03.02.2021 - 18:54 von Ben Friedrich | enthält kommerzielle Inhalte

Gladbach vs. Dortmund: Tipp, Prognose & Quoten - Bundesliga

Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund Tipp Prognose 1. Bundesliga
Zum Saisonstart setzte sich der BVB 3:0 durch, hier Reus gegen Kramer —
Foto: imago images / Team 2

Gladbach gegen den Angstgegner - Prognose, Wett Tipps & Quoten: Gladbach - Dortmund am 22.01.2021 - 20:30 Uhr - Borussia-Park (Mönchengladbach)

Im Duell der Borussias kann sich die Fohlenelf mit einem Dreier am Gegner vorbeischieben. Beim BVB sprach Kapitän Marco Reus zwar davon, dass „die Meisterschaft weder vor noch nach dem Spiel eine relevante Rolle“ gespielt hat, aber so aussichtslos ist die Lage überhaupt nicht.

Trotz der einseitigen Bilanz im direkten Vergleich schätzen die Buchmacher die Chancen Gladbachs nicht so schlecht ein. Dortmunds Quote ist nur etwas niedriger. In der Prognose gibt es einen Rückblick auf die englische Woche, Infos zu den verletzten Spielern und drei mögliche Tipps als Vorschlag.

Gladbach - Dortmund Quoten

Das Spiel ist beendet - der Quoten Vergleich ist nicht mehr verfügbar.

Gladbach Form, Statistik & Highlights

Gladbach hat im neuen Jahr satte zehn Punkte aus den vier Partien geholt. So können sie ein Wörtchen mitsprechen im Kampf um die immer enger umkämpften europäischen Plätze.

Gegen Werder Bremen gab es für die Fohlenelf einen schweren Kampf. Letztlich erlöste Nico Elvedi die Mannschaft mit seinem Kopfball zum 1:0 in der 66. Minute. Marcus Thuram und Breel Embolo fehlten ja aus unterschiedlichen Gründen.

Gegen die andere Borussia sieht die Bilanz denkbar düster aus. Am ersten Spieltag setzte es eine 0:3-Niederlage mit Toren von Giovanni Reyna und zweimal Erling Haaland.

Von 115 Begegnungen konnte Borussia Mönchengladbach lediglich 33 gewinnen, der BVB dagegen 51. 31mal gab es ein Remis. 2015 konnte zum letzten Mal gewonnen werden. Beim 3:1 trafen damals Oscar Wendt, Raffael und Håvard Nordtveit für BMG und Ilkay Gündogan für die Borussen.

Während Marcus Thurams Sperre endlich abgelaufen ist, muss Trainer Marco Rose noch auf Famana Quizera, Torben Müsel, Valentino Lazaro und Rocco Reitz verzichten. Breel Embolo begab sich nach seinem Ausflug zum Sport-Gucken vorsorglich in private Quarantäne.

Der Trainer hat für das heiße Duell Optionen mit Patrick Herrmann, Ibrahima Traoré, Jonas Hofmann und Hannes Wolf in der Offensive. 

Voraussichtliche Aufstellung Gladbach:

Sommer - Lainer, Ginter, Elvedi, Bensebaini - Kramer, Neuhaus - Herrmann, Stindl, Thuram - Plea

Gladbach vs. Dortmund Tipp:
Unentschieden Einsatz zurück 90 Min.: Gladbach gewinnt

Beste Quote: 2.30

*18+| AGB beachten

Dortmund Form, Statistik & Highlights

Nach prima Start ins neue Jahr ist Borussia Dortmund gegen Mainz (1:1) und Leverkusen (1:2) gestrauchelt. Immerhin gelang Julian Brandt in der 67. Minute mit einem schönen Schlenzer der Ausgleich gegen die Werkself, aber das reichte nicht.

In Wahrheit konnten sich Coach Edin Terzic und seine Spieler über das Ergebnis nicht beschweren und müssen sich steigern, wenn sie am Freitag eine Niederlage vermeiden wollen.

Der Trainer kann Emre Can nach der Gelbsperre wieder einsetzen. Der deutsche Nationalspieler sollte wieder neben Thomas Delaney auflaufen. Nach der letzten Partie am Dienstag war der dänische Abräumer stinksauer über die Leistung.

Wie so oft diese Saison müssen die Westfalen auf Marcel Schmelzer, Thorgan Hazard und Dan-Axel Zagadou verzichten. Auch Axel Witsel wird mit seinem Achilles-Sehnen-Riss noch lange fehlen.

Guckt Vladimir Petkovic zu?

Es wäre verwunderlich, wenn der Schweizer Nationaltrainer nicht zuschauen würde. Denn hier treffen seine Jungs Yann Sommer, Nico Elvedi und Denis Zakaria auf die anderen Eidgenossen Roman Bürki und Manuel Akanji. Marwin Hitz, Breel Embolo und Michael Lang sind derweil Zuschauer.

Voraussichtliche Aufstellung Dortmund:

Bürki - Meunire, Akanji, Hummels, Guerreiro - Can, Delaney - Sancho, Reus, Reyna - Haaland

Gladbach vs. Dortmund Tipp:
Unter 4.5 Tore

Beste Quote: 1.22

*18+| AGB beachten

TV-Übertragung / Streaming: Das Spiel kommt live im ZDF, denn es ist der Start in die Rückrunde. Auch Eurosport2, DAZN und blueSport übertragen.

Wir sagen: Die Borussias teilen die Punkte

Nach zwölf Siegen in Folge für Schwarz-Gelb könnte es am Freitag soweit sein. Die Fohlen nehmen einen oder sogar drei Punkte mit, so zumindest der Fussballinfo-Tipp.

Eine plausible Tor-Wette könnte unter 4,5 Tore sein, da die letzten direkten Duelle und auch die jüngsten Spiele in der 1. Bundesliga darauf hindeuten. In Anbetracht der vielen Offensivtalente ist es schwer vorstellbar, dass eine der beiden Mannschaften eine weiße Weste behält.

Gladbach vs. Dortmund Tipp:
Unentschieden

Beste Quote: 3.75

*18+| AGB beachten