Lucas Hernández und Adrien Rabiot; EURO 2020; Frankreich gegen Deutschland (1:0)
Gut in die EURO 2020 gestartet: Frankreichs Lucas Hernández (21) und Adrien Rabiot
Foto: IMAGO / Xinhua
30.06.2021 - 08:48 von Ben Friedrich | enthält kommerzielle Inhalte

Ungarn vs. Frankreich: Tipp, Prognose & Quoten - Euro

Gruppe E startet mit der Partie Ungarn gegen Frankreich in der Puskas Arena in den 2. Spieltag. Zuschauer können sie über das Erste, ORF und SRF verfolgen.

Ungarn Form, Statistik & Highlights

Vor satten 67.000 Zuschauern in Budapest, die Ungarn kräftig anfeuerten, unterlag die Mannschaft von Marco Rossi am Ende mit 0:3 Portugal. Die Überlegenheit der Iberer am Ball war früh zu erkennen, doch erst sehr spät wirkte sich das auch auf die Anzeigentafel aus.

Zahlreiche Chancen vergaben die Portugiesen während des Spiels, bis plötzlich sogar der eingewechselte Szabolcs Schön durchdribbelte und das vermeintliche 1:0 erzielte; aber abseits. Raphaël Guerrero und zwei Mal Cristiano Ronaldo besiegelten erst ab der 84. Minute die Niederlage der Magyaren.

Frankreich ist ein Gegner, gegen den Ungarn sogar eine positive Länderspiel-Bilanz hat. 12 der 22 Begegnungen gewannen sie, nur acht Mal mussten sie eine Niederlage hinnehmen. Das hat natürlich mit der glorreichen Vergangenheit der einstmals großen Fußball-Nation zu tun.

Inzwischen ist der letzte Erfolg gegen die Équipe tricolore ganze 45 Jahre her. An selber Stelle, nur im alten Ferenc-Puskás-Stadion gewann Ungarn damals mit 1:0 durch ein Tor von Legende László Fekete.

Rossi ließ im ersten Spiel praktisch mit nur einer Spitze Ádám Szalai spielen, der sich aufrieb und gegen Spielende sehr müde wirkte. Entweder muss ihn Roland Sallai mehr entlasten, oder mit Szablocs Schön oder einem anderen Sturmpartner (z.B. Nemanja Nikolics) Unterstützung reinkommen.

Voraussichtliche Aufstellung Ungarn:

Ádám Szalai, Schön, Sallai, Nagy, Sigér, Fiola, Lovrencsics, Attila Szalai, Orban, Botka, Gulácsi

Frankreich Form, Statistik & Highlights

Auch das letzte Spiel Frankreichs gegen Ungarn im Stade Saint-Symphorien von Metz ist bereits 16 Jahre her und kein Spieler von damals mehr aktiv. Les Bleus gewannen da mit 2:1 dank Djibril Cissé und Florent Malouda, wobei Zsombor Kerekes danach noch verkürzen konnte.

Die EURO 2020 begann für den Europameister von 1984 und 2000 gut, ohne dass die Mannschaft von Didier Deschamps gegen die DFB-Elf selbst ein Tor erzielte. Sie profitierte von Mats Hummels' Eigentor in der 20. Minute. Danach gelangen Kylian Mbappé und Karim Benzema jedoch noch Treffer, die wegen Abseits aberkannt wurden.

Insgesamt ging die passende Taktik, die Mitte mit Paul Pogba, Ngolo Kanté und Adrien Rabiot dichtzumachen, auf. Deutschland konnte sich zu keinem Moment in der Offensive entfalten. Selbst mit glücklicherem Spielverlauf, wäre es am Ende kaum eine Frage gewesen, wer gewinnt.

Da die Ungarn ebenfalls gerne auf den Außenbahnen stehen, könnte dieselbe Formation gegen sie funktionieren, denn die Équipe ist besonders gefährlich mit schnellen Steilpässen durch die Mitte. Vorne lauern mit Mbappé, Griezmann und Benzema Stürmer, die neuerdings auch gerne mit zurückgehen (müssen).

Voraussichtliche Aufstellung Frankreich:

Mbappé, Benzema, Griezmann, Rabiot, Kanté, Pogba, Hernández, Kimpembe, Varane, Pavard, Loris

Fussballinfo Prognose und Tipp

Marco Rossi sollte sich etwas einfallen lassen. Wie er mit den Ungarn gegen Frankreich anzutreten gedenkt, ist entscheidend vor heimischer Kulisse. Er muss der Überlegenheit im Mittelfeld etwas entgegensetzen, sonst sind die Blauen schnell ins Achtefinale durchgezischt. Unsere Prognose ist: Frankreich gewinnt.

Das sind unsere Top Tipps:

  • 1X2 Siegwette: Frankreich gewinnt zu 1.32 bei Betano
  • Torschütze: Kylian Mbappé trifft irgendwann zu 2.25 bei Betano
  • Spezialwette: Frankreich gewinnt zu Null zu 1.90 bei Bet90

Beste Ungarn gegen Frankreich Quoten

  • Sieg Ungarn Quote: 11.00 bei BildBet
  • Unentschieden Quote: 5.50 bei ComeOn!
  • Sieg Frankreich Quote: 1.32 bei Betano