Dortmund - Bremen Tipp, Prognose & Quoten - 18.04.21

Aktualisiert 20.04.2021 - 00:06 - Ben Friedrich | enthält kommerzielle Inhalte
Werder Bremen gegen Borussia Dortmund; Hinspiel (1:2); Marco Reus, Kevin Möhwald und Mats Hummels
Dortmunds Marco Reus und Bremens Kevin Möhwald trafen im Hinspiel (1:2) —
Foto: IMAGO / Nordphoto
Dortmund - Bremen Tipp: 29. Spieltag - Bundesliga 20/21

Das einzige Sonntagsspiel am 29. Spieltag ist Borussia Dortmund gegen Werder Bremen. Die Abendpartie Mainz gegen Hertha wurde verschoben auf einen anderen Termin.

Borussia Dortmund: Analyse, Form & Bilanz

Borussia Dortmund gab am Mittwoch ein beeindruckende Visitenkarte in der Champions League ab, scheiterte aber an einem der derzeit besten Teams Europas: Dem von Pep Guardiola trainierten Manchester City.

Der BVB wirkte zunächst wie elektrisiert und ging nach einer Viertelstunde durch Jude Bellinghams Schlenzer in den Winkel in Führung. Dieses Ergebnis hätte den Westfalen zum Weiterkommen gereicht, doch die dominanter werdenden Engländer verwandelten einen Handelfmeter nach Emre Cans Handspiel durch Riyad Mahrez.

Wie im Hinspiel erzielte Phil Foden sogar noch den 2:1-Siegtreffer, zu einem Zeitpunkt als die Gelb-Schwarzen natürlich mehr riskieren mussten.

Im letzten Bundesligaspiel bewies die Mannschaft von Trainer Edin Terzic beim 3:2-Sieg in Stuttgart, dass sie derzeit trotz des guten Laufs der Schwaben noch eine Klasse besser sind. Jude Bellingham, Marco Reus und Ansgar Knauff erzeilten die drei Treffer.

Bei den Borussen fehlen Dan-Axel Zagadou, Axel Witsel, Marcel Schmelzer, Jadon Sancho und Youssoufa Moukoko. Thomas Delaney steht auf der Kippe, da er Probleme mit seiner Achillessehne hatte. Der Tipp ist, dass Terzic die beste Elf aufstellt, da die Borussia unbedingt in die Champions League zurückmöchte.

Voraussichtliche Aufstellung:

Haaland
Reus    Dahoud   Knauff
Can   Bellingham
Guerreiro   Hummels   Akanji   Morey
Hitz

SV Werder Bremen: Analyse, Form & Bilanz

Im letzten Spiel im Weserstadion gegen RB enttäuschte Werder Bremen auf ganzer Linie. Bei der 1:4-Schlappe konnte lediglich Milot Rashica das unbefriedigende Ergebnis ein wenig beschönigen. Es war die vierte Niederlage in Folge für die Mannschaft von Trainer Florian Kohfeldt.

Allerdings waren alle Gegner Top-Teams der 1. Bundesliga, wozu man den BVB ebenso zählt. Sind die Hanseaten also weiterhin in Abstiegsgefahr? Eigentlich schon, doch die Teams dahinter, Bielefeld, Köln und Schalke überboten sich nicht gerade mit Topleistungen, sodass der SVW ein bisschen beruhigter in die Partie gehen kann.

Im Hinspiel im Dezember verlor Werder mit 1:2 gegen die Borussia mit ihrem neuen Trainer Edin Terzic. Raphaël Guerrero traf bereits in der 12. Minute, was Kevin Möhwald (Foto) noch nach 28 Minuten ausgleichen konnte. Marco Reus scheiterte zunächst mit einem Elfer an Jiri Pavlenka, aber sein Nachschuss saß dann (78.).

Die Hanseaten sind auswärts ein Gegner, mit dem man rechnen muss. 17 Punkte sammelten sie in der Fremde, also vier mehr als zu Hause. Das Westfalenstadion ist jedoch kein guter Ort für sie. Nur zehn der 52 Begegnungen dort konnten sie gewinnen. Der letzte Auswärtssieg dort gelang im Dezember 2017 beim 2:1.

Bei den Grün-Weißen fehlen Nick Woltemade, Ömer Toprak und Luca Plogmann.

Voraussichtliche Aufstellung:

Rashica   Sargent
Möhwald      Maxi Eggestein     Schmid
Agu                           Gebre Selassie
Friedl   Moisander  Groß
Pavlenka
Anzeige

Fussballinfo Prognose und Tipp

In dieser Partie gilt Borussia Dortmund als deutlicher Favorit, sodass ein Heimsieg-Tipp eine niedrige Quote bekommt. Werder Bremen könnte ein bisschen von der Müdigkeit der Westfalen profitieren. Allerdings reicht das nicht aus, um unsere Prognose umzubiegen. Die Tipp-Empfehlung ist also, dass der BVB zur Halbzeit führt und auch am Ende gewinnt.

Das sind unsere Top Tipps:

  • 1X2 Siegwette: Dortmund gewinnt zu 1.38 bei Betano
  • Halbzeit / Endstand: Dortmund / Dortmund zu 2.10 bei BildBet
  • Spieler-Karten: Marco Friedl bekommt eine gelbe Karte zu 3.00 bei ComeOn!

Beste Bundesliga Quoten

  • Sieg Borussia Dortmund Quote: 1.38 bei Betano
  • Unentschieden Quote: 5.50 bei ComeOn!
  • Sieg Werder Bremen Quote: 6.00 bei Bet90

3 Tipps für Dortmund - Bremen Wetten

*18+| AGB beachten