Paderborn - Heidenheim Tipp, Prognose & Quoten - 23.02.21

Aktualisiert 25.02.2021 - 00:00 - Ben Friedrich | enthält kommerzielle Inhalte
Marnon Busch und Christopher Antwi-Adjei Heidenheim gegen Paderborn
Im Hinspiel gab es ein 0:0, das Rückspiel wurde wegen Schnee verlegt —
Foto: IMAGO / Sportfoto Rudel
Paderborn - Heidenheim Tipp: 20. Spieltag - 2. Bundesliga 20/21

Die Partie vom 20. Spieltag der 2. Bundesliga zwischen dem SC Paderborn und dem 1. FC Heidenheim war am 12. Februar wegen starken Schneefalls abgesagt worden. Das Nachholspiel findet jetzt am Dienstagabend in der schneefreien Benteler Arena statt.

Paderborn: Analyse, Form & Bilanz

In den letzten beiden Spielen hielt sich Paderborn achtbar mit 0:0 in Hannover und gewann gegen Kellerkind Sandhausen 2:1. Jetzt kommt eine Mannschaft von der Alb, gegen die man noch nie verloren hat.

In fünf Begegnungen gab es zwei Siege der Ostwestfalen und drei Unentschieden. Auch beim letzten Aufeinandertreffen sprang ein 0:0 heraus.Am 3. Spieltag vergab der 1. FC dabei haufenweise Chancen, um den Dreier mitnehmen zu können. Vor allem Torwart Leopold Zingerle stand dem im Weg.

Der SCP verlor unterdessen erst zwei seiner zehn Heimspiele, wobei dies gegen den HSV (3:4) und gegen Nürnberg (0:2) geschah. Die Gegner präsentierten sich gleichzeitig nicht als besonders auswärtsstark, denn sie gewannen nur in Fürth (1:0) und zuletzt in Osnabrück (2:1).

Trainer Steffen Baumgart muss auf den gelbgesperrten Mittelfeldspieler Svante Ingelsson verzichten, ansonsten sind alle fit und spielberechtigt.

Heidenheim: Analyse, Form & Bilanz

Nach einem kleinen Wintertief scheint Heidenheim wieder da zu sein. Zuletzt gab es ein 2:0 gegen Aue und ein 2:1 in Osnabrück. Gerade Rückkehrer Tim Kleindienst hat nicht lange gebraucht, um sich wieder ans rote Trikot zu gewöhnen und traf viermal in drei Spielen.

Insbesondere in der Offensive hat Trainer Frank Schmidt nun mehr Optionen, kann mit Kleindienst, Marc Schnatterer, Denis Thomalla, Stefan Schimmer, Christian Kühlwetter und Florian Pick variieren.

Der Coach muss auf die verletzten Marnon Busch (Foto), Gianni Mollo und Dzenis Burnic verzichten. Letzterer ist am Fuß verletzt und auch gelbgesperrt. Robert Leipertz war an Corona erkrankt und es ist nicht bekannt, ob er schon zurückkehren kann.

Die Ostwürttemberger müssen sich vor allem vor Christopher Antwi-Adjei in Acht nehmen, denn der Flügelstürmer traf schon dreimal gegen sie.

Anzeige

Fussballinfo Prognose & Paderborn – Heidenheim Tipp

Im Januar hätten wohl die meisten auf einen klaren Paderborn-Sieg getippt, aber nachdem Heidenheim wieder stark geworden ist, fällt die Prognose schwerer. Mit ihren oben schon genannten Offensivspielern ist zumindest ein Remis drin. Der Buchmacher Bet3000 hat dazu die beste Quote.

Ergebniswette: Unentschieden zu 3.40 bei Bet3000
Torwette: Unter 3,5 Tore zu 1.39 bei ComeOn!
Spezialwette: Halbzeit/Endstand: Remis/Remis zu 5.50 BildBet

Paderborn vs. Heidenheim: Beste 2. Bundesliga Quoten

Sieg Paderborn Quote: 2.20 bei Bet90
Unentschieden Quote: 3.40 bei Bet3000
Sieg Heidenheim Quote: 3.25 bei Bet90

3 Tipps für Paderborn - Heidenheim Wetten

*18+| AGB beachten