Magdeburg - Türkgücü Tipp, Prognose & Quoten - 04.10.21

Aktualisiert 03.10.2021 - 13:17 - Ben Friedrich | enthält kommerzielle Inhalte
Türkgücü´München gegen 1. FC Magdeburg (2:1); Nico Granatowski und Sercan Sararer
Türkgücüs Sercan Sararer (mit Magdeburgs Nico Granatowski) kann immer entscheidend sein —
Foto: IMAGO / foto2press
Magdeburg - Türkgücü Tipp: 11. Spieltag - 3. Liga 21/22

Das Montagabendspiel in der 3. Liga findet im Heinz-Krügel-Stadion zwischen dem 1. FC Magdeburg und Türkgücü München statt. Der FCM ist auch nach zwei Niederlagen in Folge noch Tabellenführer, während es für die Münchner Gäste nach dem Heimsieg gegen Dortmund II um das Erreichen der oberen Tabellenhälfte geht.

Die Online Wettanbieter betrachten die Gastgeber als klaren Favoriten.

1. FC Magdeburg: Analyse, Form & Bilanz

Der 1. FC Magdeburg war vorletzten Freitag im Sachsen-Anhalt-Derby knapp mit 2:3 Halle unterlegen. Die turbulente Partie hätte ganz leicht auch anders ausgehen können, da die Blau-Weißen durch Amara Condé führten, am Ende durch Kai Brünker nochmal auf 2:3 herankamen und durch Baris Atik hätten ausgleichen können.

Letzterer merkte im Interview an, dass sein Team zu viele Gegentore bekäme und wenn sich das nicht ändere, es ganz düster werden würde. So schlimm sind die elf Gegentore in 10 Spielen jedoch nicht. In der wieder so engen 3. Liga behauptet die Mannschaft von Christian Titz weiter die Spitzenposition.

Mit 18 Toren zum Saisonstart sind die Sachsen-Anhalter das zweit-gefährlichste Team der Liga hinter Aufsteiger Viktoria Berlin. Halle (19) hat sie mit einem Spiel mehr allerdings am Wochenende in dieser Disziplin schon überholt, wenn auch nicht tabellarisch.

Sebastian Jakubiak, Sirlord Conteh, Tim Sechelmann, Nico Granatowski, Leon Schmökel, Benjamin Leneis, und Leon Bell Bell werden ausfallen, während bei Adrian Malachowski ein Bluterguss im Sprunggelenk bis Montag abgeklungen sein könnte. 

Letzte Spiele:

Seine 19 Punkte holte Magdeburg an den ersten acht Spieltagen bis 11. September. Danach verloren sie zwei Mal, wobei im Heimspiel gegen Würzburg (1:2) und im Auswärtsspiel in Halle (2:3) nicht alles schief lief.

Magdeburg - Türkgücü Quoten im Vergleich

Das Spiel ist beendet - der Quoten Vergleich ist nicht mehr verfügbar.

Türkgücü München: Analyse, Form & Bilanz

Auch wenn er in dieser Saison nicht immer dabei war, ist Sercan Sararer (Foto) bei Türkgücü München ein entscheidender Spieler. Letzte Saison mit 10 Toren und 12 Vorlagen, legte er beim 2:1-Sieg zuletzt gegen Dortmund beide Treffer von Alexander Sorge und Philip Türpitz auf. 

Bei den Gästen gab es personell einen großen Umbruch und am 20. September gab es einen Trainerwechsel. Der entlassene Petr Ruman wurde durch Peter Hyballa ersetzt, der das Team höher anlaufen lässt, als es sein Vorgänger forderte.

Mit Petar Sliskovic hat Türkgücü einen Stürmer-Typ der Marke „Kante“ vorne drin, wogegen Magdeburg Schwierigkeiten bekommen könnte. Auf der anderen Seite müssen sie auf die gegnerischen Spieler Baris Atik, Raphael Obermair und Jason Ceka aufpassen, die viele Chancen kreieren können.

Die Münchner müssen verletzungsbedingt auf Furkan Zorba und Sebastian Hertner verzichten.

Letzte Spiele:

Türkgücü ist das Modelbild eines Mittelklasseteams der 3. Liga. Sie bewegen sich bisher um die Plätze Zwölf bis Sieben, standen nie schlechter oder besser. Zuletzt verloren sie jeweils ihre Auswärtsspiele in Mannheim (0:3) und Saarbrücken (1:3), gewannen dafür zu Hause gegen Duisburg (1:0) und Dortmund II (2:1).

Voraussichtliche Aufstellung:

Voraussichtliche Austellung für Magdeburg und Türkgücü am Montag. Letztes Update - 03.10.2021 - 13:17

Aufstellung Magdeburg

Reimann - Knost, Tobias Müller, Bittroff, Kath - Condé, Andreas Müller, Obermair - Atik, Schuler, Ceka

Aufstellung Türkgücü

Vollath - Kuhn, Sorge, Mavraj, Römling - Kehl-Gomez - Türpitz, Tosun - Vrenezi, Sliskovic, Sararer

Anzeige

Magdeburg - Türkgücü H2H: Direkter-Vergleich & Statistiken

Die Begegnungen Magdeburg gegen Türkgücü gab es nur letzte Saison. Davor war die bayrische Mannschaft in der Bayernliga und Regionalliga Bayern unterwegs. Zu Hause im Heinz-Krügel-Stadion gewann der FCM im Oktober mit 2:0 durch die Treffer von Andreas Müller und Kai Brünker.

An der Grünwalder Straße gab es im Februar die Revanche, als Türkgücü mit 2:1 durch die Tore von dem damals von Lautern ausgeliehenen Lucas Röser gewann und Jürgen Gjasula (heute Berliner AK) per Elfmeter noch verkürzen konnte.

3 Tipps für Magdeburg - Türkgücü Wetten

Magdeburg gewinnt

Beste Quote: 1.75
rate
20€ wetten 88€ geschenkt

Magdeburg gewinnt mindestens eine Halbzeit

Beste Quote: 1.38
100% bis 100€ Neukundenbonus

Exaktes Ergebnis: Magdeburg gewinnt 2:1

Beste Quote: 9.50
rate
100% bis 100€ Neukundenbonus

*18+| AGB beachten