Magdeburg - Kaiserslautern Tipp, Prognose & Quoten - 04.09.21

Aktualisiert 04.09.2021 - 12:21 - Ben Friedrich | enthält kommerzielle Inhalte
1. FC Magdeburg gegen 1. FC Kaiserslautern (1:0); Jean Zimmer und Baris Atik
Leistungsträger beim FCK und FCM: Jean Zimmer und Baris Atik —
Foto: IMAGO / Christian Schroedter
Magdeburg - Kaiserslautern Tipp: 7. Spieltag - 3. Liga 21/22

Heute am Samstagabend steigt im Heinz-Krügel-Stadion ein Spiel mit besonderem Reiz: Der 1. FC Magdeburg empfängt den 1. FC Kaiserslautern. Dabei geht es zum einen um die Tabellenführung und zum anderen für die Gäste darum, aus der unteren Tabellenregion zu kommen.

Die Online Wettanbieter sehen bei den Gastgebern deutlich die Nase vorne. Den Eindrücken nach, die beide Mannschaften derzeit erwecken, kann man mit dieser Einschätzung übereinstimmen. Auch unsere Vorhersage ist ein Heimsieg.

1. FC Magdeburg: Analyse, Form & Bilanz

Magdeburgs Saison begann fast tadellos und führte das Team aus Sachsen-Anhalt auf Rang Zwei hinter Überraschungs-Spitzenreiter Viktoria Berlin. Großen Anteil daran hat Trainer Christian Titz, der den FCM im Februar als Nachfolger von Thomas Hoßmang und Interimscoach Matthias Mincu übernommen hatte.

Die Weiß-Blauen spielen mit einer offensiven 4-3-3-Formation, die Gegner mit überfallartigen Angriffsaktionen in die Bredouille bringt. So auch geschehen beim 4:2-Sieg zuletzt in Wehen Wiesbaden, als die Führung von Sirlord Conteh und Baris Atik per Elfmeter zwar noch ausgeglichen werden konnte, aber die weiteren Tore von Kai Brünker und Luca Schuler dann nicht mehr.

Schlüsselspieler sind insbesondere Abwehrboss Alexander Bitroff, der „Sechser“ Andreas Müller, der aber Rückennummer 16 trägt, Amara Condé und natürlich Spielmacher oder „Falsche Neun“ Baris Atik. Letzterer spielte übrigens mal beim FCK, allerdings damals glücklos.

Letzte Spiele:

Dem 1. FC Magdeburg gelang es bisher, vier Gegner zu besiegen. Nur gegen Aufsteiger Freiburg (0:0) und beim 1. FC Saarbrücken (1:2) holten sie keinen Dreier. Im DFB-Pokal sind sie knapp in Runde 1 am FC St. Pauli gescheitert (2:3).

Magdeburg - Kaiserslautern Quoten im Vergleich

Das Spiel ist beendet - der Quoten Vergleich ist nicht mehr verfügbar.

Kaiserslautern: Analyse, Form & Bilanz

Beim 1. FC Kaiserslautern ist dagegen Sand im Getriebe. Immer wenn die Roten Teufel den Anschein erwecken, dass es wie gegen 1860 München (3:0) oder in der ersten Halbzeit gegen Zwickau (1:1) aufwärts geht, zerfällt die Struktur der Mannschaft wieder.

Ob sie in dieser Verfassung Magdeburg gefährden können, darf bezweifelt werden. Im März verloren sie jedenfalls vor Ort knapp mit 0:1 als Ex-Lautrer Baris Atik nach einer Vorlage von Sebastian Jakubiak den Siegtreffer erzielte. Im Hinspiel gab es ein 1:1 durch die Tore von Andreas Müller und Marvin Pourié.

Die Pfälzer haben einige Verletzte oder Rekonvaleszente im Team, aber Trainer Marco Antwerpen vermisst insbesondere Lenker Felix Götze, der nach einer schweren Kopfverletzung erst zurückkommen wird, wenn es ihm deutlich besser geht.

Bevor das Transferfenster schloss, schnappte sich Lautern noch den Verteidiger Maximilian Hippe von Borussia Dortmund II. Die Chancen stehen nicht schlecht, dass sich der 1,94-Meter-lange Schlaks sofort beweisen darf.

Letzte Spiele:

Der FCK gewann nur ein Spiel mit toller Leistung gegen 1860 München. Ansonsten gingen drei Partien verloren und dazu kommen zwei Remis. Aufgrunddessen konnte man nicht mehr als Rang 15 derzeit erwarten.

Voraussichtliche Aufstellung:

Voraussichtliche Austellung für Magdeburg und Kaiserslautern am Samstag. Letztes Update - 04.09.2021 - 12:21

Aufstellung Magdeburg

Reimann - Obermair, Bitroff, Sechelmann, Bell Bell - Andreas Müller - Conteh, Condé, Atik, Kath - Schuler

Aufstellung Kaiserslautern

Raab - Hercher, Tomiak, Hippe, Zuck - Sessa, Klingenburg - Zimmer, Wunderlich, Redondo - Kiprit

Anzeige

Magdeburg - Kaiserslautern H2H: Direkter-Vergleich & Statistiken

Bisher ist der direkte Vergleich zwischen Magdeburg und Kaiserslautern sehr überschaubar und total ausgeglichen. Ein Mal gewann der FCM, nämlich letzten März (1:0). Ein Mal setzte sich der FCK durch (1:0 im Mai letzten Jahres) und zwei Mal gab es ein 1:1.

Unsere Vorhersage

Je nachdem wie Viktoria Berlin kurz vorher gespielt hat, kann Magdeburg mit einem Sieg gegen Kaiserslautern vielleicht Tabellenführer werden. Diese Aussicht wird die Sachsen-Anhalter noch mehr anspornen. Die gute Form und blitzschnelle sowie zu gut einstudierte Spielzüge sollten zu viel sein für die unsichere Defensive der Lautrer.

Die Prognose ist also ein Heimsieg.

3 Tipps für Magdeburg - Kaiserslautern Wetten

Magdeburg gewinnt

Beste Quote: 1.75
rate
20€ wetten 88€ geschenkt

Halbzeit / Endstand: Magdeburg / Magdeburg

Beste Quote: 3.00
rate
100% bis 100€ Neukundenbonus

Magdeburg gewinnt 1:0, 2:0 oder 3:0

Beste Quote: 3.25
rate
100% bis 100€ Neukundenbonus

*18+| AGB beachten