Osnabrück - Braunschweig Tipp, Prognose & Quoten - 11.04.21

13.04.2021 - 13:08 - Ben Friedrich | enthält kommerzielle Inhalte
Jahn Regensburg gegen VFL Osnabrück; Hinspiel (2:4): Sebastian Kerk und Ulrich Taffertshofer
Sebastian Kerk und Ulrich Taffertshofer jubeln über den Treffer zum 4:1 —
Foto: IMAGO / osnapix
Osnabrück - Braunschweig Tipp: 28. Spieltag - 2. Bundesliga 20/21

Am Mittwochabend findet ein Nachholspiel vom 24. Spieltag der 2. Bundesliga zwischen dem VFL Osnabrück und Jahn Regensburg statt. Es war wegen vieler Corona-Fälle beim Jahn im März verschoben worden.

VFL 1899 Osnabrück: Analyse, Form & Bilanz

Für den VFL Osnabrück war das 4:2 im Hinspiel der Höhepunkt der Saison. Die Führung durch Regensburgs Andreas Albers drehten sie auf phänomenale Weise im Nebeldickicht durch drei Tore von Sebastian Kerk (Foto) und eines von Etienne Amenyido. Aaron Opoku verkürzte zum Schluss noch auf das Endergebnis.

Nach dem Sieg am siebten Spieltag belegten die Niedersachsen sogar den zweiten Tabellenrang! Kaum noch vorstellbar, wenn man ihren Absturz danach auf Rang 16 verfolgte. Gegner Regensburg ließ zwar ebenso im Lauf der Saison nach, allerdings weitaus weniger dramatisch.

Der neue Trainer Markus Feldhoff, für den der VFL die erste Station als Profi-Cheftrainer ist, holte immerhin vier Punkte aus vier Partien, sodass man weiterhin ein Wörtchen im Abstiegskampf mitspricht. Das 0:4 an der Bremer Brücke gegen Konkurrent Braunschweig am Sonntag machte die Situation allerdings schwieriger.

Mittelfeldmann Sebastian Klaas und Etienne Amenyido sind noch mit dem Wiederaufbau ihrer Fitness beschäftigt und werden nicht dabei sein.

Voraussichtliche Aufstellung:

Santos   Kerk
Blacha                      Reis
Wolze      Uli Taffertshofer      Ajdini
Trapp   Beermann   Gugganig
Kühn

Eintracht Braunschweig: Analyse, Form & Bilanz

Im Corona-Chaos der 2. Liga ist auch der SSV Jahn Regensburg voll drin. Zunächst selbst betroffen, wurde jetzt das Ligaspiel in Kiel am Samstag abgesagt. Holstein wäre heute auch parallel gegen Hannover im Nachholspiel drangewesen, doch die Partien der Störche sind genau wie Karlsruhes Begegnungen vertagt.

Mit einem Sieg in Osnabrück könnten die Oberpfälzer, die ja auch die Remis-Könige sind, jetzt einen gehörigen Sprung Richtung Klassenerhalt machen. Sie hätten dann 34 Punkte und würden den 1. FC Nürnberg hinter sich lassen. Die vielen Konjunktive lassen erahnen, dass bis dorthin noch ein Haufen Arbeit vor ihnen liegt.

In Würzburg (1:1) und gegen Aue (1:1) gelang es zuletzt nicht, mehr Punkte Abstand zum Relegationsplatz zu erzeugen. Im DFB-Pokal-Viertelfinale gegen Bundesligist Bremen schlug sich die Mannschaft von Trainer Mersad Selimbegovic danach tapfer, schied aber mit 0:1 aus.

Mit Abwehrroutinier Sebastian Nachreiner sollten die Zuschauer noch nicht rechnen. Ansonsten gibt es voraussichtlich keine Ausfälle.

Voraussichtliche Aufstellung:

Otto   Albers
Stolze                      George
Gimber   Besuschkow
Beste   Kennedy   Jan Elvedi   Saller
Meyer
Anzeige

Fussballinfo Prognose und Tipp

Der VFL Osnabrück wirkte im letzten Heimspiel desolat, trifft nun mit Jahn Regensburg auf einen Gegner, der mitunter auch nicht seinen besten Fußball spielt. Die Situation sollte bei den Gästen hoffnungsfroher sein, da sie dem Klassenerhalt nahe sind. Unsere Prognose ist daher ein Unentschieden oder ein Auswärtssieg.

Das sind unsere Top Tipps:

  • 1X2 Siegwette: Regensburg gewinnt zu 2.50 bei Bet90
  • Bei Unentschieden Geld zurück: Regensburg gewinnt zu 1.77 bei BildBet
  • Doppelte Chance: X oder 2 zu 1.44 bei Betano

Beste 2. Bundesliga Quoten

  • Sieg Osnabrück Quote: 3.00 bei Bet90
  • Unentschieden Quote: 3.30 bei Betano
  • Sieg Regensburg Quote: 2.50 bei Bet90

3 Tipps für Osnabrück - Braunschweig Wetten

*18+| AGB beachten