Leverkusen - Köln Tipp, Prognose & Quoten - 17.04.21

Aktualisiert 19.04.2021 - 00:03 - Ben Friedrich | enthält kommerzielle Inhalte
1. FC Köln gegen Bayer Leverkusen; Hinspiel (0:4); Salih Özcan, Mitch Weiser und Elvis Rexhbecaj
Leverkusens Mitch Weiser legte beim 0:4 im Hinspiel mit dem Torereigen los —
Foto: IMAGO / Herbert Bucco
Leverkusen - Köln Tipp: 29. Spieltag - Bundesliga 20/21

Ein rheinisches Derby kommt als Garnitur des 29. Bundesligaspieltages in der Abendpartie zwischen Bayer Leverkusen und dem 1. FC Köln.

Bayer 04 Leverkusen: Analyse, Form & Bilanz

Hannes Wolfs zweites Spiel als Leverkusener Trainer seit der Ablösung von Peter Bosz endete am Montagabend mit einem langweiligen 0:0-Unentschieden in Hoffenheim. Beide Mannschaften spielten so pragmatisch wie schon lange nicht mehr. An das letzte Montagsspiel aller Zeiten werden sich nur die Statistiker erinnern.

Das einzig spannende an dem Spiel war Wolfs taktische Änderungen im Vergleich zum Vorgänger. Auch wenn der Kniff mit den offensiven Außenverteidigern Wendell und Moussa Diaby vor einer Dreier-Abwehr noch nicht gut geklappt hat, der Gegner aus Hoffenheim konnte das keineswegs ausnutzen.

Fairerweise muss man sagen, dass Leverkusen an diesem Abend die besseren Chancen hatte, denn sowohl Charles Aranguiz als auch Nadiem Amiri scheiterten vor der Halbzeitpause an Oliver Baumann. Hoffenheim hatte während der 90 Minuten keinen einzigen Torschuss zu verzeichnen, was Wolf aus defensiver Sicht freuen wird.

Die Werkself genoß das Hinspiel in Müngersdorf mit einem 4:0-Kantersieg, bei dem Mitchell Weiser, Moussa Diaby, Patrik Schick und Florian Wirtz nicht viel Zweifel daran ließen, welche Rheinseite im Dezember den besseren Fußball spielte.

Es fehlen im Derby Timothy Fosu-Mensah, Lars Bender, Julian Baumgartlinger und Santiago Arias.

Voraussichtliche Aufstellung:

Alario   Bailey
Amiri              Wirtz
Sinkgraven      Aranguiz       Frimpong
Tapsoba   Sven Bender   Jedvaj
Hradecky

1. FC Köln: Analyse, Form & Bilanz

Genauso neu aufgestellt wie die Werkself ist der 1. FC Köln nach der Entlassung von Markus Gisdol. Mit Friedhelm Funkel ist Deutschlands erfahrenster aktiver Bundesligacoach in die Trainerzone gekommen, der den Nichtabstieg der Geißböcke bewerkstelligen darf.

Das macht das Derby also noch interessanter, als es ohnehin wäre. Ein Bayer-Team, dem noch die passende Balance aus Offensive und Defensive fehlt und auf der anderen Seite ein FC, dem die Trainerlegende neuen Mut gegeben hat.

Interessanterweise verlor der neue Trainer seinen Job in Düsseldorf nach einem Spiel gegen Leverkusen.

Ob Sebastian Andersson wieder im Sturm aufläuft, entscheidet Funkel erst nach dem Abschlusstraining. Er möchte kein Risiko eingehen. Ondrej Duda ist nach der fünften Gelben gesperrt. Ausfallen werden indessen Ismael Jacobs und Kingsley Ehizibue. Sava Cestic ist momentan nicht Teil der ersten Mannschaft.

Voraussichtliche Aufstellung:

Andersson
Rexhbecaj   Meyer   Thielmann
Hector   Skhiri
Jannes Horn   Czichos   Meré   Schmitz
Timo Horn
Anzeige

Fussballinfo Prognose und Tipp

Während Bayer Leverkusen mit verändertem System noch in der Findungsphase ist, werden die Kölner Gäste mit neuem Mut in das Rheinische Duell gehen. Auch wenn das Hinspiel klar für die Werkself ausging (4:0), ist unsere Prognose aufgrund der neu gemischten Karten für diese Partie ein Unentschieden.

Es fällt auf, dass Leverkusen (1) und Köln (2) zuletzt besonders wenig Ecken zugesprochen bekamen.

Das sind unsere Top Tipps:

  • 1X2 Siegwette: Unentschieden zu 4.00 bei BildBet
  • Eckbälle: Unter 8 Ecken insgesamt zu 3.10 bei ComeOn!
  • Halbzeitstand: 0:0 zu 2.95 bei 888Sport

Beste Bundesliga Quoten

  • Sieg Leverkusen Quote: 1.65 bei Betano
  • Unentschieden Quote: 4.00 bei BildBet
  • Sieg Köln Quote: 6.00 bei Bet90

3 Tipps für Leverkusen - Köln Wetten

*18+| AGB beachten