15.02.2021 - 00:03 von Ben Friedrich | enthält kommerzielle Inhalte

VFB Stuttgart vs. Hertha BSC: Tipp, Prognose & Quoten - Bundesliga

Matheus Cunha und Marc Oliver Kempf Hertha BSC gegen Stuttgart
Marc Oliver Kempf traf gegen die Hertha zum 1:0 im Hinspiel, Endstand 2:0 —
Foto: IMAGO / Pressefoto Baumann

- Prognose, Wett Tipps & Quoten: VFB Stuttgart - Hertha BSC am 13.02.2021 - 15:30 Uhr - Neckarstadion (Stuttgart)

Sowohl für Stuttgart als auch Hertha war der Februar bisher nicht erfolgreich. Der VFB befindet sich im Niemandsland, dem Mittelfeld der Tabelle, während die Gäste akut in Abstiegsgefahr geraten. Ein Sieg kann der alten Dame gegenüber Bielefeld Abstand verschaffen.

VFB Stuttgart - Hertha BSC Quoten

Das Spiel ist beendet - der Quoten Vergleich ist nicht mehr verfügbar.

VFB Stuttgart Form, Statistik & Highlights

Nach einer überragenden ersten Hälfte der ersten Saison in der Bundesliga stolperte Stuttgart in den letzten Wochen verständlicherweise ein wenig und liegt vier Punkte hinter der oberen Tabellenhälfte zurück.

Tore selbst zu erzielen ist mit so talentierten Angreifern wie Nicolas Gonzalez, Sasa Kalajdzic und Silas Wamangituka selten ein Problem. Aber die Mannschaft von Trainer Pellegrino Matarazzo bekam mit 34 Treffern ziemlich viele Gegentore. Auch zuletzt gab es bei der 2:5-Niederlage in Leverkusen viel für Gregor Kobel zu tun.

Kerem Demirbay traf in den ersten 31 Minuten zweimal aus kurzer Distanz und verschaffte seiner Mannschaft damit ein Zwei-Tore-Polster zur Halbzeit, bevor eine verrückte zweite Halbzeit folgte.

Sasa Kalajdzic setzte sich gegen Edmond Tapsoba durch und lupfte den Ball über Lukas Hradecky hinweg zum Ausgleich für die Gäste. Doch die Hoffnung auf ein positives Ergebnis erwies sich als trügerisch, denn Leon Bailey und Florian Wirtz machten die drei Punkte für Leverkusen nach schönen Spielzügen perfekt.

Kalajdzic legte noch einen drauf, bevor der eingewechselte Demarai Gray, der am letzten Spieltag von Leicester City gekommen war, nur zehn Minuten nach seinem Debüt traf.

Stuttgart muss besser verteidigen, wenn sie ihre jüngste Talfahrt stoppen wollen, denn die Hertha ist eine gefährliche Mannschaft, wenn sie in der Lage ist, sich durchzusetzen.

Momentan fehlen Nicolás González, Clinton Mola, Lilian Egloff und Darko Churlinov. Für Gonzalo Castro kommt ein Einsatz nach Muskelfaserriss vielleicht noch zu früh.

Am Samstag, 20. Februar geht es in Köln weiter.

Voraussichtliche Aufstellung VFB Stuttgart:

Kobel - Mavropanos, Anton, Kempf - Silas, Wataru Endo, Mangala, Sosa - Förster, Klimowicz - Kalajdzic

VFB Stuttgart vs. Hertha BSC Tipp:
Sasa Kalajdzic trifft

Beste Quote: 3.00

*18+| AGB beachten

Hertha BSC Form, Statistik & Highlights

Die Gäste aus Berlin haben vier Spiele in Folge verloren, auch wenn man den Eindruck hat, dass die Mannschaft unter Pál Dárdai besser zusammenspielt. Hoffenheim, Bremen, Frankfurt und Bayern waren allerdings Gegner, gegen die Berlin nicht unbedingt punktet.

In zehn Spielen auswärts gewann die Hertha nur zweimal und zwar in Augsburg (3:0) und in Bremen (4:1). Diese Erfolge kamen jedoch im September und November zu Stande, liegen also lange zurück.

Historisch betrachtet gewannen beide Mannschaften beinahe gleich viele Begegnungen im direkten Vergleich. Stuttgart konnte nur drei Spiele von den 73 mehr gewinnen.

Dárdai bracht beim verschneiten Spiel gegen die Bayern seine Neuzugänge Sami Khedira von Juve und Nemanja Radonjic aus Marseille als Einwechselspieler. Ob er sie jetzt von Beginn an bringt ist schwer zu sagen. Es fehlen allerdings Dedryck Boyata, Jordan Torunarigha, Marvin Plattenhardt, Javairô Dilrosun und Jhon Córdoba.

Nächsten Sonntag ist Berlin im Olympiastadion gegen RB an der Reihe.

Voraussichtliche Aufstellung Hertha BSC:

Jarstein - Pekarik, Stark, Aldarete, Mittelstädt - Ascacíbar, Sami Khedira - Lukebakio, Darida, Guendouzi - Piatek

VFB Stuttgart vs. Hertha BSC Tipp:
Über 2.5 Tore

Beste Quote: 1.62

*18+| AGB beachten

VFB Stuttgart vs. Hertha BSC Tipp:
Stuttgart gewinnt gegen Hertha

Beste Quote: 2.30

*18+| AGB beachten