Álvaro Morata; Spanien gegen Schweden (0:0) EURO 2020
Álvaro Morata spielte unglücklich für Spanien gegen Schweden in der ersten Partie —
Foto: IMAGO / Marca
30.06.2021 - 08:48 von Ben Friedrich | enthält kommerzielle Inhalte

Spanien vs. Polen: Tipp, Prognose & Quoten - Euro

Furia Roja gegen weiße Adler heißt es am späten Samstagabend zwischen Spanien und Portugal im Estadio de La Cartuja von Sevilla. Das Spiel wird live im Ersten, ORF und SRF übertragen.

Spanien Form, Statistik & Highlights

Sergio Busquets und zunächst auch Diego Llorente an Corona erkrankt, der Rasen in Sevilla stumpf und holprig. Spanien suchte nach dem 0:0 gegen Schweden Erklärungen und bemühte Ausreden. Dabei saß Diego Lorente bereits wieder genesen auf der Bank.

Mit überlegenem Ballbesitzanteil von 85% (!) wäre ein Sieg mehr als nur möglich gewesen, doch Álvaro Morata und seine Kollegen vergaben große Chancen und ergaben sich zu sehr in ihr heißgeliebtes Tiki-Taka-Passspiel. So wären Marcus Berg und Alexander Isak beinahe noch Tore für Schweden geglückt.

Eigentlich muss Trainer Luis Enrique nicht viel ändern, denn die Selleción España machte vieles richtig, traf halt nur nicht. Gerard Moreno, der 23 Tore in 33 Spielen in La Liga machen konnte, erst in der letzten Viertelstunde zu bringen, war allerdings schon ungewöhnlich.

Spanien verlor ein einziges Spiel gegen Polen im November 1980, an das sich die meisten nicht mehr erinnern werden. Ansonsten gab es acht Siege und ein Remis. Das letzte Aufeinandertreffen war ein 6:0 im Jahr 2010 mit dem jungen Sergio Busquets und den jungen Robert Lewandowski und Kamil Glik.

Busquets soll ja im Lauf des Turniers wieder fit und dabei sein. Gegen Polen ist es voraussichtlich noch zu früh.

Voraussichtliche Aufstellung Spanien:

Moreno, Olmo, Ferran Torres, Pedri, Rodri, Koke, Alba, Laporte, Pau Torres, Marcos Llorente, Simón

Polen Form, Statistik & Highlights

Man kann ein Fußballspiel kaum unglücklicher verlieren als die Polen beim 1:2 gegen die Slowakei. Auch wenn der Gegner viel Spielfreude verbreitete, bekam Torwart Wojciech Szczesny den Ball von Robert Mak vom Pfosten so dumm an den Rücken, dass er ins Tor kullerte.

Die tolle Anfangsphase der zweiten Halbzeit mit dem Ausgleichstreffer durch Karol Linetty verpuffte komplett, als Grzegorz Krychowiak die gelb-rote Karte sah. In der Summe beider Karten war der Platzverweis vertretbar, aber sehr hart. Danach erzielte Milan Skriniar eben noch das 2:1 für die Slowaken.

In einer denkbar ungünstigen Drucksituation befindet sich nun die Mannschaft von Trainer Paulo Sousa, denn wenn gegen Spanien nicht gepunktet wird, sind die Weißen Adler womöglich schon in der Vorrunde weg. Und das in der Gluthölle von Sevilla.

Spanien fürchtet laut Marca Robert Lewandowski und dieser wird mehr als nur elegant spielen müssen, um dem Olympiasieger von 1972 eine Chance erhalten zu können. Hier noch eine schöne Statistik: Der Weltfußballer erzielte 11 Tore in 18 Spielen gegen spanische Vereinsmannschaften.

Voraussichtliche Aufstellung Polen:

Lewandowski, Linetty, Zielinski, Klich, Rybus, Moder, Jozwiak, Bednarek, Glik, Berezynski, Szczesny

Spanien vs. Polen Prognose und Tipp

Kein Sieg im ersten Spiel für beide Mannschaften. Wer gewinnt jetzt? Spanien oder Polen? Wir können uns auf eine erneute dominante Vorstellung der Mannschaft von Luis Enrique einstellen und wenn bei ihr der Knoten endlich platzt, dann sollte dem Polen wenig entgegenzusetzen haben, erst recht ohne Grzegorz Krychowiak. Wir tippen Spanien gewinnt.

Das ist unser Top Tipp:

  • 1X2 Siegwette: Spanien gewinnt zu 1.38 bei Betano
  • Torwette: Treffen beide? Ja zu 2.20 bei Bet90
  • Kombiwette: Spanien gewinnt und Polen schießt über 0,5 Tore zu 3.12 bei BildBet

Beste Spanien gegen Polen Quoten

  • Sieg Spanien Quote: 1.38 bei Betano
  • Unentschieden Quote: 5.25 bei ComeOn!
  • Sieg Polen Quote: 9.25 bei Betano