Wetten auf den deutschen DFB Pokal mit Tipphilfe

Der DFB Pokal ist neben der deutschen Meisterschaft der bedeutendste Titel im deutschen Vereinsfußball. Dabei treffen hier große Klubs auf kleine Teams. Hier ist die eine oder andere Überraschung vorprogrammiert und das erklärt auch, warum so viele Fans von diesem Pokal so begeistert sind. So wird auch klar, dass Sportwetten auf den DFB Pokal sehr beliebt sind.

DFB Pokal Wetten und Tipphilfe zum aktuellen Spieltag

Gladbach gegen Bayern; 13.08.2021

Gladbach vs. Bayern: Tipp, Prognose & Quoten - DFB-Pokal

Uhr
Wer kommt weiter? Bayern zu Quote 1.24

zum Tipp
1. FSV Mainz 06 gegen Arminia Bielefeld; Bild vom Mainzer Training 12.10.2021

Mainz vs. Bielefeld: Tipp, Prognose & Quoten - DFB-Pokal

Uhr
Mainz gewinnt zu Quote 1.65

zum Tipp
1-FC-Kaiserslautern-gegen-Borussia Mönchengladbach (1:2); Bundesliga; Ariel Borysiuk und Patrick Herrmann

Kaiserslautern vs. Gladbach: Tipp, Prognose & Quoten - DFB Pokal

Uhr
Gladbach gewinnt zu Quote 1.50

zum Tipp
SV Waldhof Mannheim gegen Eintracht Frankfurt (3:5); DFB-Pokal; Marcel Seegert und Ante Rebic

Waldhof Mannheim 07 vs. Frankfurt: Tipp, Prognose & Quoten - DFB Pokal

Uhr
Eintracht Frankfurt gewinnt zu Quote 1.46

zum Tipp

Weitere Prognosen und DFB Pokal Tipps

Sportwetten im DFB Pokal

Der DFB Pokal ist der höchste Vereinspokal im deutschen Fußball. Hier spielen die großen Teams der Bundesliga gegen kleinere Amateurmannschaften. Alle Teams der 1. und 2. Bundesliga sind automatisch qualifiziert. Dazu kommen die ersten vier Teams der 3. Liga. Weiterhin sind die Gewinner der Landespokale mit dabei. Die Begegnungen werden dabei jeweils ausgelost. Zu Beginn gibt es unterschiedliche Lostöpfe: Einen für die Profis und einen für die Amateure.

Die Amateure hoffen hier natürlich auf ein besonders großes Los, zum Beispiel den FC Bayern München oder Borussia Dortmund. Die Partien entscheiden dabei direkt, wer in die nächste Runde kommt. Der Gewinner ist dabei, der Verlierer scheidet aus. So geht ein Spiel bei Unentschieden in die Verlängerung und dann in das Elfmeterschießen. Eigentlich sollte die Sache klar sein, wenn ein Profiteam aus der Bundesliga auf eine Amateurmannschaft trifft, von der viele Fans in Deutschland wahrscheinlich noch nie etwas gehört haben. Allerdings kommt es im DFB Pokal durchaus regelmäßig zu der einen oder anderen Überraschung.

Da muss schon in der ersten Runde der eine oder andere Proficlub die Segel streichen. Und genau das ist einer der Gründe für die große Faszination für den DFB Pokal unter den Fans. Hat man sich als Verein durch alle Spiele von der Vorrunde bis zum Halbfinale durchgekämpft, steht das große Finale in Berlin im Olympiastadion an. Wer auch hier siegreich ist, darf dann den DFB Pokal in die Höhe strecken. In den letzten Jahren war dies häufig der FC Bayern. Aber auch Borussia Dortmund konnte sich glücklich schätzen.

Welche Wetten sind auf den DFB Pokal möglich?

Grundsätzlich sind beim DFB Pokal die Wetten möglich, die man auch aus anderen Wettbewerben im Fußball kennt. So kann in jeder Runde bei jedem Spiel gewettet werden, wer den Platz als Sieger verlässt und ob dies schon nach 90 Minuten, oder erst nach Verlängerung und Elfmeterschießen geschieht.

Wer kommt also eine Runde weiter und wer muss ausscheiden? Auch andere Wetten im Spiel sind möglich. Welcher Spieler wird überhaupt ein Tor schießen und wie viel Tore werden insgesamt fallen? Welche gelben oder sogar roten Karten wird es geben und gibt es vielleicht auch einen Elfmeter in der regulären Spielzeit? All diese Wetten sind möglich. Außerdem kann natürlich auch darauf gesetzt werden, wer den DFB Pokal am Ende gewinnt. Dabei ändern sich die Quoten je nachdem, welche Teams überhaupt noch im Rennen sind. Wer also eine besonders hohe Quote haben möchte, der sollte möglichst frühzeitig seine Wette abgeben.

Wo kann man auf Spiele des DFB Pokals wetten?

Gefühlt finden sich immer mehr seriöse und sichere Anbieter, bei welchen man als deutscher User seine Sportwetten abgeben kann. Auf der einen Seite ist das natürlich gut. Allerdings bedeutet es auch, dass die Auswahl eines bestimmten Anbieters gerade für Anfänger doch etwas komplizierter sein kann. Hinzu kommt, dass die Spiele des DFB Pokals wirklich bei jedem Anbieter zu finden sind, welcher sich an deutsche Spieler richtet.

