Leverkusen - Celtic Tipp, Prognose & Quoten - 25.11.21

24.11.2021 - 10:43 - Ben Friedrich | enthält kommerzielle Inhalte
Bayer 04 Leverkusen gegen Celtic Glasgow; 30.09.2021
Leverkusens Jeremie Frimpong (mit Jota) trifft auf sein altes Team Celtic —
Foto: IMAGO / PA Images
Leverkusen - Celtic Tipp: 5. Spieltag - Europa League 21/22

Am frühen Donnerstagabend empfängt Bayer Leverkusen Celtic Glasgow in einem Gruppenspiel der Europa League. Mit einem Heimsieg bliebe die Werkself vor dem letzten Spieltag uneinholbar Erster. Die Gäste aus Schottland haben die Trostrunde in der Conference League schon sicher, möchten sicherlich oben weiterspielen.

Neuerdings umgehen Gruppensieger das ungeliebte Sechzehntelfinale mit den hinzukommenden Klubs aus der Champions League und springen gleich ins Achtelfinale. Das macht Platz Eins ziemlich attraktiv und Bayer 04 ist nach dem 4:0 im Hinspiel im Celtic Park auch jetzt Favorit der Online Wettanbieter.

Bayer 04 Leverkusen: Analyse, Form & Bilanz

In der Europa League lief es für Bayer Leverkusen bisher fast perfekt. Es gab zuletzt einen prima 4:0-Sieg gegen Real Betis Sevilla. Kaum jemand hatte gegen die formstarken Andalusier ein so hohes Ergebnis erwartet, aber Moussa Diaby (2), Florian Wirtz und Nadiem Amiri sorgten mit ihren Toren für klarste Verhältnisse.

Mit elf Treffern in vier Spielen bewies die Mannschaft, dass sie zu den gefährlichsten Teams im Europapokal zählt. Lediglich Olympique Lyon mit 12 in Gruppe A übertrumpft sie noch. Ein Abrutschen in die Conference League kann nur noch passieren, wenn Bayer mindestens mit 0:4 unterliegt.

Wie ausgebufft die Mannschaft vom Schweizer Trainer Gerardo Seoane sein kann, sah man am vergangenen Wochenende. Gegen sehr starke Bochumer siegten sie durch ein frühes Kopfballtor von Amine Adli und ließen infolge nichts mehr rein.

Von den zuvor angeschlagenen Karim Bellarabi, Lucas Alario, Patrik Schick und Charles Aranguiz sind jetzt alle vier wieder fit. Somit fehlt nur der rotgesperrte Kerem Demirbay sowie die länger verletzten Julian Baumgartlinger, Timothy Fosu-Mensah und Mitchel Bakker.

Letzte Spiele:

Nach einer schwierigen Phase von fünf Spielen ohne Sieg in den drei Wettbewerben hat Bayer Leverkusen zwei Siege und ein Unentschieden aus den nächsten drei Spielen geholt, was der Mannschaft von Gerardo Seoane einen dringend benötigten Schub gegeben hat.

Leverkusen - Celtic Quoten im Vergleich

Das Spiel ist beendet - der Quoten Vergleich ist nicht mehr verfügbar.

Celtic Glasgow: Analyse, Form & Bilanz

Im Hinspiel scheiterte Celtic Glasgow mit einer Reihe guter Gelegenheiten an Keeper Lukas Hradecky. Ihm und Mittelfeldspieler Florian Wirtz gebührt der größte Respekt der Schotten, die ihrerseits kaltschnäuziger im Abschluss werden müssen, wenn sie in der BayArena bestehen wollen.

Die Mannschaft von Trainer Ange Postecoglou ist gespickt mit Nationalspielern wie Callum McGregor, David Turnbull, Anthony Ralston, Greg Taylor und James Forrest, die mit Schottland in der WM-Qualifikation für Furore sorgten. Japans Kyogo Furuhashi und die beiden Israelis Nir Bitton und Youngster Liel Abada sind auch nicht zu vergessen.

