Köln - RB Leipzig Tipp, Prognose & Quoten - 20.04.21

Aktualisiert 22.04.2021 - 00:03 - Ben Friedrich | enthält kommerzielle Inhalte
RB Leipzig gegen 1. FC Köln; Hinspiel (0:0); Emil Forsberg und Jorge Meré
RBs Emil Forsberg und Kölns Jorge Meré beim 0:0 im Hinspiel —
Foto: IMAGO / motivio
Köln - RB Leipzig Tipp: 30. Spieltag - Bundesliga 20/21

Das erste Spiel am Bundesliga-Dienstag ist 1. FC Köln gegen RB Leipzig um 18:30 Uhr. Der FC kann bei einem Sieg nach Punkten mit der Hertha gleichziehen.

1. FC Köln: Analyse, Form & Bilanz

Der neue (alte) Trainer Friedhelm Funkel, der den 1. FC Köln bereits von Februar 2002 bis Oktober 2003 trainierte, ließ in Leverkusen beim 0:3 mit einer 4-2-3-1-Formation spielen. Diese Aufstellung wurde zuletzt auch von Vorgänger Markus Gisdol genutzt.

Funkel tauschte zudem Jorge Meré, Ondrej Duda (gesperrt), Sebastian Andersson (verletzt) und Noah Katterbach durch Max Meyer, Jannes Horn, Sebastiaan Bornauw und Dennis aus. Die Geißböcke waren im Rheinischen Duell stets bemüht, ließen aber wie so oft die Effektivität vermissen.

Neun Spiele sind die Rheinländer nun ohne Sieg. Auch mit einem Dreier können sie die Abstiegszone praktisch nicht unmittelbar verlassen, da Berlin eine um 12 Tore bessere Tordifferenz und drei Punkte mehr hat.

Im Hinspiel brachte eine defensive Meisterleistung ein 0:0 in Leipzig. Allerdings werden die Kölner wohl erneut auf Sebastian Andersson, Jan Thielmann und Ismael Jakobs verzichten müssen.

Voraussichtliche Aufstellung:

Duda
Kainz               Meyer     Marius Wolf
Hector   Skhiri
Jannes Horn   Czichos   Bornauw  Schmitz
Timo Horn

RB Leipzig: Analyse, Form & Bilanz

Zu Hause gegen Hoffenheim zeigte RB am Freitag beim 0:0 eine bescheidene Leistung. Ein Tor von Youssuf Poulsen in der letzten Spielminute wurde wegen Handspiels nicht gegeben. Die Entscheidung von Schiedsrichter Manuel Gräfe war okay, da der Ball von Poulsens Kopf an den Arm abprallte. Er hatte dabei viel Pech.

In der Tabelle sieben Punkte hinter den Bayern und ebenso viele vor Wolfsburg bewegt sich RasenBallsport auf einem ungefährdeten zweiten Platz. Gegen den zweiten von unten erwartet jeder einen Auswärtssieg, doch schon im Hinspiel konnten sie die Kölner nicht bezwingen.

Mit Blick auf nächste Saison angelte man sich schon Josko Gvardiol, Mohamed Simakan und Brian Brobbey. Zusätzlich steht Martín Satriano offenbar auf der Wunschliste. Der Jugendspieler von Inter Mailand ist im Sturm beheimatet.

Kapitän Marcel Sabitzer und Youssuf Poulsen sind angeschlagen, weswegen ihnen Trainer Julian Nagelsmann eventuell eine Pause gönnt. Dominik Szoboszlai und Konrad Laimer fehlen darüber hinaus weiterhin.

Voraussichtliche Aufstellung:

Sørloth
Nkunku             Olmo
Angeliño   Kampl   Tyler Adams   Mukiele
Halstenberg   Upamecano   Orban
Gulacsi
Anzeige

Fussballinfo Prognose und Tipp

Noch immer wartet Kölns Stürmer Dennis auf sein erstes Bundesligator. Auch seine Kollegen lassen in den letzten Spielen die Kaltschnäuzigkeit vermissen. Gerade mal Jonas Hector strahlte zuletzt Torgefahr aus. Ondrej Duda, Ellyes Skhiri und Elvis Rexhbecaj sind die gefährlichsten Torschützen, mit jeweils nur 5 Toren!

Wie im Hinspiel könnte es zwar auf ein Unentschieden herauslaufen, doch sobald RB in Führung geht, könnten die Gastgeber gegen die stärkste Defensive der Bundesliga kaum folgen. Daher geht der Tipp Richtung Auswärtssieg.

Das sind unsere Top Tipps:

  • 1X2 Siegwette: RB gewinnt zu 1.42 bei Bet90
  • Treffen beide Teams? Nein zu 1.95 bei BildBet
  • Mehrere Tore bis Spielende: 2-4 zu 1.51 bei ComeOn!

Beste Bundesliga Quoten

  • Sieg 1. FC Köln Quote: 8.00 bei Betano
  • Unentschieden Quote: 4.85 bei Bet90
  • Sieg RB Leipzig Quote: 1.42 bei Bet90

3 Tipps für Köln - RB Leipzig Wetten

*18+| AGB beachten