04.02.2021 - 00:00 von Ben Friedrich | enthält kommerzielle Inhalte

Werder Bremen vs. Fürth: Tipp, Prognose & Quoten - DFB Pokal

SV Werder Bremen gegen SpVgg Greuther Fürth Tipp Prognose DFB-Pokal Achtelfinale
Vor acht Jahren traf Theodor Gebre Selassie auf Fürths Heinrich Schmidtgal —
Foto: IMAGO / Zink

Theodor Gebre Selassie war vor 8 Jahren dabei - Prognose, Wett Tipps & Quoten: Werder Bremen - Fürth am 02.02.2021 - 20:45 Uhr - Weserstadion (Bremen)

Am späten Dienstagabend kommt es zu einem weiteren Pokalknüller zwischen Werder Bremen und Greuther Fürth. Die Gastgeber haben sich mit einem 2:0 gegen Jena und einem 3:0 in Hannover lässig ins Achtelfinale gespielt.

Die Auswärts-Giganten aus Franken gewannen gegen Meinerzhagen mit 6:1 nach Verlängerung und in Hoffenheim durch das spektakuläre 9:8 nach Elfmeterschiessen, dass allen Zuschauern noch in Erinnerung ist.

Die Buchmacher sehen zwar Vorteile bei der Heimmannschaft, aber die Quote fällt nicht extrem niedrig aus. Die Prognose gibt Anlass, nochmal auf die letzte Begegnung vor acht Jahren, den direkten Vergleich und die momentane Bilanz zu schauen. Dazu gibt es drei Bremen Fürth Tipps als Beispiel.

Werder Bremen - Fürth Quoten

Das Spiel ist beendet - der Quoten Vergleich ist nicht mehr verfügbar.

Werder Bremen Form, Statistik & Highlights

Werder Bremen spielte überhaupt erst dreimal gegen die Spielvereinigung und verlor noch nie. Im DFB-Pokal Viertelfinale im Februar 2004 setzten sich die Werderaner mit 3:2 durch. Paul Stalteri, Johan Micoud und Ivan Klasnic trafen für den SVW, Marcus Feinbier konnte für Fürth verkürzen. Das zweite unterlief Valérien Ismaël mit einem Eigentor.

Als die Franken 2012/13 in der Bundesliga spielten, trennte man sich zweimal Unentschieden, 1:1 und 2:2. Bei der ersten Partie waren Edú und für Werder Nils Petersen erfolgreich.

Im Rückspiel traf Aaron Hunt zweimal für Bremen, Stephan Fürstner und Thanos Petsos für die SpVgg. Theodor Gebre Selassie (Foto) und Mergim Mavraj sind noch immer oder wieder in den Klubs.

Füllkrug war einst ein Fürther

Der zur Zeit verletzte Niklas Füllkrug verbrachte 2013/14 eine Saison als Leihgabe bei den Franken. Er war recht erfolgreich, spielte 24 Mal und erzielte sechs Tore.

Trainer Florian Kohfeldt muss noch immer auf Christian Gross, Patrick Erras und wie gesagt Niclas Füllkrug verzichten.

Voraussichtliche Aufstellung Werder Bremen:

Pavlenka - Veljkovic, Moisander, Friedl - Gebre Selassie, Maxi Eggestein, Möhwald, Bittencourt, Augustinsson - Rashica, Sargent

Werder Bremen vs. Fürth Tipp:
Bremen gewinnt die erste Halbzeit

Beste Quote: 2.60

*18+| AGB beachten

Fürth Form, Statistik & Highlights

Greuther Fürth ist bekanntlich mit sechs Siegen der Auswärts-Schreck schlechthin in der 2. Bundesliga. Da der DFB-Pokal ein anderer Wettbewerb ist, steht diese Statistik eher auf wackeligen Beinen.

Im neuen Jahr verlor die Mannschaft von Trainer Stefan Leitl erst ein Spiel in Karlsruhe beim 2:3, ist also richtig gut drauf. Die Pokal-Überraschung in Hoffenheim wird zusätzlich Selbstvertrauen für die kommende Aufgabe geben.

Die Franken entwickeln große Gefahr über die Außen David Raum und Marco Meyerhöfer. Zudem schossen Branimir Hrgota, Julian Green, Sebastian Ernst, Håvard Nielsen und Paul Seguin gemeinsam schon 30 Tore.

Benno Möhlmann im Pokal-Interview

Trainer-Legende Benno Möhlmann sagte zu den Kleeblättern: „Ich bin der Meinung, dass der Unterschied zwischen den Spitzenmannschaften der 2. Liga und denen aus dem unteren Drittel der Bundesliga momentan nicht so gross ist.“

„Das Kleeblatt hat sicher eine realistische Chance zu gewinnen, wenn einige Voraussetzungen gegeben sind. Alle Fürther müssen ihr bestes Leistungsniveau erreichen. Dann kann man den Qualitätsunterschied wettmachen.“

Bei der Spielvereinigung fehlen Ersatztorwart Leon Schaffran, Verteidiger Paul Jaeckel, Stürmer Emil Berggren und Abwehrspieler Abdourahmane Barry.

Voraussichtliche Aufstellung Fürth:

Burchert - Meyerhöfer, Bauer, Mavraj, Raum - Sarpei - Seguin, Ernst, Green - Hrgota, Nielsen

Werder Bremen vs. Fürth Tipp:
Über 1.5 Tore

Beste Quote: 1.29

*18+| AGB beachten

TV-Übertragung / Streaming: Das Spiel lässt sich über sky Sport verfolgen. Eine Zusammenfassung gibt es nach der Live-Übertragung Dortmund gegen Paderborn in der ARD.

Die nächsten Spiele: Bielefeld gegen Bremen am 07.02. — Fürth gegen Würzburg am 07.02.

Wir sagen: Heimsieg

Man kann sich gut vorstellen, dass Fürth Bremen alles abverlangt, aber am Ende sollte sich die Klasse der Gastgeber durchsetzen. Über 1,5 Tore sind eher der Normalfall als die Ausnahme bei beiden Klubs.

Es ist gut vorstellbar aber natürlich riskant, dass die Werderaner bereits die erste Hälfte gewinnen. Gegen Hertha gelang das, gegen Schalke aber nicht.

Werder Bremen vs. Fürth Tipp:
Bremen gewinnt gegen Fürth

Beste Quote: 2.20

*18+| AGB beachten