Auf diese Weite kann man das Angebot als nicht verkleinern. Allerdings gibt es andere Punkte, anhand derer man eine Auswahl treffen kann. So sollte man als Spieler unbedingt darauf achten, nur auf seriösen und sicheren Seiten zu spielen. Ist diese minimale Anforderung erfüllt, kann man sich anderen Dingen zuwenden. So geht es dann zum Beispiel darum, das Angebot an Sportwetten Apps zu überprüfen. Ebenfalls interessant für den einen oder anderen Spieler sind Bonusangebote, auch wenn, wie sich gleich zeigen wird, diese für viele User eher nicht geeignet sind. Auch die Navigation auf einer Seite sollte einfach von statten gehen und die Möglichkeiten der Einzahlungen und Auszahlungen sollten den Wünschen des Spielers entsprechen.

Live Wetten auf den DFB Pokal

Natürlich gehören auch Live Wetten zum festen Bestandteil der Online Sportwetten auf den DFB Pokal. Hier wird auf die Spiele gewettet, die gerade stattfinden. So ergeben sich dynamische Quoten, die sich jeweils an den Spielverlauf anpassen. Daraus können sich dann auch taktische Überlegungen ergeben. Hat ein Team ein Tor geschossen, dann steigt die Quote auf den Sieg für das andere Team natürlich stark an. Das kann man sich als User zunutze machen.

Ansonsten findet man hier auch Wetten, die wohl eher in den Bereich „Spaß“ passen. Welches Team erhält den nächsten Einwurf? Wann gibt es die nächste gelbe Karte? Auch mit viel Wissen im Bereich Fußball sind diese Dinge nur sehr schwer vorherzusagen. Spaß kann das Ganze aber trotzdem machen und vielleicht winkt ja wirklich der eine oder andere Gewinn.

Die verschiedenen Wetttypen

Grundsätzlich sind beim DFB Pokal die gleichen Wetttypen wie bei anderen Events im Fußball möglich. Die einfachste Wette ist dabei die Einzelwette. Hierbei wettet man ganz einfach auf ein Ereignis. Tritt dieses ein, dann ist die Wette gewonnen. Ansonsten ist sie verloren. Dann gibt es auch noch die Kombiwette. Hierbei werden, wie der Name schon sagt, verschiedene Ereignisse miteinander kombiniert.

Hierbei kann es sich zum Beispiel um verschiedene Spiele im DFB Pokal handeln. Bei einer Kombiwette werden dann die Einzelquoten der Wetten genommen und miteinander multipliziert. Daraus ergibt sich dann eine entsprechend hohe Wettquote, bei der auch hohe Gewinne möglich sind. Allerdings muss man als User nur mit einer der Wetten falsch liegen und dann ist die gesamte Kombiwette hinfällig. Spaß ist aber auch hier gegeben, und der soll ja im Vordergrund stehen. Eine weitere Form der Sportwette im Fußball ist die Systemwette. Hierbei wird ebenfalls auf verschiedene Ereignisse gewettet.

Auch hier können die Ergebnisse verschiedener DFB Pokal Spiele als Grundlage dienen. Wichtig ist, welches System einer solchen Wette jetzt zugrunde liegt. Denkbar ist zum Beispiel das System 2 aus 3. Hierbei wird insgesamt auf drei Spiele getippt. Jeweils zwei Quoten werden dann miteinander multipliziert. Das wird am besten in einem Beispiel deutlich: So setzt ein User auf das Ergebnis von Spiel A, B und C.

Nun werden die Quoten für jedes dieser Ereignisse mit den jeweils anderen Quoten multipliziert. Es ergibt sich also A mal B, A mal C und B mal C. Die Gewinne der erfolgreichen Wetten werden dann miteinander multipliziert. Damit hier also ein Gewinn möglich ist, müssen zwei der drei Spiele korrekt vorhergesagt werden. Besser ist es aber natürlich, wenn alle drei Spiele korrekt sind. Neben diesem einfachen System gibt es natürlich auch noch komplexere. So ist auch ein 5 aus 7 System denkbar. Die Möglichkeiten auf Wetten im DFB Pokal sind also vielfältig. Wer sich für Fußball interessiert, sollte hier einige Möglichkeiten finden.

DFB Pokal Sportwetten im Internet: Standard auf den Wettseiten für deutsche User

Tatsächlich gehören Wetten auf den DFB Pokal zum grundsätzlichen Angebot von Wettseiten, die sich an deutsche Spieler richten. Daher sollte man hier bei der Suche nach einem neuen Anbieter schnell fündig werden. Die detaillierte Auswahl kann dann etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen. So sollte man sich vor der Registrierung auf einer Seite die Frage stellen, warum man diesen Anbieter ausgewählt hat. Ein Bonusangebot kann auf den ersten Blick zwar durchaus attraktiv erscheinen, allerdings sollte man sich dann auch mit den gültigen Bonusbedingungen beschäftigen.

Das Wettangebot und die Wettquoten auf den DFB Pokal unterscheiden sich zwischen den einzelnen Seiten nicht sonderlich voneinander. Live Wetten sind in diesem Bereich eigentlich auch immer möglich. Um wirklich eine gute Entscheidung bei der Auswahl eines Wettanbieters zu treffen, hilft aber nur, tatsächlich dort zu wetten. Dabei kann man ruhig verschiedene Seiten ausprobieren. Am besten also einfach mal ein paar Euro einzahlen und eine Wette abschließen. So findet man schnell die beste Seite für Wetten auf den DFB Pokal.