Prominenz im Tor haben die Grün-Weißen mit Joey Hart, der 75 Mal für England im Tor stand. Unterdessen fehlen auf der Auswärtsreise fünf Spieler verletzt: Verteidiger Carl Starfelt, Mittelfeldregisseur Tom Rogic, Stürmer Karamoko Dembélé, Mittelfeldspieler Greg Taylor und der ehemalige Freiburger Verteidiger Christopher Jullien.

Außer gegen Bayer konnten die Glasgower in jedem Spiel ihre Torgefahr unter Beweis stellen, aber sie fingen sich auch zehn Gegentreffer ein. Als sehr diszipliniertes Team haben sie bisher mit lediglich acht Gelben eine geringe Anzahl Karten erhalten.

Letzte Spiele:

Die Hoops unterlagen anfangs Betis Sevilla mit 3:4 und Bayer mit 0:4 in der Europa League. Dann folgten aber zwei Siege gegen Ferencváros Budapest mit 2:0 und 3:2. Somit ist ein Überleben in der Conference League schon gesichert, aber um oben drinzubleiben, müssten sie sich noch gegen Betis durchsetzen, die einen Punkt mehr haben.

National ist Celtic ohnehin in einen Höhenflug gekommen mit neun Spielen ohne Niederlage und lediglich einem Remis in dieser Zeit gegen den FC Livingston (0:0). Auch im Scottish League Cup haben sie das Finale erreicht, wo Rivale Hibernian Edinburgh wartet, die im Semifinale die Rangers mit 3:1 rauswarfen.

Voraussichtliche Aufstellung:

Voraussichtliche Austellung für Leverkusen und Celtic am Donnerstag. Letztes Update - 24.11.2021 - 10:43

Aufstellung Leverkusen

Hradecky - Frimpong, Tah, Tapsoba, Hincapié - Andrich, Aranguiz - Bellarabi, Wirtz, Diaby - Schick

Jeremie Frimpong wird gegen seine alte Mannschaft aufgeregt sein und Trainer Seoane kann auf die Rückkehrer Aranguiz, Bellarabi, Schick und Alario zurückgreifen. Im Hinspiel beim 4:0 trafen Piero Hincapié, Florian Wirtz, Lucas Alario und Amine Adli, wodurch sie nun ein paar Bonuspunkte auf dem Zettel haben dürften.

Aufstellung Celtic

Hart - Ralston, Carter-Vickers, Welsh, Juranovic - Turnbull, Bitton, McGregor - Abada, Furuhashi, Jota

James Forrest ist langsam wieder der Alte und schoss Celtic mit seinem Jokertor gegen St. Johnstone ins League-Cup-Finale. Er wäre also ein Kandidat für die Start-Formation auf der rechten Seite. Auch der irische Mittelfeldspieler James McCarthy bringt eine Menge Erfahrung mit, die für die Europa League nützlich ist.

Anzeige

Leverkusen - Celtic H2H: Direkter-Vergleich & Statistiken

Beide trafen beim 0:4 im Hinspiel zum ersten Mal aufeinander. Insgesamt spielte der Celtic Football Club schon 25 Mal gegen deutsche Mannschaften — mit durchwachsener Bilanz. So unterlagen die Schotten etwa den Bayern in drei von vier Champions-League-Gruppenspielen, bei einem Unentschieden.

3 Tipps für Leverkusen - Celtic Wetten

Leverkusen gewinnt

Beste Quote: 1.47
rate
100% bis 100€ Neukundenbonus

Leverkusen schießt über 1,5 Tore

Beste Quote: 1.47
rate
100% bis 100€ Neukundenbonus

Florian Wirtz trifft irgendwann

Beste Quote: 2.75
rate
20€ wetten 88€ geschenkt

*18+| AGB beachten