04.03.2021 - 00:00 von Ben Friedrich | enthält kommerzielle Inhalte

Regensburg vs. Werder Bremen: Tipp, Prognose & Quoten - DFB Pokal

Regensburg - Bremen; Johan Micoud, Stefan Binder, 21.08.2004
Johan Micoud (links, gegen Stefan Binder) traf 2004 für Werder gegen den Jahn —
Foto: IMAGO / MIS

- Prognose, Wett Tipps & Quoten: Regensburg - Werder Bremen am 02.03.2021 - 18:30 Uhr -

Die Partie SSV Jahn Regensburg auf Werder Bremen wurde wegen mehrerer Covid-19-Fälle im Betreuerstab verschoben. Das DFB-Pokal-Viertelfinalspiel wird dann in frühestens zwei Wochen ausgetragen. Der genaue Termin folgt. Inzwischen gute Besserung an alle Betreuer und Spieler des SSV Jahn Regensburg!

Regensburg Form, Statistik & Highlights

Vor siebzehn Jahren verlor Regensburg in der ersten Pokalrunde mit 0:2 gegen den großen Favoriten aus der 1. Bundesliga. Dabei konnten die Oberpfälzer die erste Hälfte noch schadlos überstehen, dann sorgten Johan Micoud (Foto) und Ivan Klasnic für Werders Weiterkommen.

Der Jahn war damals mit Thorsten „Mütze“ Müller, Stefan Binder und Grover Gibson aufgelaufen, während die hanseatischen Gäste Miro Klose, Frank Baumann, Tim Borowski, Valérin Ismaël und Paul Stalteri dabei hatten.

Im bisherigen Turnierverlauf schoss die Mannschaft von Mersad Selimbegovic Kaiserslautern, Wehen Wiesbaden und den 1. FC Köln aus dem Wettbewerb, alle im Elfmeterschiessen. Auf ein solches sollten es Bremen also nicht ankommen lassen. Das Viertelfinale ist schon der größte Pokalerfolg des SSV in der Geschichte.

Werder Bremen Form, Statistik & Highlights

Für Werder Bremen ist der DFB-Pokal einer ihrer erfolgreichsten Wettbewerbe. Schließlich reckten sie den vergoldeten Pott schon sechs Mal in die Höhe. Zuletzt war dies 2009 der Fall.

Auch in der laufenden Saison gelang es noch keiner Mannschaft im Pokal Torwart Jiri Pavlenka einen Ball ins Tor zu schießen. Jena (2:0), Hannover (3:0) und Fürth (2:0) hatten keine Chance gegen die Grün-Weißen.

Da beim SVW Niclas Füllkrug zurück ist, bedauert Trainer Florian Kohfeldt nur noch die Ausfälle von Ersatztorhüter Luca Plogmann und Abräumer Patrick Erras. Bei Regensburg ist Scott Kennedy am Knie verletzt. Sebastian Nachreiner und Aaron Opoku könnten jedoch rechtzeitig fit werden.

Fussballinfo Prognose und Tipp

Auch wenn Werder Bremen auf fremden Plätzen zuletzt ab und zu verlor ist dies ihr Wettbewerb. Generell sind sie im Hoch, was sie am Freitag gegen Frankfurt zeigten (2:1). Bisher konnte sie niemand im Pokal stoppen, aber wehe, es kommt zum Elfmeterschießen. Dann dreht sich die Favoritenrolle. Unser Tipp: Auswärtssieg.

Das sind unsere Top Tipps:

  • Bremen gewinnt zu 2.05 bei Betano
  • Torwette: 2-3 Tore zu 1.98 bei Betano
  • Genaues Ergebnis: 0:2 zu 7.75 bei ComeOn!

Beste DFB-Pokal Quoten

  • Sieg SSV Jahn Regensburg Quote: 3.75 bei Bet90
  • Unentschieden Quote: 3.60 bei Bet90
  • Sieg SV Werder Bremen Quote: 2.05 bei Betano