Freiburg - Frankfurt Tipp, Prognose & Quoten - 21.11.21

20.11.2021 - 13:32 - Ben Friedrich | enthält kommerzielle Inhalte
Freiburg gegen Frankfurt; 22.05.2021
Frankfurt (mit Ajdin Hrustic) setzte sich im Mai mit 3:1 gegen Freiburg (mit Vicenzo Grifo) durch —
Foto: IMAGO / Jan Huebner
Freiburg - Frankfurt Tipp: 12. Spieltag - Bundesliga 21/22

SC Freiburg und Eintracht Frankfurt spielten am letzten Spieltag der vergangenen Saison zuletzt gegeneinander und die Adler sicherten sich mit einem 3:1 die Teilnahme an der Europa-League. Am Sonntag spielt nun der Vierzehnte gegen den Dritten der Bundesliga, mit Stand vor dem 12. Spieltag.

Erst zum dritten Mal ist das neue Stadion am Moosweiher Austragungsstätte und die Gastgeber befinden sich trotz des kleinen Rückschlags vor der Länderspielpause immer noch mitten im besten Saisonstart, während die Gäste erst langsam in die Erfolgsspur kommen. Online Wettanbieter sehen den SCF als leichten Favoriten.

SC Freiburg: Analyse, Form & Bilanz

Die erste 1:2-Niederlage bei den Bayern in der Bundesliga hat Freiburg nicht viel geschadet, sondern war lehrreich. Auch in München spielten die Breisgauer vor der Länderspielpause gut, nur dieses Mal hatte ein bisschen zum Punkt gefehlt.

Ohne die Glanzparaden von Bayerns Keeper Manuel Neuer hätte Freiburg sogar einen Punkt holen können, doch der Treffer von Janik Haberer in der Nachspielzeit war nur noch ein Trostpflaster. 

Nur neun Gegentore sind der beste Wert der Liga und der Hauptgrund für den unwahrscheinlichen Aufstieg in die Champions-League-Region der Tabelle. Trainer Christian Streich hat eine gut eingespielte Mannschaft zusammengestellt, die als solide Einheit aggressiv presst und verteidigt und in dieser Saison schon viele Gegner frustriert hat.

Die Badener haben relativ geringe Probleme mit der Gesundheit der Spieler. Nils Petersen und Roland Sallai haben Schmerzen am Knie, Youngster Kimberly Ezekwem ist noch im Wiederaufbau nach Verletzung und Jonathan Schmid kämpft sich nach schwierigem Corona-Verlauf langsam zurück zur Fitness.

Letzte Spiele:

Die Freiburger haben in den ersten Wochen eine märchenhafte Saison hingelegt und liegen vor dem Spiel am Sonntag auf dem dritten Tabellenplatz, nur zwei Punkte hinter Borussia Dortmund auf Platz zwei. Schon sechs Siege kamen in den elf Partien bisher zu Stande.

Freiburg - Frankfurt Quoten im Vergleich

Das Spiel ist beendet - der Quoten Vergleich ist nicht mehr verfügbar.

Eintracht Frankfurt: Analyse, Form & Bilanz

Am liebsten spart sich Eintracht Frankfurt die Tore für die Nachspielzeit auf, in der sie fit und wach wirkt. Gegen RB traf Tut per Kopf in der 94. Minute zum 1:1-Ausgleich, gegen Olympiakos Piräus war es Jens Petter Hauge in der 91. Minute mit dem 2:1-Siegtreffer und in Fürth knipste Rafael Borré eiskalt in der 94. Minute zum 2:1-Sieg.

Die beiden Bundesliga-Siege vor der Länderspielpause haben die Sorgen Frankfurts deutlich geschmälert und versichern Trainer Oliver Glasner, dass die Adler immer noch spät nachlegen können.

Während die Adler ihre Gruppe D in der Europa League anführen und das Weiterkommen in die K.o.-Runde so gut wie sicher ist, sieht es in der heimischen Liga noch anders aus: Frankfurt liegt derzeit auf Platz 14 und hatte nur drei Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Augsburg ist durch den Sieg gegen Bayern nun punktgleich.

Die Schwierigkeit, Unentschieden in Siege umzuwandeln, war anfangs der Grund für die magere Bilanz. In den ersten 11 Bundesligaspielen wurden nur 12 Tore erzielt und die Hessen verkrafteten den Abgang von Goalgetter André Silva schlecht.

Gemeinsam gelingt es dem neuen Offensivverbund um Filip Kostic, Rafael Borré, Daichi Kamada und Jens Petter Hauge zögerlich, die Zahl der Tore zu erhöhen. Gegen Freiburg hatte es die Mannschaft in den letzten drei Begegnungen immer geschafft, mindestens zwei Tore zu schießen.

Letzte Spiele:

In der Tabelle krebst die Eintracht weiter unten rum. Die ganze Zeit pendelt sie zwischen Platz 16 und 13, aber man kann eine Aufwärts-Tendenz erkennen. Zuletzt verlor die SGE in drei Spielen nicht mehr und kann kurz vor Abpfiff immer nochmal rasch einnetzen.

Voraussichtliche Aufstellung:

Voraussichtliche Austellung für Freiburg und Frankfurt am Sonntag. Letztes Update - 20.11.2021 - 13:32

Aufstellung Freiburg

Flekken - Gulde, Lienhart, Nico Schlotterbeck - Kübler, Maxi Eggestein, Höfler, Günter - Jeong, Grifo - Höler

Kevin Schade und Nico Schlotterbeck waren ein bisschen angeschlagen, es könnte aber bis Sonntag wieder gut sein. Viel ändern muss Trainer Streich am fast durchgehend erfolgreichen Team ansonsten nicht. Wie immer kann er zwischen einem 3-4-3- oder einem 4-4-2-System wählen.

Aufstellung Frankfurt

Trapp - Tuta, Hinteregger, N'Dicka - Durm, Sow, Jakic, Kostic - Kamada, Lindstrøm - Borré

Während Christopher Lenz noch verletzt fehlt, könnten Kapitän Sebastian Rode und Gonçalo Paciência  zurückkehren. Auch Stabilisator Makoto Hasebe, Mittelstürmer Sam Lammers oder der agile Jens Petter Hauge könnten in die Start-Formation rücken.

Anzeige

Freiburg - Frankfurt H2H: Direkter-Vergleich & Statistiken

Letzte Saison trennten sich beide 2:2 im Dreisamstadion, als Roland Sallai und Nils Petersen für den SCF und Amin Younes sowie Keven Schlotterbeck mit einem Eigentor für Frankfurt trafen. Im Rückspiel im Waldstadion am letzten Spieltag gewannen die Adler mit 3:1 dank André Silva, Almamy Touré und Ragnar Ache. Woo-yeong Jeong fügte nur einen Ehrentreffer für Freiburg hinzu.

Nach 39 Spielen insgesamt liegen die Hessen mit zwei Siegen in der ewigen Bilanz gegeneinander vorne. Zuletzt gewannen sie im August 2018 mit 2:0 dort, aber die beiden Torschützen, Nicolai Müller und Sébastien Haller, sind nicht mehr im Verein.

3 Tipps für Freiburg - Frankfurt Wetten

Freiburg gewinnt

Beste Quote: 2.05
rate
100% bis 100€ Neukundenbonus

Über 2,5 Tore

Beste Quote: 1.80
rate
100% bis 100€ Neukundenbonus

Frankfurt trifft mindestens ein Mal in Hälfte 2

Beste Quote: 1.83
rate
100% bis 100€ Neukundenbonus

*18+| AGB beachten