07.03.2021 - 07:03 von Ben Friedrich | enthält kommerzielle Inhalte

Essen vs. Kiel: Tipp, Prognose & Quoten - DFB Pokal

Rot-Weiss Essen gegen Holstein Kiel; Danijel Stefulj, Fin Bartels
Holstein Kiels junges Talent Fin Bartels (rechts) 2006 gegen RW Essens Danijel Stefulj —
Foto: IMAGO / Wienold

- Prognose, Wett Tipps & Quoten: Essen - Kiel am 03.03.2021 - 18:30 Uhr -

Am frühen Mittwochabend findet das DFB-Pokal-Viertelfinalspiel Rot-Weiss Essen gegen Holstein Kiel statt. Die Live-Übertragung aus dem Stadion Essen gibt es nur über Streaming-Dienst Sky. Die ARD fasst das Spiel nachträglich zusammen.

Essen Form, Statistik & Highlights

Der letzte Regionalligist Rot-Weiss Essen erreichte zum fünften Mal ein DFB-Pokal-Viertelfinale. Im Jahr 1953 gewannen sie den vergoldeten Pokal im Finale gegen Alemannia Aachen.

Die letzte Begegnung mit den Kielern gab es 2006 in der Regionalliga Nord. RWE gewann dank der Tore von Victor Hugo Lorenzón und Arie van Lent mit 2:1, während André Breitenreiter für die Störche zwischenzeitlich ausglich. Fin Bartels startete damals als 19-Jähriger gerade in seinem Heimatklub durch (Foto).

Kiel Form, Statistik & Highlights

Die Bilanz ist interessant: Essen gewann alle sieben Spiele zu Hause im alten Georg-Melches-Stadion. Kiel konnte nur zwei im Holstein-Stadion für sich entscheiden (2003 und 2005). Allerdings ist die Mannschaft aus Schleswig-Holstein heute der leichte Favorit.

Die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart warf Bielefeld (1:0), Düsseldorf (3:2) und Leverkusen (2:1 n.V.) aus dem Wettbewerb, alles höherklassige Teams. Simon Engelmann traf dabei in jeder Runde.

Holstein Kiel gewann sein Ligaspiel am Samstag gegen Aue durch ein Tor von Alexander Mühling und liegt hinter Bochum punktgleich an der Tabellenspitze. Der Mittelfeldspieler ist mit neun Treffern in der 2. Bundesliga der gefährlichste Storch.

Auf dem Weg ins Viertelfinale zogen Rielasingen (7:0), Bayern München (8:7 n.E.) und Darmstadt (8:7 n.E.) den Kürzeren. Entscheidende Figuren beim Holsteiner Erfolg waren natürlich Abwehrboss Hauke Wahl, Torwart Ioannis Gelios, Vorbereiter Fin Bartels und Stürmer Janni Serra.

Für die Störche ist dies das vierte Mal, dass man so weit in den Wettbewerb vorstoß. 1941 stand man sogar gegen Schalke im Halbfinale (0:6). Allerdings hieß das Turnier damals noch Tschammerpokal.

Trainer Ole Werner muss auf Stefan Thesker, Johannes van den Bergh und Noah Awuku verzichten, während Kollege Neidhart nicht auf David Sauerland, Sandro Plechaty und Amara Condé zurückgreifen kann.

Fussballinfo Prognose und Tipp

Kaum einen würde es wundern, wenn es die beiden Überraschungsteams des diesjährigen DFB-Pokals wieder in die Verlängerung verschlägt. Wer sich dann durchsetzt? Im Elfmeterschießen schaffte es schon zweimal Kiel, aber im Essener Stadion gehen wir von einem weiteren magischen Abend für die Rot-Weissen aus: RWE gewinnt im Elfmeterschießen.

Das sind unsere Top Tipps:

  • Unentschieden zu 3.75 bei Betano
  • Wer kommt weiter? Essen zu 3.05 bei ComeOn!
  • Essen gewinnt im Elfmeterschießen zu 13.00 bei Betano

Beste DFB-Pokal Quoten

  • Sieg Rot-Weiss Essen Quote: 5.25 bei Bet90
  • Unentschieden Quote: 4.00 bei Betano
  • Sieg Holstein Kiel Quote: 1.70 bei 888Sport