23.09.2021 - 12:25 von Ben Friedrich | enthält kommerzielle Inhalte

Frankfurt vs. Köln: Tipp, Prognose & Quoten - Bundesliga

Eintracht Frankfurt gegen 1. FC Köln (2:0); Evan N'Dicka und Rafael Czichos
Frankfurts Evan N'Dicka köpfte letzte Saison gegen Kölns Rafael Czichos das 2:0 —
Foto: IMAGO / Jan Huebner

Rückkehr der Remis-Könige - Prognose, Wett Tipps & Quoten: Frankfurt - Köln am 25.09.2021 - 15:30 Uhr - Waldstadion

Am Samstagnachmittag empfängt Eintracht Frankfurt den 1. FC Köln und kann beweisen, dass sie mehr kann als Unentschieden; obgleich eine Punkteteilung gegen die momentan starken Gäste gar nicht so verkehrt wäre. Online Wettanbieter sehen die SGE als leichte Favoritin.

Frankfurt - Köln Quoten

Das Spiel ist beendet - der Quoten Vergleich ist nicht mehr verfügbar.

Eintracht Frankfurt Form, Statistik & Highlights

Der Offensivbereich von Eintracht Frankfurt ist geprägt von den Neuzugängen Jesper Lindstrøm, Rafael Borré, Sam Lammers, Jens Petter Hauge und Christian Jakic. Letzterer ist eigentlich ein defensiver Mittelfeldspieler und übernimmt im System von Trainer Oliver Glasner die Aufgabe eines bedeutenden Umschaltspielers.

Der personelle Umbruch bei der Eintracht betrifft auch das Umfeld und den Trainerstab, sodass man den Hessen in dieser Saison Zeit zugestehen muss, bis sie annähernd wieder so rund läuft wie mit Fredi Bobic, Adi Hütter, André Silva und den anderen Abgängen.

Am Samstag wir die SGE-Mannschaft womöglich mit Trauerflohr auflaufen, da Ex-Nationaltorhüter Günther Wienhold diese Woche im Alter von 73 Jahren verstorben ist. Er ist auch für den SC Freiburg und den FC Singen zwischen den Pfosten gestanden.

Bei den Adlern fehlen Sebastian Rode und Christopher Lenz in jedem Fall, während Erik Durm Knieschmerzen plagten und Amin Younes nach seinem Wechselwunsch verständlicherweise aussortiert wurde.

Letzte Spiele Frankfurt:

Mit dem 1:1 in der Europa League gegen Fenerbahçe Istanbul spielte Frankfurt nun fünf Mal in Folge Unentschieden. Nur am ersten Spieltag gab es eine 2:5-Niederlage in Dortmund. Mit den vier Punkten liegt das Glasner-Team auf Platz 15.

Voraussichtliche Aufstellung Frankfurt:

Trapp - da Costa, N'Dicka, Hinteregger, Durm - Sow, Jakic - Hauge, Kostic - Borré - Lammers

Frankfurt vs. Köln Tipp:
Unter 2,5 Tore

Beide Defensivreihen verstehen es, die Bälle vom Tor fernzuhalten.
Beste Quote: 2.40

*18+| AGB beachten

1. FC Köln Form, Statistik & Highlights

Vergangene Saison konnte der 1. FC Köln nur einen Punkt zu Hause gegen die Eintracht holen. André Silvas Führung zur Halbzeit glich Ondrej Duda im Oktober zum 1:1-Endstand aus. Das Rückspiel verloren die Geißböcke im Waldstadion durch Tore von Silva und Evan N'Dicka (Foto) mit 0:2.

Das Auftreten der FC-Spieler hat sich geändert, seitdem der neue Trainer Steffen Baumgart die Verantwortung übernommen hat. Beinahe jeder Spieler macht den Eindruck, als sei er ein gutes Stück besser geworden und die vorher vorhanden Vorzüge stechen nun besonders heraus.

Besonders erkennbar ist dies bei Verteidiger Kingsley Ehizibue, Benno Schmitz, Timo Horn, Anthony Modeste und Florian Kainz. Auch der Neuzugang Dejan Ljubicic, von Rapid Wien gekommen, erfüllt seine vielseitigen Aufgaben besser als erwartet. Immerhin ist die deutsche Bundesliga für den 23-jährigen Österreicher etwas Neues.

Bei den Rheinländern fehlen lediglich Jannes Horn und Niklas Hauptmann, der sich für die Saison fit macht. Dafür ist Florian Kainz nach abgesessener Gelb-Rot-Sperre wieder auf dem Rasen zu erwarten.

Letzte Spiele Köln:

Außer der eingeplanten Niederlage gegen die Bayern (2:3) holte Köln immer Punkte. Gegen Hertha (3:1) und Bochum (2:1) gab es Siege, danach zwei mal ein 1:1 gegen Freiburg und RB. Am 27. Oktober reisen sie außerdem im DFB-Pokal Runde 2 nach Stuttgart.

Voraussichtliche Aufstellung Köln:

Timo Horn - Ehizibue, Kilian, Czichos, Hector - Ljubicic, Skhiri - Duda, Uth, Kainz - Modeste

Frankfurt vs. Köln Tipp:
Eines der beiden Unentschieden: 0:0 oder 1:1

Bei den letzten vier Spielen Frankfurts und zwei Kölns endete es so.
Beste Quote: 5.50

*18+| AGB beachten

Direktervergleich

Frankfurt gegen Köln, ein uraltes Duell, ist nach 70 Jahren fast ausgeglichen. Der FC hat bei 108 Begegnungen lediglich zwei Siege mehr. Der letzte Sieg im Waldstadion war ein turbulentes 4:2 im Dezember 2019, als die Eintracht schon durch Martin Hinteregger und Gonçalo Paciência mit 2:0 vorne lag.

Ab Minute 44 drehte der damals noch von Markus Gisdol trainierte FC das Ding durch Jonas Hector, Sebastiaan Bornauw, Dominick Drexler und Ismail Jacobs. Die letzteren Drei haben inzwischen die Domstadt verlassen.

Frankfurt vs. Köln Tipp:
Unentschieden

Beste Quote: 3.90

*18+| AGB beachten