Ingolstadt - Osnabrück Tipp, Prognose & Quoten - 27.05.21

Aktualisiert 29.05.2021 - 00:00 - Ben Friedrich | enthält kommerzielle Inhalte
FC Ingolstadt gegen VFL Osnabrück; Rückspiel, Letzter Spieltag (0:1); Caiuby und Alexander Schnetzler (15.05.2011)
Caiuby (gegen Osnabrücks Alexander Schnetzler) war schon vor zehn Jahren für Ingolstadt dabei —
Foto: IMAGO / Krieger
Ingolstadt - Osnabrück Tipp: . Spieltag - 2. Bundesliga 20/21

Am Donnerstagabend trifft der FC Ingolstadt 04 auf den VFL Osnabrück im Hinspiel der Relegation um die 2. Bundesliga. Die Partie wird live ab 18 Uhr im ZDF übertragen.

Ingolstadt: Analyse, Form & Bilanz

Zum dritten Mal in Folge spielt der FC Ingolstadt in der Relegation. Letztes Jahr scheiterten sie denkbar unglücklich am 1. FC Nürnberg, als Fabian „Schleuse“ Schleusener in der 96. Minute (!) alle Träume der Oberpfälzer zerplatzen ließ.

Nach einer prima Saison und zuletzt einem starken 3:1 gegen Mitkonkurrent 1860 München gibt es nun erneut eine Chance gegen den niedersächsischen Gegner. Letzten Samstag machten Stefan Kutschke, Marc Stendera und Marcel Gaus per Elfmeter mit ihren Treffern für den FCI alles klar.

Kurioserweise vergab vor dem 3:1 Dennis Eckert Ayensa einen Elfmeter, als der eingewechselte Torwart Tom Kretschmar den Strafstoß hielt. Doch als Ayensa dem Abpraller nachsetzte, wurde er direkt wieder gefoult. Anstelle des Stürmers durfte dann aber Marcel Gaus ran, der die Sache sicherer erledigte.

Ingolstadt und Osnabrück waren in den letzten Jahren zwar beide in 2. Bundesliga und 3. Liga unterwegs, doch sie gehen sich seit zehn Jahren aus dem Weg. Bei der letzten Begegnung war Caiuby (Foto) und VFL-Verteidiger Konstantin Engel schon zugegen. Sebastian Tyrala traf damals für die Osnabrücker im Sportpark.

Insgesamt gelang es den Schanzern nur ein Mal in sechs Begegnungen, den VFL zu besiegen. Am 21. September 2008 setzte man sich mit 2:1 durch.

Trainer Thomas Oral muss auf Rico Preißinger verzichten, der an der Schulter verletzt ist. In der Offensive hat der Coach die Qual der Wahl und kann sowohl Caiuby, als auch den zuletzt starken Fatih Kaya, Merlin Röhl oder Dennis Eckert Ayensa bringen.

Voraussichtliche Aufstellung:

Kutschke
Gaus   Caiuby   Elva
Krauße   Stendera
Franke   Schröck   Paulsen   Heinloth
Buntic

VFL 1899 Osnabrück: Analyse, Form & Bilanz

Als Osnabrück schon beinahe abgeschrieben war, retteten ein 3:1 gegen Würzburg und ein 3:2 gegen den HSV sie auf den Relegationsplatz. Auch die 1:2-Niederlage in Aue am letzten Spieltag machte nichts mehr, sodass es einen letzten Strohhalm gibt. Man hätte sich aber auch noch direkt retten können.

Die Lila-Weißen kennen sich gut aus mit der Relegation zwischen zweiter und dritter Spielklasse. Schon zum vierten Mal stehen sie da drin. Allerdings verloren sie bisher alle drei Duelle mit Paderborn (2009) und Dynamo Dresden (2011 und 2013). Ein schlechtes Omen?

Während sich in der Relegation zur 1. Bundesliga meistens der Favorit aus der höchsten Spielklasse durchsetzt, kann man das vom Zweitliga-Pendant nicht behaupten. Nur vier Mal in 12 Jahren setzte sich der Zweitligist durch! Der Unterschied zwischen zweiter und 3. Liga scheint marginal zu sein.

Die Mannschaft von Markus Feldhoff ist nach der Niederlage im Erzgebirge gar nicht nach Hause gefahren, sondern gleich nach Bayern, wo man sich auf das Spiel vorbereitete.

Sowohl bei Abwehrboss Timo Beermann als auch Mittelfeld-Youngster Ludovit Reis hofft der Coach auf die Teilnahme, aber bei Stürmer Luc Ihorst sie es weniger gut aus. Vorne kann sich Feldhoff auch für Christian Santos entscheiden.

Voraussichtliche Aufstellung:

Kerk   Heider
Amenyido           Multhaup
Reis   Blacha
Wolze   Trapp   Beermann   Ajdini
Kühn
Anzeige

Fussballinfo Prognose und Tipp

Für den VFL Osnabrück war das Verpassen des direkten Klassenerhaltes wahrscheinlich ein Dämpfer, den die Spieler erst mal abschütteln müssen. Ingolstadt sprüht dagegen vor Selbstbewusstsein und will im zweiten Anlauf auf die 2. Bundesliga endlich für klare Verhältnisse sorgen. Unsere Prognose ist Heimsieg.

Das sind unsere Top Tipps:

  • 1X2 Siegwette: Ingolstadt gewinnt zu 2.25 bei BildBet
  • Torwette: Über 2,5 Tore zu 2.00 bei BildBet
  • Kombiwette: Ingolstadt gewinnt & beide Teams treffen zu 4.80 bei BildBet

Beste 2. Bundesliga Relegation Quoten

  • Sieg FC Ingolstadt Quote: 2.25 bei BildBet
  • Unentschieden Quote: 3.40 bei BildBet
  • Sieg VFL Osnabrück Quote: 3.40 bei Sunmaker

3 Tipps für Ingolstadt - Osnabrück Wetten

*18+| AGB beachten