28.02.2021 - 00:03 von Ben Friedrich | enthält kommerzielle Inhalte

Bremen vs. Fankfurt: Tipp, Prognose & Quoten - Bundesliga

Bremen - Frankfurt; Jean-Manuel Mbom, André Silva, Marco Friedl
André Silva traf auch beim 1:1 im Hinspiel Frankfurt - Bremen an Halloween —
Foto: IMAGO / Jan Huebner

- Prognose, Wett Tipps & Quoten: Bremen - Fankfurt am 26.02.2021 - 20:30 Uhr -

Das Freitagsspiel Werder Bremen gegen Eintracht Frankfurt ist für die Hessen die Chance, Dritter zu werden. Die Gastgeber werden zwar Hoffenheim kaum überholen können, aber möchten den Abstand zu den Abstiegsrängen vergrößern.

SV Werder Bremen Form, Statistik & Highlights

Letzten Sonntag gab es für Bremen eine krachende 0:4-Niederlage bei prima aufgelegten Kraichgauern. Dort hatten besonders die Leistungsträger Ömer Toprak und Milot Rashica nicht ihren besten Tag.

Da stellt sich für Trainer Florian Kohfeldt die unangenehme Frage, ob er die eigentlich eingespielte Mannschaft umstellt und seine Stützen herausnehmen soll. Wieder trat das alte Problem auf, dass Werder nicht weiß, was es mit dem Ball machen sollen, wenn sie selbst am Drücker sind.

Allerdings gab es im Hinspiel ein ermutigendes 1:1 im Waldstadion, bei dem Josh Sargent sein erstes Saisontor erzielte. André Silva gelang kurz darauf noch der Ausgleich zum 1:1 (Foto).

Luca Plogmann fehlt verletzt, während Patrick Erras, Niclas Füllkrug und Ludwig Augustinsson wahrscheinlich nicht spielen werden. Niklas Moisander, Christian Groß und Romano Schmid sind Alternativen für die Startelf, falls Kohfeldt etwas ändern möchte.

Eintracht Fankfurt Form, Statistik & Highlights

Auch in der Saison 2018/19 war die Mannschaft von Adi Hütter lange in den Champions-League-Plätzen unterwegs. Erst am vorletzten Spieltag rutschte Eintracht Frankfurt dann noch auf Platz sechs und zuletzt auf Platz sieben.

Genau wie vor zwei Jahren gab es auch jetzt elf Spiele in Folge ohne Niederlage in der Bundesliga. In der laufenden Saison sind insbesondere Torwart Kevin Trapp, Evan N'Dicka, Martin Hinteregger, Filip Kostic, Sebastian Rode, Djibril Sow, Amin Younes, André Silva, Daichi Kamada und der ewig junge Makoto Hasebe in Spitzenform.

Auch der von Real Madrid zurück ausgeliehene Luka Jovic konnte in sieben Kurzeinsätzen drei Treffer beitragen, als wäre er nie weggewesen. Sein Sturmkollege André Silva ist wieder fit, genau wie Erik Durm. Djibril Sow kehrt nach Sperre zurück, aber jetzt ist Evan N'Dicka dran auszusetzen wegen zu vieler gelber Karten.

Das ist auch eines der Traditionsduelle mit mittlerweile der 111ten Episode über alle Wettbewerbe. Die Hanseaten liegen nur mit zwei Siegen im direkten Vergleich vorne.

Die Prognose geht Richtung sechster Sieg der SGE in Folge

Irgendwann wird der Tag kommen, an dem die Eintracht auch Mal wieder verliert, doch Werder fällt momentan bei eigenem Ballbesitz einfach zu wenig ein, sodass sie trotz gutem Positionsspiels nichts aus ihren Gelegenheiten machen. Die eiskalten Hessen werden das mit ihrem super Lauf ausnutzen und auswärts gewinnen.

Bremen – Frankfurt Tipps:

Ergebniswette: Frankfurt gewinnt zu 1.80 bei 888Sport
Torwette: Über 2,5 Tore Tore zu 1.71 bei ComeOn!
Spezialwette: André Silva trifft und Frankfurt gewinnt zu 2.15 bei BildBet

Bremen vs. Frankfurt: Beste Bundesliga Quoten

Sieg Bremen Quote: 4.20 bei 888Sport
Unentschieden Quote: 3.80 bei BildBet
Sieg Frankfurt Quote: 1.80 bei 888Sport