03.02.2021 - 18:54 von Ben Friedrich | enthält kommerzielle Inhalte

Freiburg vs. Frankfurt: Tipp, Prognose & Quoten - Bundesliga

SC Freiburg gegen Eintracht Frankfurt Tipp Prognose 1. Bundesliga
David Abraham ist weg, Luka Jovic ist wieder da bei Eintracht Frankfurt —
Foto: imago images / Ulrich Hufnagel

Schlägt Luka Jovic wieder für die Eintracht zu? - Prognose, Wett Tipps & Quoten: Freiburg - Frankfurt am 20.01.2021 - 20:30 Uhr - Schwarzwald-Stadion (Freiburg)

Für den SC Freiburg ist das Spiel am Mittwoch Abend die Chance, sich im direkten Vergleich den Platz von Konkurrent Eintracht Frankfurt zu schnappen. Die Gäste können derweil auf die europäischen Plätze ab Rang sechs schielen.

Aus Sicht der Buchmacher ist das Auswärtsteam leicht im Vorteil. Auch die Quote für Unentschieden ist nicht besonders hoch. In der Prognose zum Spiel gibt es Infos zu den Neuzugängen im Winter, einen Rückblick auf die ewige Bilanz und dazu drei Tipp-Vorschläge.

Freiburg - Frankfurt Quoten

Das Spiel ist beendet - der Quoten Vergleich ist nicht mehr verfügbar.

Freiburg Form, Statistik & Highlights

Nach fünf Liga-Siegen in Folge bekam der SC Freiburg in München mal wieder einen Dämpfer. (1:2) So nah war der SC an einem Sieg bei den Bayern selten dran, aber Baptiste Santamaria und Amir Abrashi verletzten sich.

Zum Glück ist die Diagnose bei Santamaria besser, als zunächst angenommen; „nur“ eine Kapselverletzung anstatt eines Kreuzbandrisses.

Nach der fünften gelben Karte ist auch Nicolas Höfler nicht dabei. Somit fehlen auf einen Schlag drei defensive Mittelfeldspieler. Gut dass Janik Haberer und Lino Tempelmann noch da sind.

Außerdem fehlen Jonathan Schmid, Chang-Hoon Kwon und Torwart Mark Flekken.

Christian Streich in der Pressekonferenz

Trainer Christian Streich sagte zur Taktik: „Wir waren zuletzt sehr erfolgreich mit dem 3-4-3, da geht man dann nicht gerne weg. Aber wir müssen trotzdem schauen, wie wir den Jungs am besten helfen können.“

Auch zu Janik Haberer, der wieder zurück ist, äußerte sich der Coach: „Er hat mit der Mannschaft gesprochen, wie es sich gehört in einer funktionierenden Gruppe. Es ist wichtig, wie man mit den Fehlern umgeht. Bei uns gibt es immer Möglichkeiten, über Aussprachen Dinge zu lösen. Für morgen ist er ein Kandidat fürs Mittelfeld.“

Voraussichtliche Aufstellung Freiburg:

Florian Müller - Lienhart, Gulde, Keven Schlotterbeck - Kübler, Haberer, Tempelmann, Günter - Sallai, Demirovic, Grifo

Freiburg vs. Frankfurt Tipp:
Richtiges Ergebnis nach 90 Minuten: 2:2

Beste Quote: 11.50

*18+| AGB beachten

Frankfurt Form, Statistik & Highlights

Nach fünfeinhalb Jahren bei Eintracht Frankfurt ist Verteidiger und Kapitän David Abraham (34, Foto) in die Heimat zum Club Atlético Hurácan de Chabás gewechselt. Das ist ein kleiner Verein im Amateurbereich. Der Routinier wird den Hessen fehlen.

Trainer Adi Hütter reagiert nach dem Abgang des Abwehrbosses auch auf die Strapazen der englischen Woche, indem er Almamy Touré oder Tuta reinbringt. Vielleicht agiert Makoto Hasebe auch wieder auf der Libero-Position. Es fehlt ansonsten nur Ragnar Ache.

Der Knüller-Transfer des Winters ist bisher Serbiens Nationalstürmer Luka Jovic zur Eintracht. Der Rückkehrer war direkt der Spielentscheider gegen Schalke, als er beim Stand von 1:1 reinkam und zweimal traf. Jovic ist bis Ende Juni von Real Madrid ausgeliehen.

Die Eintracht hat jetzt sechs Spiele in Folge nicht mehr verloren und die fünf letzten gewonnen. Einzig Leverkusen überrumpelte sie mit 4:1 im DFB-Pokal.

Fast ausgeglichene Bilanz

Im Mai trennte man sich vom Gegner aus Baden mit 3:3. Dort trafen André Silva, Daichi Kamada und Timothy Chandler sowie Vincenzo Grifo, Nils Petersen und Lucas Höler für den SC.

In 37 Begegnungen gewann die SGE 15mal, Freiburg 14mal und es gab 8 Unentschieden. Seit jeher sind es Wahnsinns-Duelle mit meist vielen Treffern. Nils Petersen ist (auch) für die Hessen eine Nemesis, denn er traf sechsmal.

Voraussichtliche Aufstellung Frankfurt:

Trapp - Almamy Touré, Hinteregger, N'Dicka - Chandler, Hasebe, Sow, Kostic - Younes - André Silva, Jovic

Freiburg vs. Frankfurt Tipp:
Über 2,5 Tore

Beste Quote: 1.57

*18+| AGB beachten

TV-Übertragung / Streaming: Das Spiel lässt sich über Sky Sport verfolgen. Zusammenfassung in der ARD ab 22:50 Uhr.

Wir sagen: 2:2

Das wird gewiß ein spannendes Spiel zwischen zwei der formstärksten Mannschaften der Liga. Frankfurt ist mit Luka Jovic und André Silva im Sturm nun besser aufgestellt, Freiburg hat dafür Nils Petersen und Vicenzo Grifo.

Beide Teams liegen meist über zwei Toren, aber trotz der Ausfälle beim SC sollte das Heimteam ein Unentschieden bewerkstelligen können. Womöglich gibt es ein 2:2.

Freiburg vs. Frankfurt Tipp:
Unentschieden

Beste Quote: 3.60

*18+| AGB beachten