03.02.2021 - 18:57 von Ben Friedrich | enthält kommerzielle Inhalte

Braunschweig vs. Düsseldorf: Tipp, Prognose & Quoten - 2. Bundesliga

Eintracht Braunschweig gegen Fortuna Düsseldorf Tipp Prognose 2. Bundesliga
Vor drei Jahren verlor Braunschweig mit 0:1 zu Hause gegen Düsseldorf —
Foto: imago images / Hübner

Brian Behrendt stabilisiert Braunschweigs Abwehr - Prognose, Wett Tipps & Quoten: Braunschweig - Düsseldorf am 11.01.2021 - 20:30 Uhr - Eintracht-Stadion (Braunschweig)

Am 15. Spieltag der 2. Bundesliga spielt Eintracht Braunschweig gegen Fortuna Düsseldorf. Die Gastgeber sind am Freitag von Sandhausen überholt worden und wollen raus aus der Abstiegsregion. Dagegen schweben die Rheinländer nach fünf Siegen in Folge in höhere Sphären. Platz drei ist drin, wenn es ihnen gelingt an Fürth und Bochum heranzurücken.

Die Buchmacher sehen die Vorteile bei Fortuna Düsseldorf. Kein Wunder bei dem Lauf, den sie haben. Auf der anderen Seite deutet Braunschweigs Quote darauf hin, dass sie nicht als krasser Außenseiter betrachtet werden. In der Prognose schauen wir auf die letzten Spiele, den direkten Vergleich und Neuzugänge wie Brian Behrendt, der die Eintracht verstärkt hat. Der Braunschweig Düsseldorf Tipp geht auf die letzte Partie des Spieltages vor dem DFB-Pokal in der Woche ein.

Braunschweig - Düsseldorf Quoten

Das Spiel ist beendet - der Quoten Vergleich ist nicht mehr verfügbar.

Braunschweig Form, Statistik & Highlights

Seit nunmehr vier Spielen ist Eintracht Braunschweig sieglos. Dass plötzlich auch noch Würzburger, Sandhäuser und St. Pauli um sie herum punkten, schmeckt den Niedersachsen gar nicht. Zuletzt verlor der BTSV in Aue mit 1:3. Fabio Kaufmann brachte die Gäste zwar noch in Führung, doch eiskalte Gegner aus dem Erzgebirge drehten die Partie.

Daher hat sich der Klub im Wintertransferfenster die Dienste des 29jährigen Innenverteidigers Brian Behrendt von Arminia Bielefeld gesichert. Laut Trainer Daniel Meyer soll er direkt beginnen und die Defensive stabilisieren. Auch Abwehrmann Oumar Diakhité, der zuletzt in Portugal für Desportivo Aves spielte, trainiert mit und könnte bald ein Löwe werden.

Brian Behrendt sagte im Interview: „Ich war aufgrund meiner sportlichen Situation offen für etwas Neues und versuche das Beste aus meiner neuen Aufgabe hier zu machen. Es gibt einfach genug Gründe, die für die Löwen gesprochen haben. Ich stehe zu tausend Prozent hinter der Entscheidung.“

Daniel Meyer meinte zu Diakhité: „Der Markt ist aktuell nicht so einfach. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, in der Defensive nochmal einen Verteidiger zu verpflichten. Die ersten Eindrücke von Oumar Diakhité sind sehr gut. Er ist eine spannende Personalie für uns.“

Der Trainer weiter zu den verletzten Spielern: „Die Langzeitverletzten Niko Kijewski und Benny Kessel fallen weiter aus. Felix Burmeister ist leider auch nicht dabei. Ebenso, mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, Danilo Wiebe.“

Voraussichtliche Aufstellung Braunschweig:

Fejzic - Ziegele, Wydra, Behrendt, Schlüter - Ben Balla, Kammerbauer - Kaufmann, Felix Kroos, Bär - Proschwitz

Braunschweig vs. Düsseldorf Tipp:
Unentschieden keine Wette: Düsseldorf gewinnt

Beste Quote: 1.52

*18+| AGB beachten

Düsseldorf Form, Statistik & Highlights

Fortuna Düsseldorf setzte gegen Paderborn mit dem 2:1 seinen Siegeszug fort. Kristoffer Peterson und Kenan Karaman brachten das Team mit ihren Treffern auf den richtigen Weg, bevor Chris Führich noch verkürzen konnte. Die kritischen Stimmen sind längst verstummt, seit die Mannschaft von Uwe Rösler so ins Rollen gekommen ist.

Die letzten beiden Auswärtsspiele konnte Düsseldorf bei St. Pauli (3:0) und in Karlsruhe (2:1) gewinnen. Zudem fahren sie zum ungefährlichsten Team der 2. Bundesliga, Braunschweig erzielte nämlich erst vierzehn Tore.

In 53 Partien gegen die Eintracht gewann Düsseldorf 21, verlor 15 und spielte 17mal Unentschieden. Das letzte Spiel fand vor drei Jahren in der 2. Bundesliga statt und endete 1:0 für die Fortuna. Torschütze des Tages war Davor Lovren. Seitdem sind noch immer Wolf, Hoffmann, Sobottka, Lovren, Fink, Hennings, Wiesner und Zimmer im Klub. Letzterer liebäugelt allerdings mit einer Rückkehr zum 1. FC Kaiserslautern.

Wegen einer Muskelverhärtung ist Jean Zimmer zudem fraglich fürs Spiel am Montag Abend. Auch Flügelspieler Shinta Appelkamp hat Probleme mit der Muskulatur. Adam Bodzek darf aufgrund der fünften Gelben Karte, die er in Aue gesehen hat, nicht teilnehmen.

Dafür besteht laut Trainer Uwe Rösler eine Chance auf Rückkehr von Emmanuel Iyoha: „Emma hat eine Chance auf den Kader. Wenn er sich im Training weiter anbietet, kann es sein, dass er mit nach Braunschweig reist.“

Eintracht Braunschweig wird es sehr schwer fallen, gegen die Fortuna zu punkten. Daher lautet die Prognose Auswärtssieg. Mit dem Tipp Unentschieden keine Wette kann die Einschätzung Auswärtssieg versichert werden. Über 2,5 Tore sind für Düsseldorf seit Ende November normal und auch bei den Spielen der Gelb-Blauen passierte das elfmal; nicht immer zu ihren Gunsten.

Das Spiel wir über Sky Sport übertragen.

Voraussichtliche Aufstellung Düsseldorf:

Kastenmeier - Zimmermann, Hoffmann, Danso, Kranjc - Pledl, Prib, Morales, Peterson - Hennings, Karaman

Braunschweig vs. Düsseldorf Tipp:
Anzahl Tore über 2.5

Beste Quote: 1.87

*18+| AGB beachten

Braunschweig vs. Düsseldorf Tipp:
Düsseldorf gewinnt

Beste Quote: 2.10

*18+| AGB beachten