Würzburg - Verl Tipp, Prognose & Quoten - 02.08.21

Aktualisiert 04.08.2021 - 00:00 - Ben Friedrich | enthält kommerzielle Inhalte
Würzburger Kickers; Fanol Perdedaj
Fanol Perdedaj kam neu nach Würzburg vom 1. FC Saarbrücken —
Foto: IMAGO / Fotostand
Würzburg - Verl Tipp: 2. Spieltag - 3. Liga 21/22

Im Montagsspiel des zweiten Spieltags empfangen die Würzburger Kickers den SC Verl. Die Absteiger aus Würzburg scheiterten zuletzt mit 0:1 bei 1860 München, während sich Verl und Türkgücü München ohne Tore trennten.

Wenn wir die Quoten der Online Wettanbieter betrachten, dann wird Würzburg vorne gesehen. Kein Wunder, sind sie doch der große Klub, der aus der 2. Bundesliga kommend den Wiederaufstieg anpeilt. Unsere Prognose ist jedoch ein Unentschieden, was bei Buchmacher NetBet mit der Quote 3.35 bewertet wird.

Würzburg: Analyse, Form & Bilanz

Nicht ganz unerwartet unterlag Würzburg am ersten Spieltag den Löwen aus München. Schließlich sind diese letzte Saison beinahe aufgestiegen und nehmen mit starkem Team einen erneuten Anlauf; genau wie die Kickers die Rückkehr in die 2. Bundesliga anstreben.

Die Unterfranken trafen noch nie auf Montagsgegner Verl, da diese sich bis 2020 in der Regionalliga aufhielten. Nach dem Abstieg wurde Tabula Rasa gemacht und 19 Spieler gingen fort. Neun neue Kickers und drei aus der Jugend machten den Kader wieder vollständig.

Prominenteste Neuzugänge sind Fanol Perdedaj (Foto, Saarbrücken) und Marvin Pourié (Karlsruhe). Unter dem neuen Trainer Torsten Ziegner muss sich der Klub mit lediglich elf verbliebenen Spielern und ein paar zuvor ausgeliehenen Rückkehrern erst in der neuen Liga einspielen.

Voraussichtliche Aufstellung Würzburg: Bonmann - Dietz, Strohdiek, Schneider - Waidner, Kopacz, Perdedaj, Meisel, Herrmann - Heinrich, Pourié

Tipp 2: Beide Teams müssen erst noch den Weg für den Ball ins Netz finden. Wir tippen auf unter 2,5 Tore zur Quote 1.76 bei NeoBet.

SC Verl: Analyse, Form & Bilanz

Verl hielt zum Debüt munter gegen Türkgücü dagegen. Beide Teams versemmelten aber die Chancen unter anderem durch Pfosten- und Lattentreffer. Im zweiten Spiel kann Trainer Guerino Capretti jetzt auf den zuvor gesperrten Neuzugang Cottrell Ezekwem vom VfB Homberg zurückgreifen.

Der defensive Mittelfeldspieler Barne Pernot fällt noch lange aus, aber bei Patrick Schikowski und Joel Grodowski entscheiden die Eindrücke vor dem Spiel vielleicht, dass ein Start am Montagabend möglich ist.

Auch der SC Verl verabschiedet insgesamt 16 Spieler und holte ebenso viele neu in den Verein. Bekanntester Name ist gewiß Mahir Saglik. Der 38-jährige Stürmer kam von Hessen Kassel und Verl ist sein 16ter Klub. Als alter Paderborner ist er somit nicht fern der Heimat.

Voraussichtliche Aufstellung Verl: Thiede - Lannert, Mikic, Jürgensen, Stellwagen - Baack - Putaro, Schwermann, Corboz, Rahibic - Saglik

Tipp 3: Wir sehen das Unentschieden als wahrscheinlich, aber wenn es einen Sieger geben sollte, dann sind das eher die Gäste. Der Tipp auf doppelte Chance: X oder 2 bekommt bei NetBet die Wettquote 1.62.

Anzeige

Würzburg gegen Verl Prognose

Sowohl Würzburg als auch Verl haben notgedrungen oder bewusst einen großen Umbruch vollzogen, weshalb sie die ersten Wochen der 3. Liga nutzen werden, um die Automatismen einzustudieren. Zu diesem Zeitpunkt ist kein Spektakel zu erwarten und wir setzen in unserer Prognose auf ein Unentschieden.

Würzburg vs. Verl Tipps & Quoten

Tipp1: 1X2 Siegwette: Unentschieden zu 3.35 bei NetBet

Tipp2: Torwette: Unter 2,5 Tore zu 1.76 bei NeoBet

Tipp3: Doppelte Chance: X oder 2 zu 1.62 bei NetBet

Beste 3. Liga Quoten und Wettanbieter

Sieg Würzburger Kickers Quote: 2.25 bei BildBet

Unentschieden Quote: 3.35 bei NetBet

Sieg SC Verl Quote: 3.30 bei NeoBet

3 Tipps für Würzburg - Verl Wetten

*18+| AGB beachten