Gladbach - Frankfurt Tipp, Prognose & Quoten - 17.04.21

Aktualisiert 19.04.2021 - 00:03 - Ben Friedrich | enthält kommerzielle Inhalte
Eintracht Frankfurt gegen Borussia Mönchengladbach; Hinspiel (3:3); Amin Younes und Lars Stindl
Frankfurts Amin Younes und Gladbachs Lars Stindl im Hinspiel (3:3) —
Foto: IMAGO / Ulrich Hufnagel
Gladbach - Frankfurt Tipp: 29. Spieltag - Bundesliga 20/21

Samstagnachmittag beginnt die Partie Borussia Mönchengladbach gegen Eintracht Frankfurt. Die Borussen sind noch immer in Reichweite der Plätze, die für Europa berechtigen, während die SGE die Champions League im nächsten Jahr realisieren kann.

Borussia Mönchengladbach: Analyse, Form & Bilanz

Im Hinspiel im Dezember lag Gladbach als Achter noch zwei Plätze über ihrem heutigen Gegner. Die Hessen hatten ihren Superlauf noch nicht begonnen. Dennoch zeigte das aufregende 3:3, wie offensivstark beide Bundesliga-Klubs sein können.

Eintrachts Tore durch André Silva (2) und Aymen Barkok wurden vom Fohlenelf-Kapitän Lars Stindl umrahmt, der per Freistoß, per Elfmeter und per Kopf aus dem Spiel treffen konnte. David Abraham, der mittlerweile bei Atlético Huracán in der Heimat spielt, sah zudem die Gelb-Rote Karte in der 81. Minute.

Die Borussia verlor 12 ihrer 46 Heimspiele gegen Frankfurt, wobei die letzte Niederlage 2017 stattfand. Dafür war damals unter anderem Kevin-Prince Boateng mit dem Treffer zum 1:0-Endstand verantwortlich.

Nach den sieben Punkten aus den letzten drei Bundesligaspielen konnte die Mannschaft von Marco Rose aufatmen und hat wieder die Plätze von Sechs aufwärts im Blick, über die man in die europäischen Wettbewerbe kommt.

Das Team bangt um den Dreifachtorschützen Lars Stindl (Foto) aus dem Hinspiel, der am Muskel verletzt ist. Torben Müsel und Julio Villalba fehlen ebenso, da sie im Aufbautraining stecken. Während Christoph Kramer und Yann Sommer gesperrt sind, könnten dafür Nico Elvedi und Jonas Hofmann zurückkehren.

Voraussichtliche Aufstellung:

Plea
Thuram   Lazaro   Herrmann
Zakaria   Neuhaus
Bensebaini   Nico Elvedi   Ginter   Lainer
Sippel

Eintracht Frankfurt: Analyse, Form & Bilanz

Ausgerechnet jetzt, wo der Wechsel von Eintracht Frankfurts Trainer Adi Hütter zur Borussia feststeht, besucht die Mannschaft Gladbach im Borussia-Park. Eine typische Kapriole des Bundesliga-Spielplans.

Elf der 15 Spiele in diesem Jahr haben die Adler jetzt gewonnen, darunter gegen die Topteams Bayern (2:1), Dortmund (2:1) und zuletzt Wolfsburg (4:3). Gewann sie zuvor viele Begegnungen aufgrund der kämpferischen Einstellung, funktionieren mittlerweile viele Mannschaftsteile noch besser und Frankfurt gewinnt spielerisch.

14 Spieler trugen sich schon in die Torschützenliste ein. Zuletzt beim 4:3 gegen Wolfsburg kam noch Erik Durm hinzu, der sich über den entscheidenden Treffer für die Eintracht sehr freute. Torjäger André Silva ist mittlerweile bei 23 Saisontreffern angekommen.

Es fehlen Ragnar Ache und Almamy Touré. Ansonsten hat Hütter viele Möglichkeiten, kann Makoto Hasebe und Martin Hinteregger für Stefan Ilsanker und Tuta bringen, obwohl die beiden ihm dazu kaum Anlass gaben, sie herauszunehmen. Tutas Eigentor war beim Wolfsburg-Spiel unverschuldet.

Voraussichtliche Aufstellung:

André Silva
Younes         Kamada
Kostic      Sow      Rode      Durm
N'Dicka   Hasebe   Hinteregger
Trapp
Anzeige

Fussballinfo Prognose und Tipp

Bei dieser Begegnung der Traditionsvereine könnte sich auswirken, dass Gladbach entscheidende Spieler wie Christoph Kramer, Yann Sommer und vielleicht Lars Stindl ersetzen muss. Zudem ist Jonas Hofmann nach der Covid-Erkrankung wahrscheinlich noch nicht in alter Verfassung.

Gegen eine Eintracht in Topform wird es so wahrscheinlich nicht zu einem Sieg reichen. Womöglich gelingt aber ein Remis. Unsere Prognose ist demnach Unentschieden oder Auswärtssieg.

Das sind unsere Top Tipps:

  • 1X2 Siegwette: Unentschieden zu 3.80 bei Bet90
  • Torwette: Über 3,5 Tore zu 2.27 bei Betano
  • Doppelte Chance: X oder 2 zu 1.55 bei Betano

Beste Bundesliga Quoten

  • Sieg Gladbach Quote: 2.60 bei Bet90
  • Unentschieden Quote: 3.80 bei Bet90
  • Sieg Frankfurt Quote: 2.65 bei Betano

3 Tipps für Gladbach - Frankfurt Wetten

*18+| AGB beachten