Union Berlin - Hertha Tipp, Prognose & Quoten - 04.04.21

Aktualisiert 06.04.2021 - 00:06 - Ben Friedrich | enthält kommerzielle Inhalte
Hertha BSC gegen Union Berlin; Hinspiel (3:1); Grischa Prömel und Matteo Guendouzi
Union Berlins Grischa Prömel gegen Matteo Guendouzi von Hertha BSC im Hinspiel —
Foto: IMAGO / Matthias Koch
Union Berlin - Hertha Tipp: 27. Spieltag - Bundesliga 20/21

Ein Hauptstadtderby gibt es am Sonntagabend zwischen Union Berlin und Hertha BSC. Die Gäste wollen unbedingt das Double aus Heim- und Auswärtssieg gegen den Stadtrivalen holen und sich weiter von der Abstiegszone entfernen. Eisern Union brennt darauf, sich für die 1:3-Niederlage Anfang Dezember zu revanchieren.

1. FC Union Berlin: Analyse, Form & Bilanz

Es gibt nicht viele Trainer, die eine Länderspielpause genießen, aber Union Berlins Coach Urs Fischer dürfte nach der zermürbenden 2:5-Niederlage gegen Eintracht Frankfurt erleichtert gewesen sein, dass er direkt eine bekommen hat.

Immerhin zeigte da Max Kruse erneut seinen Wert fürs Team, als er zwei Treffer für die Roten erzielte. Auch im Hinspiel gegen Hertha war er dabei, wobei ihm jedoch kein Treffer gelang. Taiwo Awoniyi brachte Union stattdessen in Führung. Diese hielt in der zweiten Hälfte der Hertha nicht mehr stand, als Peter Pekarik und zwei Mal Krzysztof Piatek das Ergebnis zu einem 3:1-Heimsieg drehten.

Die Blau-Weißen gewannen an der alten Försterei in der Bundesliga noch nicht, aber es gab ja auch erst ein Spiel, das 1:0 vom 2. November 2019. In der Gesamtbilanz hat die alte Dame eine Begegnung mehr gewonnen als der 1. FC.

Urs Fischer muss auf Taiwo Awoniyi, Sheraldo Becker und ANthony Ujah verzichten, während Max Kruse nach seinem Termin beim Zahnarzt wieder einsatzbereit sein sollte.

Hertha BSC: Analyse, Form & Bilanz

Hertha BSC gewann zuletzt vor den Länderspielen nicht ganz überraschend mit 3:0 gegen Leverkusen. Die alte Dame ging durch einen herrlichen Schlenzer von Deyovaisio Zeefuik in Führung, der vom Gebälk ins Netz prallte, während Leverkusen hinten unglaubliche Räume ließ, während sie gierig auf den Ausgleich drängten.

Trotz aller Schwächen, die Hertha in dieser Saison hat, ist das Team in der Offensive nach wie vor brandgefährlich. Matheus Cunha und Jhon Cordoba sorgten mit ihren Treffern für einen ungefährdeten 3:0-Sieg ihrer Mannschaft.

Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass der Stadtrivale am Sonntag so zuvorkommend sein wird wie die Werkself, so dass sie in ihren Aufbauphasen Geduld und Fingerspitzengefühl brauchen werden, um sie zu überwinden.

Der Sieg, damals noch mit Bruno Labbadia als Coach, gegen Fischers Mannschaft im Dezember hat zwar Selbstvertrauen gegeben, doch die Partie wurde durch die Rote Karte für Robert Andrich beeinflusst.

Pál Dárdai konnte Sami Khedira und Dedryck Boyata zurück im Training begrüßen. Man darf sie also wieder auf der Bank oder auf dem Rasen erwarten. Luca Netz und Eduard Löwen fallen aus, während Vladimir Darida noch rotgesperrt ist.

Anzeige

Fussballinfo Prognose und Tipp

Jeder erwartet ein heißes, eng umkämpftes Berliner Derby am Sonntag, bei dem Hertha BSC etwas besser auf einen Punktgewinn aufgestellt ist, als noch vor einem Monat.

Dárdais Mannschaft hat große Offensivkraft, aber Union Berlins defensive Entschlossenheit und der X-Faktor „King“ Kruse sollten ihnen helfen, die Schmach zu vermeiden, gegen den Stadtrivalen in der Liga doppelt zu verlieren. So ist die Prognose Unentschieden.

Das sind unsere Top Tipps:

  • 1X2 Siegwette: Unentschieden zu 3.30 bei Betano
  • Torschütze: Max Kruse trifft irgendwann zu 3.00 bei Bet90
  • Riskante Kombiwette: Unentschieden genau 1:1 und Matheus Cunha schießt das erste Tor zu 46.00 bei BildBet

Beste Bundesliga Quoten

  • Sieg Union Berlin Quote: 2.45 bei Bet90
  • Unentschieden Quote: 3.30 bei Betano
  • Sieg Hertha BSC Quote: 3.10 bei Bet90

3 Tipps für Union Berlin - Hertha Wetten

*18+| AGB beachten