Bielefeld - Freiburg Tipp, Prognose & Quoten - 09.04.21

Aktualisiert 11.04.2021 - 00:06 - Ben Friedrich | enthält kommerzielle Inhalte
SC Freiburg gegen Arminia Bielefeld; Hinspiel (2:0); Woo-yeong Jeong und Nils Seufert
Freiburgs Torschütze im Hinspiel Woo-yeong Jeong und Bielefelds Nils Seufert —
Foto: IMAGO / ULMER Pressebildagentur
Bielefeld - Freiburg Tipp: 28. Spieltag - Bundesliga 20/21

Das Bundesliga-Freitagsspiel heißt diese Woche Arminia Bielefeld gegen SC Freiburg. Die Arminen streben dabei den Sprung aus der Abstiegszone an.

DSC Arminia Bielefeld: Analyse, Form & Bilanz

Gegen die formstarken Mainzer gelang Arminia Bielefeld zuletzt tatsächlich beim 1:1 auswärts ein Punktgewinn. Andreas Voglsammer feuerte beim 0:1-Rückstand einen Freistoß in die Mainzer Mauer, wodurch Stefan Bell schmerzhaft getroffen wurde. Den Abpraller versenkte der Bayer gnadenlos im untereren rechten Eck.

Der DSC befindet sich mit Köln, Mainz und Hertha in einer Vierergruppe, aus der definitiv einer absteigen muss und ein anderer in die Relegationspiele geht. Wer das sein wird, darauf deutet momentan absolut nichts hin. Die vier Vereine sind nur maximal zwei Punkte voneinander entfernt.

Der Zweitligameister wird eine völlig andere Herausforderung für den SCF als es zuvor Gladbach war. Die Vierabwehrreihe wird nicht so hoch stehen und den Badenern wenig Gelegenheit bieten, den Ball dahinter zu spielen. Arminia ist zu Hause mutiger und spielte dort erst ein Unentschieden heraus. Sie gewannen vier der Heimspiele.

Neuzugang Masaya Okugawa brachte zuletzt gehörig Kreativität und Ballgewandtheit ins ostwestfälische Spiel. Vielleicht startet er mit Landsmann Ritsu Doan. Trainer Frank Kramer könnte stattdessen auch auf Sergio Córdova oder Michel Vlap setzen.

SC Freiburg: Analyse, Form & Bilanz

Freiburg auf Platz 10 zeigt bei der 1-2-Niederlage in Gladbach einen guten Fußball, verschenkte nur viele Chancen. Auf der Bielefelder Alm begegnet Christian Streichs Mannschaft nun einem Team, das sich stark von der Fohlenelf unterscheidet. Dabei müssen sie zahlreiche Ausfälle verkraften.

Italiens Nationalspieler Vincenzo Grifo hat sich irgendwo auf der Länderspielreise mit Corona angesteckt und hat sich zu Hause isoliert. Ermedin Demirovic und Lukas Höler sahen im Borussia-Park ihre fünfte gelbe Karte, sodass sie gesperrt sind. Woo-yeong Jeong (Foto), der Torschütze zum 2:0-Endstand im Hinspiel in Bielefeld ist fraglich.

Auf der anderen Seite kommt Nils Petersen fit zurück, wodurch er an vorserster Front Demirovic ersetzen könnte, mit Guus Til und Roland Sallai dahinter. Auch Chang-hoon Kwon steht bereit.

Anzeige

Fussballinfo Prognose und Tipp

Auf ein Unentschieden werden es beide Teams nicht ankommen lassen, denn Bielefeld will mit drei Punkten raus aus dem Keller und Freiburg kann gar nicht anders, als angreifen. Die Prognose geht daher Richtung Heimsieg oder Auswärtssieg. Wahrscheinlich fallen dabei eher weniger als 3,5 Tore.

Das sind unsere Top Tipps:

  • 1X2 Siegwette: Bielefeld gewinnt zu 3.30 bei Bet90
  • Torwette: Unter 3,5 Tore zu 1.29 bei ComeOn!
  • Doppelte Chance: 1 oder 2 zu 1.36 bei Bet90

Beste Bundesliga Quoten

  • Sieg Arminia Bielefeld Quote: 3.30 bei Bet90
  • Unentschieden Quote: 3.35 bei Betano
  • Sieg SC Freiburg Quote: 2.35 bei Bet90

3 Tipps für Bielefeld - Freiburg Wetten

*18+| AGB beachten