Deutschland gegen Ungarn; Attila Fiola und Antonio Rüdiger; Freundschaftsspiel 2016 (2:0)
Ungarns Attila Fiola und Deutschlands Antonio Rüdiger in einem Freundschaftsspiel vor fünf Jahren —
Foto: IMAGO / Camera 4
25.07.2021 - 09:15 | Wett Tipps von Ben Friedrich | Enthält Kommerzielle Inhalte

Deutschland vs. Ungarn: Tipp, Prognose & Quoten - Euro

3. Spieltag - Euro 2020 am Mittwoch, 23. Juni 2021 - 21:00 Uhr -

Deutschland gegen Ungarn in Gruppe F der EURO 2020 erinnert uns an die tolle Historie, die beide Fußball-Nationen vereint. Welche Prognose haben wir für diese Begegnung parat und welcher Tipp macht nach den Quoten Sinn? Hier gibt es Fussballinfos zum heutigen Knüller der Gruppe F, der in ZDF, ORF und SRF übertragen wird.

Deutschland: aktuelle Form, Statistik & Aufstellung

Ein Punkt im letzten Gruppenspiel und Deutschland steht im Achtelfinale, doch was passiert, wenn die Partie verloren geht? Sofern Frankreich Portugal besiegt, bleibt Deutschland Dritter, aber mit lediglich drei Punkten kommt es in besonderem Maß auf die anderen Gruppendritten mit drei Punkten an.

In den ersten beiden Spielen der DFB-Elf kam es auf ungewöhnliche Art zu drei Eigentoren. Sowohl Mats Hummels als auch die Portugiesen Rúben Dias und Raphaël Guerreiro trafen ins eigene Netz. Nur Kai Havertz und Robin Gosens erzielten Tore auf der richtigen Seite, sowie Cristiano Ronaldo und Diogo Jota für die Seleçao.

Ungarn ist ein gut bekannter Gegner aus 34 Begegnungen in der Historie, von denen Deutschland zwei mehr gewann als verlor. 2016 kam es in einem Freundschaftsspiel vor der EM (Foto) zu einem 2:0-Sieg bei dem Ádám Lang ein Eigentor unterlief und Thomas Müller noch das 2:0 hinzufügte.

Von damals sind noch immer Müller, Rüdiger, Neuer, Kroos, Leno, Hummels, Can, Kimmich und Sané mit dabei sowie auf ungarischer Seite Attila Fiola, Ádám Nagy, László Kleinheisler, Gergő Lovrencsics, Ádám Szalai, Nemanja Nikolics, Péter Gulacsi und Dénes Dibusz.

Bundestrainer Jogi Löw fürchtet um die Fitness von Thomas Müller (Kapselverletzung), Ilkay Gündogan (Wadenschmerzen), Mats Hummels (Patellasehne) und Lukas Klostermann (Muskelschmerzen). Löw ist optimistisch, dass zumindet Hummels und Gündogan gegen die Magyaren wieder am Ball sein können.

Voraussichtliche Aufstellung Deutschland: Neuer - Ginter, Hummels, Rüdiger - Kimmich, Gündogan, Kroos, Gosens - Havertz, Gnabry, Sané

Ungarn: aktuelle Form, Statistik & Aufstellung

Marco Rossis Ungarn haben sich mit dem tollen 1:1 gegen Weltmeister Frankreich alle Chancen offengehalten. Jedoch spielen sie jetzt zum ersten Mal nicht in der Budapester Ferenc-Puskás-Arena sondern in München.

Ádám Szalai (Mainz), Roland Sallai (Freiburg), Willi Orbán und Péter Gulácsi (RB) sind aus der deutschen Bundesliga wohlbekannt. Außerdem kennen die Fans von Werder Bremen und Darmstadt 98 noch ihren ehemaligen Mittelfeldmann László Kleinheisler, der mittlerweile in Osijek spielt.

Ungarns letzter Sieg in Deutschland ist ziemlich berühmt und der Schreiber dieser Zeilen war selbst vor Ort. 2004 gewann das von Lothar Matthäus trainierte Team dank zweier Tore von Sándor Torghelle mit 2:0 im Fritz-Walter-Stadion von Kaiserslautern. Es war auch das Debüt von Bastian Schweinsteiger und Lukas Podolski im weiß-schwarzen Trikot.

Die Magyaren spielten zwar oft gegen die DFB-Elf, aber nur drei Pflichtspiele waren dabei. Bei Olympia 1912 gewannen sie mit 3:1 sowie das Gruppenspiel bei der WM 1954 mit 8:3. Das berühmteste Spiel ist dann das Finale desselben Turniers gewesen, in dem sich Ungarn trotz Zwei-Tore-Führung mit 2:3 geschlagen geben musste.

Ádám Szalai musste beim Frankreich-Spiel nach 26 Minuten mit Kreislaufproblemen raus. Dem Start gegen Deutschland steht aber wohl nichts im Weg und Marco Rossi wäre gut beraten, den Bundesliga-Routinier gegen die Deutschen aufzustellen.

Voraussichtliche Aufstellung Ungarn: Gulácsi - Nego, Botka, Orbán, Attila Szalai, Fiola - Schäfer, Kleinheisler, Nagy - Sallai, Ádám Szalai

Schiedsrichter ist Sergei Karasev aus Moskau.

Deutschland - Ungarn Prognose und Tipp

Also wer gewinnt das ewig junge Duell? Deutschland freut sich auf das dritte „Heimspiel“ in Folge, dass gegen Ungarn einen kleinen Vorteil verspricht. Gelingt der Mannschaft von Marco Rossi ein ähnlicher Kraftakt wie gegen Frankreich, dann besteht für sie durchaus eine Chance.

Wir glauben allerdings nicht, dass sie dem zügigen Spiel der DFB-Elf lange standhalten können. Die Quoten für Deutschlands Sieg sind verhältnismäßig niedrig, daher lautet unser Tipp: Über 3,5 Tore fallen.

Es gibt ein BildBet Boost auf Quote 11,50 für diejenigen, die auf einen 3:1-Sieg Deutschlands tippen sowie eine erhöhte Quote von 8,00 für Neukunden.

Das sind unsere Top Tipps:

  • 1X2 Siegwette: Deutschland gewinnt zu 1.18 bei ComeOn!
  • Torschütze: Kai Havertz trifft irgendwann zu 2.90 bei Bet90
  • Torwette. Über 3,5 Tore fallen zu 2.67 bei Betano

Beste Deutschland gegen Ungarn Quoten

  • Sieg Deutschland Quote: 1.18 bei ComeOn!
  • Unentschieden Quote: 7.50 bei ComeOn!
  • Sieg Ungarn Quote: 13.00 bei BildBet

Alle Wett-Tipps von Gamblersin basieren auf Einschätzungen unserer Sportwetten Redakteure. Selbst wenn eine Vorhersage der Wett Tipps zutrifft, kann diese auch zufällig eingetroffen sein. Bevor man seine Wette plaziert, sollte man nocheinmal selbst darüber nachdenken und die Wett-Prognose nicht blind übernehmen.