mannschaft von Trainer Gennaro Gattuso trifft immer mehr auf Kritik, seine Entlassung steht im Raum. In der Europa League war etwa Matteo Politano mit seinen zwei Treffern schon der gefährlichste Neapolitaner. Kapitän Lorenzo Insigne ist noch ohne Torerfolg.

Zudem muss Napoli auf Andrea Petagna, Hirving Lozano und Konstantinos Manolas verzichten. Diego Demme und Elseid Hysaj sind fraglich für die Partie.

Granada CF Form, Statistik & Highlights

In La Liga und in der Europa League überraschte Granada bereits ein paar Gegner und scheint seinen ersten internationalen Aufenthalt überhaupt sehr zu genießen. Nur der PSV Eindhoven konnte die Andalusier mit 1:0 bezwingen.

Die Nazaríes verfügen nicht wirklich über Stars, haben mit dem Brasilianer Kenedy, dem Kolumbianer Luis Suárez und Venezolaner Yangel Herrera drei gefährliche Offensive in ihren Reihen. Letztere beiden fallen voraussichtlich aus, was einen schwerer Schlag bedeutet.

Auch Roberto Soldado, Luis Milla, Germán Sánchez und Neyder Lozano fehlen Trainer Diego Martínez, sodass er wieder mal improvisieren muss. Bei der 2:3-Niederlage in Huesca verzichtete wegen Rotation auf wichtige Spieler wie Maxime Gonalons, Jorge Molina, Kenedy, Yangel Herrera und Carlos Neva.

Schiedsrichter ist Daniel Siebert aus Berlin.

Neapels Problem mit spanischen Gegnern

Scheitert Neapel wie 2011 und 2016 wieder an einem spanischen Team (damals jeweils Villareal)? 2020 kam das Aus gegen Barça, 2017 gegen Real Madrid. Für Granada ist alleine die Teilnahme an der Europa League ein toller Erfolg gewesen und sie sind sich bewusst, dass sie mit einem Unentschieden oder sogar einer 0:1-Niederlage weiterkämen. Die Prognose lautet Unentschieden.

Neapel – Granada Tipps:

Ergebniswette: Unentschieden zu 4.20 bei BildBet
Torwette: Treffen beide? Ja zu 1.74 bei ComeOn!
Spezialwette: Wer kommt weiter? Granada zu 1.23 bei ComeOn!

Neapel vs. Granada: Beste Europa League Quoten

Sieg Neapel Quote: 1.57 bei 888Sport
Unentschieden Quote: 4.20 bei BildBet
Sieg Granada Quote: 6.00 bei ComeOn!