Darmstadt - Hamburger SV Tipp, Prognose & Quoten - 12.12.20

Aktualisiert 03.02.2021 - 18:57 - Johannes Ketterl | enthält kommerzielle Inhalte
Sonny Kittel
Sonny Kittel (r.) fehlt dem HSV gesperrt.
Foto: imago images / Jan Huebner
Darmstadt - Hamburger SV Tipp: 11. Spieltag - 2. Bundesliga 20/21

Mit dem SV Darmstadt 98 und dem Hamburger SV treffen am elften Spieltag der 2. Bundesliga zwei Vereine aufeinander, die mit ihrer aktuellen Platzierung am Ende der Saison sicherlich nicht zufrieden wären. Sowohl die Lilien auf einem enttäuschenden 14. Tabellenplatz als auch der am vergangenen Wochenende auf Rang vier abgerutschte HSV liegen hinter den internen und externen Erwartungen.

Darmstadt: Analyse, Form & Bilanz

Nach ordentlichen neun Punkten aus den ersten sechs Spielen hat der SV Darmstadt 98 gegen den SC Paderborn (0:4) und bei Erzgebirge Aue (0:3) zwei herbe Niederlagen einstecken müssen, dann aber selbst Eintracht Braunschweig klar mit 4:0 geschlagen. Am vergangenen Wochenende allerdings verloren die Lilien bei Fortuna Düsseldorf mit 2:3, wobei gemessen am Spielverlauf und den Spielanteilen eigentlich mindestens ein Punkt verdient gewesen wäre.

Doch abermals stand sich die Mannschaft von Trainer Markus Anfang mit einem schwachen Defensivverhalten selbst im Weg. 21 Gegentreffer sind denn auch der drittschwächste Wert der Liga, wobei auf der anderen Seite 18 erzielte Tore auch die drittmeisten sind. Schmerzhaft und sicherlich auch ein Grund für die Gegentore der letzten Wochen ist der Ausfall von Victor Palsson als Leader im zentralen Mittelfeld. Neben dem isländischen Nationalspieler steht auch Mathias Wittek noch nicht zur Verfügung. Die in Düsseldorf jeweils kurzfristig ausgefallenen Matthias Bader und Nicolai Rapp könnten dafür in die Mannschaft zurückkehren.

HSV wohl wieder mit Wintzheimer

Beim HSV sind unterdessen nach dem 0:1 am vergangenen Wochenende gegen Hannover 96 personelle Konsequenzen wahrscheinlich. Sonny Kittel hat sich mit seiner gelb-roten Karte selbst ins Abseits gestellt, während der überraschend zunächst auf der Bank gebliebene Manuel Wintzheimer mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder beginnen wird. Da neben Kittel nur Rick van Drongelen noch fehlt, besitzt Trainer Daniel Thioune einige Alternativen, muss indes wieder eine funktionierende Mannschaft finden.

Zuletzt war nach einem Traumstart mit fünf Siegen der Rhythmus verloren gegangen, was zumindest teilweise auch auf einige nicht zwingend nötige personelle und taktische Umstellungen zurückzuführen war. Nun aber gilt es nach zunächst zwei Unentschieden und anschließend drei Pleiten in Serie schleunigst wieder in die Spur zu finden, damit die ohne schon wieder aufgekommene Unruhe nicht noch weiter zunimmt.

Darmstadt - Hamburger SV Quoten im Vergleich

Das Spiel ist beendet - der Quoten Vergleich ist nicht mehr verfügbar.

Hamburger SV: Analyse, Form & Bilanz

Voraussichtliche Aufstellung:

Voraussichtliche Austellung für Darmstadt und Hamburger SV am Samstag. Letztes Update - 03.02.2021 - 18:57

Aufstellung Darmstadt

Schuhen - Höhn, Rapp, Mai – Herrmann, Schnellhardt, Holland – Paik, Kempe, Mehlem - Dursun

Aufstellung Hamburger SV

Ulreich - Vagnoman, Leistner, Ambrosius, Leibold - Onana, Gjasula - Narey, Hunt, Wintzheimer - Terodde

Anzeige

3 Tipps für Darmstadt - Hamburger SV Wetten

Unentschieden.

Beste Quote: 3.40
rate
100% bis 100€ Neukundenbonus

Over 2.5

Beste Quote: 1.62

Over 3.5

Beste Quote: 2.60

*18+| AGB beachten