03.02.2021 - 18:57 von Ben Friedrich | enthält kommerzielle Inhalte

Dresden vs. Kaiserslautern: Tipp, Prognose & Quoten - 3. Liga

Dynamo Dresden gegen 1. FC Kaiserslautern Tipp Prognose 3. Liga
Sebastian Mai (gegen Pourié) erzielte das Tor zum 1:0 für Dresden im Hinspiel —
Foto: imago images / Fotostand

Traditionsklubs der dritten Liga gegeneinander - Prognose, Wett Tipps & Quoten: Dresden - Kaiserslautern am 23.01.2021 - 14:00 Uhr - Rudolf-Harbig-Stadion (Dresden)

Nach beinahe zwei Wochen Pause ist Dynamo Dresden wieder dran und möchte seine Tabellenführung ausbauen. Am 16. Januar musste ihr Spiel gegen Wiesbaden wegen positiver Coronafälle um Trainer Markus Kauczinski verschoben werden und es begann eine fünftägige Quarantäne.

Kaiserslautern muss nach dem 1:1 in Verl um den Klassenerhalt bangen. Allerdings könnte ein Dreier die Roten Teufel schnell aus der Abstiegszone führen, so eng wie die Vereine in der 3. Liga beisammen liegen.

Für die Buchmacher gilt das Heimteam als Favorit, daher ist die Quote ziemlich niedrig. Wir blicken in der Prognose auf die sich beruhigende Situation beim Heimteam, die vergangenen Partien, den direkten Vergleich und stellen drei Tipps als Beispiel vor.

Dresden - Kaiserslautern Quoten

Das Spiel ist beendet - der Quoten Vergleich ist nicht mehr verfügbar.

Dresden Form, Statistik & Highlights

Gerade diese Woche kehrte Dynamo ins Training zurück, allerdings zunächst unter der Leitung der Co-Trainer Heiko Scholz und Ferydoon Zandi. Letzterer hat selbst eine Vergangenheit beim FCK.

Seit Freitag ist Coach Markus Kauczinski wieder beim Team. Er war symptomfrei Covid-19-Virus-positiv, in Isolation und sagte dazu den Medien: „Den Kampf gegen den Bewegungsmangel habe ich ganz klar mit 2:0 verloren. Außer ein paar Übungen waren meine Möglichkeiten und zugegebenermaßen auch meine Motivation nicht ganz so groß.“

Verteidiger Tim Knipping zum Gegner: „Die Tabelle sagt in der 3. Liga nicht unbedingt aus, wie stark eine Mannschaft ist. Kaiserslautern hat zuletzt wenige Gegentreffer kassiert und sich sehr kompakt präsentiert.“

Drama um Robin Becker

Am Donnerstag verletzte sich der Dresdner Verteidiger Robin Becker schwer. Er wird lange mit einem Kreuzbandriss ausfallen. Auch Spielmacher Patrick Weihrauch fehlt verletzt. Für ihn wurde im Winter-Transferfenster rasch Ersatzmann Heinz Mörschel von Uerdingen verpflichtet.

Die SG Dynamo verpflichtete auch kurzfristig Außenverteidiger Leroy Kwadwo ablösefrei von den Würzburger Kickers aus der zweiten Liga.

Lauterns ehemaliger Kapitän Chris Löwe, der nun bei der Sportgemeinschaft unterwegs ist, fehlt weiterhin verletzt, genau wie Marco Hartmann.

Voraussichtliche Aufstellung Dresden:

Broll - Kulke, Ehlers, Knipping, Meier - Kade, Stark - Königsdörffer, Stefaniak, Daferner - Hosiner

Dresden vs. Kaiserslautern Tipp:
Torschütze Marvin Pourié trifft

Beste Quote: 2.90

*18+| AGB beachten

Kaiserslautern Form, Statistik & Highlights

Lautern verlor auf dem Betze am 1. Spieltag mit 0:1 gegen die Sachsen. Sebastian Mai (Foto) erzielte den Siegtreffer per Kopf. Auswärts haben die Roten Teufel also etwas gutzumachen. Ob ihnen das gelingt?

In 17 Duellen im direkten Vergleich gegeneinander gewann der FCK zehnmal, verlor fünfmal und spielte zweimal Unentschieden. Die letzten beiden Aufeinandertreffen entschieden die Sachsen jeweils mit 1:0 für sich.

Im neuen Jahr schafften die Betzebuben das Kunststück sowohl gegen Verl (1:1) und gegen Viktoria Köln (0:0) trotz Chancenplus nicht zu gewinnen, verschossene Elfmeter inklusive.

Der 1. FC Kaiserslautern muss effektiver zum Abschluss kommen

Der Abstieg in die Regionalliga droht und bedrückt die Anhänger genauso wie alle im Verein, da dies nach dem abgeschlossenen Insolvenzverfahren ein weiterer Tiefschlag für den gebeutelten Traditionsklub wäre.

Trainer Jeff Saibene sagte vor dem Mikrofon zum Gegner: „Wir freuen uns auf die Partie bei Dresden. Defensiv haben wir die letzten Spiele gut agiert, in den letzten drei Partien nur ein Gegentor kassiert. Offensiv müssen wir uns aber deutlich steigern, die ganze Mannschaft muss alles reinwerfen damit wir auch Tore erzielen.“

Beim FCK fehlen langfristig Lukas Spalvis, Simon Skarlatidis, Dominik Schaad und Lukas Gottwalt. Nicolas Sessa fällt mit Muskelfaserriss für eine kürzere Periode aus.

Voraussichtliche Aufstellung Kaiserslautern:

Spahic - Hercher, Kraus, Sickinger, Hlousek - Bachmann - Zimmer, Ciftci, Ritter, Redondo - Pourié

Dresden vs. Kaiserslautern Tipp:
Unter 2.5 Tore

Beste Quote: 1.85

*18+| AGB beachten

TV-Übertragung / Streaming: Das Spiel lässt sich live im SWR Fernsehen und auf Magenta Sport verfolgen.

Wir sagen: Punkteteilung

Dresden steht oben und ist gut drauf, hatte aber ein paar turbulente Tage, schwere Verletzungen und eine Quarantäne zu verkraften. Gegen defensiv sicher stehende Teufel wird es zu Beginn sicher schwierig. Daher kann man sich ein Unentschieden gut vorstellen. Auch das Hinspiel war knapp ausgegangen (1:0).

Unser Tipp lautet, dass unter 2,5 Tore fallen und wenn ein Lautrer trifft, dann Stürmer Marvin Pourié, der mit sieben Treffern mannschaftsintern vorne liegt.

Dresden vs. Kaiserslautern Tipp:
Unentschieden

Beste Quote: 3.40

*18+| AGB beachten